My Drive: Wir haben Probleme beim Zugriff auf die TomTom Dienste. Versuche es später noch einmal — TomTom Community

My Drive: Wir haben Probleme beim Zugriff auf die TomTom Dienste. Versuche es später noch einmal

Seit 3 Tagen klappt nichts mehr und auch die Radarkameras, was muss ich machen ? Scheint nur beim WLAN Handy zu sein seitdem IOS13 drauf ist....

Antworten

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,286 [Exalted Pioneer]
    bearbeitet 26. September
    Du hast Deine Frage im Unterforum MyDrive Connect gestellt, laut Überschrift handelt es sich aber wohl um Probleme mit MyDrive. Im Text schreibst Du dann plötzlich von Problemen mit dem iPhone, seit dort iOS 13 installiert ist.

    Meine Frage:
    Welches Gerät oder welche Software macht denn nun Probleme?
    Das Navi (und wenn ja, welches Navi denn)?
    Das iPhone?
    Die auf dem iPhone installierte MyDrive App?
    Die Software MyDrive Connect?

    Es wäre für uns Helfer also sehr nützlich, wenn Du Dein Anliegen etwas genauer beschreiben würdest.

  • FrankBrueckmannFrankBrueckmann Beiträge: 11 [Apprentice Seeker]
    Hallo lieber Helfer.
    Meine "Mydrive" Verbindung am TomTOM geht nicht und das ist die Fehlermeldung die ich bekomme. Ob das was mit meinem neuen IOS13 zu tun hat, weiss ich leider nicht. Mehr Infos kann ich nicht geben und hoffe auf Eure Antworten...
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,785 Superuser
    Hallo

    Doch du könntest noch mehr infos rausrücken.
    Meine "Mydrive" Verbindung am TomTOM geht nicht

    An welchem Tomtom? Ist es ein Navi das mit deinem I Phone gekoppelt ist, oder meinst du die Navigations App Af deinem Smartphone?
  • FrankBrueckmannFrankBrueckmann Beiträge: 11 [Apprentice Seeker]
    Hallo Lochfrass,
    sorry wenn du weitere Infos haben wolltest und ich die nicht gesendet habe. Ich benutze das TT 6" für PKWs. Die Fehlermeldung war im TOMTom und hat sich nun erledigt. Ich hatte im Forum gelesen das IOS 13 Probleme gemacht habe. Alle updates waren geladen und ich musste die Verbindung zum Handy/Auto komplett löschen und wieder neu einrichten. Seitdem klappt es. Das es am IOS vom Telefon ag, damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet. Danke Euch.
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,286 [Exalted Pioneer]
    bearbeitet 1. Oktober
    Ich benutze das TT 6" für PKWs. Die Fehlermeldung war im TOMTom und hat sich nun erledigt.
    Vermutlich wolltest Du sagen, dass die Fehlermeldung wohl auf dem Display des 6"-Navis von TomTom erschien.

    Es gibt aber mehrere 6" PKW-Navis von TomTom. Und es gibt noch viel mehr "andere" PKW-Navis von TomTom! :p

    Welches der Navis von TomTom eine Fehlermeldung zeigte bei der Verbindung mit einem iPhone, das lässt sich aus Deiner Antwort also weiterhin nicht erkennen. ;)

    Aber Hauptsache Dein Navi funktioniert wieder wie gewünscht.
  • FrankBrueckmannFrankBrueckmann Beiträge: 11 [Apprentice Seeker]
    Beste Besserwisser,

    was ist das hier eine Anklagebank? Freut mich für Euch das Ihr alle TomTom Navis kennt und auch alle Antworten auf alle Fragen habt. Ich bin kein Fachmann und bin um freundschaftliche Tipps und Ratschläge daher dankbar um schnelle Hilfe zu bekommen.
    Damit der DoktorElch auch zufrieden ist, es gab einen Post IOS13 den ich gelesen und befolgt habe - TomTom Verbindungsprobleme - es wird ein upgrade geben. Kannst mir ja gerne sagen wo und auf welches TomTom sich das bezog. Gleiche Wichtigkeit hat der Sack mit Reis in China der heute Morgen umgefallen ist.
    Wie ich bereits geschrieben habe, ist das Problem gelöst und meine Welt dreht sich wieder und Navi/Radarwarner funktioniert auch - mit kleiner Einschränkung.
    Einziges Manko - der Verbindungsaufbau mit dem IPhone mit IOS13 klappt nun bei weitem nicht so schnell wie es vor IOS13 war, aber wie gesagt, ich habe keine Stoppuhr zum Vermessen.
    Schönen Abend Euch. :) =) B)
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,286 [Exalted Pioneer]
    bearbeitet 1. Oktober
    es gab einen Post IOS13 den ich gelesen und befolgt habe - TomTom Verbindungsprobleme - es wird ein upgrade geben. Kannst mir ja gerne sagen wo und auf welches TomTom sich das bezog. Gleiche Wichtigkeit hat der Sack mit Reis in China der heute Morgen umgefallen ist.
    Warum so pampig?
    Das Update betraf alle Wi-Fi Navis von TomTom. Es sollte Probleme beheben, wenn das Wi-Fi Navi per Bluetooth mit einem iPhone verbunden werden soll auf dem iOS 13 installiert ist. Ganz gleich ob es sich um ein 5" Navi oder ein 6" Navi handelt. Siehe
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1117564/probleme-mit-der-bluetooth-verbindung-fuer-wi-fi-geraete-und-ios-13#latest

    Oder ist diese Information jetzt genauso unwichtig wie der sprichwörtliche Sack Reis der in China umgefallen ist?

  • BemboBembo Beiträge: 12,279 Superuser
    bearbeitet 1. Oktober
    @FrankBrueckmann

    ich finde es sehr Schade das du so negtiv reagierst, wenn jemand dir helfen möchte.
    Es hat hier gute Helfer, wo langjährige TT Kunden sind. Und auch mehrere TT Navis haben oder hatten. Und gerne ihre Erfahrung weiter geben. Es ist klar das keiner alle Navi zu 100% kennt. Aber man versucht einander zu Helfen. Das gelingt sehr oft. Aber der Fragesteller muss halt auch mit helfen. Wenn man ihn etwas fragt. Nur so, funktioniert ein Forum. Hoffe du verstehst das.

    mfg. Bembo
  • hajuehajue Beiträge: 1,898 Superuser
    Hallo,

    manch einer ist nicht in der Lage, auf dem Originalkarton zu schauen, wie sein Navi heisst. Oder auf dem Lieferschein/der Rechnung. Aber pampi sein klappt wunderbar.

    Gruß
    Hans-Jürgen
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,286 [Exalted Pioneer]
    bearbeitet 2. Oktober
    hajue schrieb: »
    manch einer ist nicht in der Lage, auf dem Originalkarton zu schauen, wie sein Navi heisst. Oder auf dem Lieferschein/der Rechnung.
    Falls der Originalkarton oder der Lieferschein/die Rechnung nicht mehr vorhanden ist, dann hätte man trotzdem die Möglichkeit sich bei
    Menü > Einstellungen > System > Info
    unter anderem anzeigen zu lassen wie das Navi heißt.

    Manch einer ist aber entweder zu faul dazu oder unwillig. Denn dafür müsste man ja selber aktiv werden. Pampig zu reagieren ist doch viel einfacher. :naughty:

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online43

Bembo
Bembo
DualStrike
DualStrike
icg71
icg71
Jim07
Jim07
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
nik1
nik1
SabineP
SabineP
testvanilla10
testvanilla10
+34 Gäste