kann mein Go600 am PC nicht mer laden und Updaten fehlermeldung "Accu leer" — TomTom Community

kann mein Go600 am PC nicht mer laden und Updaten fehlermeldung "Accu leer"

Ich kann mir nicht vorstellen daß der Accu defekt ist.
Mein erstes TomTom hatte die selben Probleme.
Ein neuer Accu kostete ca. 150 Euro.
Wenn das wieder so sein sollte war das das letzte TomTom das ich gekauft habe.
Ich hoffe daß es nicht ein Abschalten der Ladefunktion ist.
Wie gesagt wie bei meinem ersten TomTom für viel Geld einen neuen Accu kaufen oder ein neues Gerät.
Diesmal nicht.
mfg. Rolf Trautz

Antworten

  • r.o.l.fr.o.l.f Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Fehler ich habe das GO6000
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    bearbeitet 12. Juli
    Moin,

    schliess das Navi mal für ein paar Stunden an ein Smartphone Ladegerät an. Vielleicht ist es ja nur tiefentladen. Der USB-Anschluss am PC bringt dann nicht genügend Leistung um das GO 6000 aufzuladen.

    Gruß Trend
  • r.o.l.fr.o.l.f Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Fehler ich habe das GO6000
    Hallo Trend 43,
    das Go 6000 nimmt keinen Strom mehr auf, im Auto funktioniert es, sobalt man das Go vom Strom nimmt kommt Fehlermeldung "Accu leer"
    Leider sind die TomTom im Routing die besten. Alle anderen Hersteller haben ihre Probleme (Vier unterschiedliche Geräte)
    werde ich doch auf Google oder Here Umsteigen.
  • r.o.l.fr.o.l.f Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Hallo Trend 43,
    das Go 6000 nimmt keinen Strom mehr auf, im Auto funktioniert es, sobalt man das Go vom Strom nimmt kommt Fehlermeldung "Accu leer"
    Leider sind die TomTom im Routing die besten. Alle anderen Hersteller haben ihre Probleme (Vier unterschiedliche Geräte)
    werde ich doch auf Google oder Here Umsteigen.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Nur mal als Info!

    Eine eventuelle Reparatur würde bei TomTom pauschal 105 € kosten.

    Gruß Trend
  • r.o.l.fr.o.l.f Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    hallo Trend43,
    ich glaube dieses malmeine ich,

    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)

    Vielen Dank für deine Meinung
    MFG. Rolf Trautz
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,502 [Revered Voyager]
    bearbeitet 12. Juli
    r.o.l.f schrieb: »
    Ich kann mir nicht vorstellen daß der Accu defekt ist.
    Mein erstes TomTom hatte die selben Probleme.
    Merkwürdig ist das schon, wenn der Akku offenbar nicht mehr ausreichend mit Strom versorgt wird und das Navi sofort "Akku leer" meldet sobald man die Stromversorgung unterbricht. Noch dazu weil es bereits Dein zweites Navi mit diesem Problem ist.

    Ich weiß ja nicht wie Du Deine Navis "pflegst". Lässt Du sie ständig im Auto und dort z.B. an der Windschutzscheibe montiert? Falls ja dann wäre es eine Erklärung weshalb der Akku des Navis irgendwann defekt ist. Im Sommer erhitzt sich der Innenraum eines Autos schnell auf über 60 °C, in der Nähe des Armaturenbrettes sind es sogar 80 °C (oder mehr) wenn das Auto in der Sonne steht. im Winter liegt die Temperatur oft deutlich unter dem Gefrierpunkt.

    Sowas lässt jeden Akku vorzeitig altern, bis er irgendwann keinen Strom mehr speichern kann.

    Grüße, Wolfgang
  • r.o.l.fr.o.l.f Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Hallo Wolfgang,
    so ähnlich läuft das mit dem TomTom, aber es ist das einzige Gerät das keinen Wechselaccu hat wie Beispiel ein Smartphon oder meine Kameras.Bei TomTom wäre das angebracht, daß man keinen verschweißten und nicht für normalen Gebrauch Accus nachkaufen kann. So ist nur die "Teuere Lösung" möglich und meiner Meinung unnötig.
    MFG. Rolf Trautz
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Du kannst den Akku nachkaufen und mit etwas handwerklichen Geschick auch selbst auswechseln. Im I-Net gibt es genug Anleitungen dazu.
  • r.o.l.fr.o.l.f Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Mal sehen, Danke
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Gern geschehen!
  • Acki84Acki84 Beiträge: 1 [New Seeker]
    Ich habe ein GO 5200 Wifi und auch hier wird der Akku nicht mehr geladen.
    Als ich das Gerät einschicken wollte hab ich Idiot es natürlich runtergeschmissen - zack Display am Arsch...
    Angestachelt von den ganzen Anleitungen habe ich Display und Akku getauscht.
    Und was ist? Der Akku wird einfach nicht geladen.
    Verbindung per USB nicht möglich zum PC.

    Ich sag wenn USB nicht mehr geht, einfach einschicken oder zu einem anderen Hersteller wechseln - die Logic Boards sind einfach schlecht gemacht. Entweder brennt der IC für das Laden durch oder keine Ahnung...
    Ich hadere noch das Ding jetzt doch einzuschicken für 100 Euro ein neues zu bekommen oder ein neues zu kaufen, jedenfalls ärgere ich mich tierisch...
  • r.o.l.fr.o.l.f Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Hallo Acki84,
    Habe auch überlegt einen neuen Accu zu kaufen. aber MM hat keine, kein Sevicehändler?
    Bei Amazon bestellen und dann wird der Accu nicht akzeptiert,hab ich keine Lust dazu.
    Mein erstes TomTom hatte ich immer im Handschuhfach, ging auch mit den selben Fehlern kaputt wie das Go 6000.
    Nehme ich Google oder Here
    Mfg. Rolf Trautz


  • r.o.l.fr.o.l.f Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Hallo,
    habe jetzt den Accu getauscht und habe dabei das Glas zerstört (4 Riße).
    der Touchscreen funktioniert auch nicht mehr.
    Gerät hat die Update instaliert und Accu läd.
    Gerät ist im Ruhemodus ?
    Gerät meldet sich am PC an, mit USB und datet ab.
    LG. Rolf Trautz
  • BemboBembo Beiträge: 12,390 Superuser
    @r.o.l.f
    da hattest du Pech.
    Hoffe du lädst den Akku nicht am PC. Mit einem Smartphone Netzteil lassen sich Navi Akku prima laden.
    mfg. Bembo
  • hajuehajue Beiträge: 1,913 Superuser
    Hallo @r.o.l.f ,

    für das nächste Mal einen Tipp: https://www.akku-wechsel.de/shop/
    Man kann Akkus bestellen und selber wechseln, oder aber einschicken und wechseln lassen. Kostet keine 150€, sondern weniger als ein Drittel (wenn man wechseln lässt).

    Gruß
    Hans-Jürgen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online12

12 Gäste