Fehler in der Firmware / Anzeige von Rastplätzen in der Routeleiste - Seite 4 — TomTom Community

Fehler in der Firmware / Anzeige von Rastplätzen in der Routeleiste

124»

Antworten

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,160 Superuser
    Ich hab da zwischenzeitlich so meine "andere" Meinung ! Mein Vertrauen zu TT schwindet immer mehr!
  • InvisiblyInvisibly Beiträge: 233 [Exalted Navigator]
    Hallo liebe TomTom-Gemeinde,

    was war das für ein Tag bzw. eine Fahrt aus dem Stubaital in Österreich nach Berlin. Ingesamt 9 Stunden. Staus wurden sehr zuverlässig angezeigt. Dafür liebe ich mein TomTom, ABER: abgesehen davon, daß Rastplätze und Tankstellen, nach dem sie 2 Mal in der Statusleiste auftauchten, nicht mehr angezeigt werden, hat meine Statusleiste meines TomTom Go Premium X wieder andere wundersame Dinge gezaubert.
    Da wurde eine schnellere Route in der Innenstadt von Dessau (wegen Stauumfahrung auf A9) mit einem grünen Hinweis auf der Statusleiste kurz vor einer Ampelkreuzung angezeigt. Nachdem ich jedoch die schnelleRe Route nicht nahm, fror die Statusleiste ein und zeigte mir nur noch die schnellere Routenoption an. Selbst nach 3km Weiterfahrt passierte nichts in der Statusleiste. Da war der 2. Reset fällig.
    Den ersten Reset musste ich in Österreich nach dem Tanken machen, da sich mein TomTom nach dem Ruhemodus nicht mehr automatisch mit Traffic verband (beim Traffic stand sinngemäß, dass ich um Traffic zu erhalten mein TomTom per Bluetooth verbinden solle und nichts davon, dass es gerade Verbindungsprobleme mit der integrierten SIM-Karte hat).
    Kurz vor Berlin wurde es wieder hektisch. Staus auf dem Ring bei Michendorf, auf der Avus und einige lila Hinweise in der Statusleiste, die einfach nur irritieren ( siehe Foto ).
    Ich freue mich wirklich sehr über einen baldigen Bugfix!!!
    Ich kann nur noch mal hervorheben, dass ich diese Diskussion am 22.02.2019 begonnen habe und heute der 22.09.2019 ist.
    vkhn9cw5m7sr.jpeg
  • InvisiblyInvisibly Beiträge: 233 [Exalted Navigator]
    Entschuldigung. Ich habe im vorigeren Beitrag ein falsches Datum geschrieben. Die Diskussion habe ich am 22.04.2019 begonnen. 🤦🏻‍♂️
  • bjmawebjmawe Beiträge: 134 [Revered Navigator]
    s-i-g-g-i schrieb: »
    Ich hab da zwischenzeitlich so meine "andere" Meinung ! Mein Vertrauen zu TT schwindet immer mehr!

    Ich kann Deiner Aussage nur beipflichten; leider.

    War ich jahrelang ein guter, zufriedener und überzeugter Kunde von TomTom, so schwindet mein Vetrauen nach vielfältigen äußert negativen und teils auch kostenpflichtigen bzw. zeitintensiven Erfahrungen mit dieser Firma immer mehr!
    insbesondere der Kundenservice, der technisch hoffnungslos überfordert, sprachlich ebenso nicht den berichteten Problemen folgen kann, zeigen, was in dem Unternehmen schief läuft. Schade, sehr sogar.

    Von einstmals helfenden und zuvorkommenden Moderatoren hier ist auch nicht mehr viel übrig geblieben; in anderssprachigen Foren sieht dies glücklicher Weise - noch - anders aus.
  • BemboBembo Beiträge: 12,260 Superuser
    @bjmawe
    Mann muss sich Fragen, wie die Zukunft aussieht von TT.
    Aber eben, es muss überall gespart werden Navis immer billiger.
    Es ist einfach Schade für TomTom
    mfg. Bembo
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 354 [Supreme Pioneer]
    Das ganze Gebaren der Firma TT beschleunigt nur der Untergang im Customerbereich.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online16

Elchdoktor
Elchdoktor
John-Jay
John-Jay
mapfanatic
mapfanatic
stavroula
stavroula
Swissi
Swissi
tomtom4
tomtom4
tW120949
tW120949
+9 Gäste