Hallo geschätzte Tomtom Gemeinde u. tontom Team seit dem letzten update fehlen Bauernhöfe die vorher - Seite 3 — TomTom Community

Hallo geschätzte Tomtom Gemeinde u. tontom Team seit dem letzten update fehlen Bauernhöfe die vorher

13

Antworten

  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 426 [Supreme Pioneer]
    Ich werde bestimmt nicht meine Freizeit vergeuden um irgendwelche Kartenfehler zu finden, die vielleicht niemals aus der Karte wieder herausgelöscht werden oder, wie auch schon bekannt, nach einigen korrigierten Karten irgendwann doch wieder in der Karte landen.
    Bisher sind mir keine gravierenden Fehler aufgefallen. Sollten diese überhand nehmen, werde auch ich über einen Wechsel von TT weg nachdenken.
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 231 [Exalted Navigator]
    Wer immer da auch @Fazer-Thom nicht zustimmt, ich finde, er hat zu einem gewissen grad recht!
    Warum sollen wir mühsam Kartenfehler zusammentragen, wenn TT doch bitte die DB der Version 10.30 mit der Version 10.35 vergleichen kann!
    Mal eine Woche Zeit nehmen, die Datenbanken vergleichen und alle Straßen, die in 10.35 fehlen aber in 10.30 da waren, sind schon mal ein guter Kanditat für nähere Analysen!
    Solche Testfälle muss TT in der Lage sein selbst zu finden!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,569 Superuser
    @Fazer-Thom hat ja auch niemand gesagt daß wir suchen sollen, wir sollen nur Beispiele nennen die uns aufgefallen sind. So verstehe ich das zumindest. Suchen wird vermutlich hier keiner macht ja auch keinen Sinn, wo soll man da denn anfangen! =)
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 231 [Exalted Navigator]
    s-i-g-g-i schrieb: »
    Suchen wird vermutlich hier keiner macht ja auch keinen Sinn, wo soll man da denn anfangen! =)
    Stimmt! Zumal ich ja gar nicht prüfen kann, ob derselbe Fehler in der Vorversion schon da war oder nicht!
    TT sollte mittlerweile wissen, dass es massive Probleme mit der so fortschrittlich komprimierten Karte gibt und diese Fehler aus Eigeninteresse selbst analysieren!

  • JustynaJustyna Beiträge: 3,960 TomTom Moderator
    bearbeitet September 2019
    Hallo zusammen,

    Danke für die oben genannten Beispiele, ich habe alle geprüft.
    Falls Euch noch etwas auffällt, gebt hier Bescheid.


    Gruß,

    Justyna
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,450 Superuser
    Also viel Spass bei "viamichelin".... ;)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,569 Superuser
    Was machst du dann noch hier wenn deine Entscheidung schon fest steht ????Gefällt es dir doch irgend wie hier? =)=)=)
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 426 [Supreme Pioneer]
    Naivling schrieb: »
    Diese Entscheidung ist nach dem Beispiel mit "viamichelin" für mich schon gefallen!
    Straßen die der Länge nach durch Häuser gehen, so fortschrittlich kann man gar nicht komprimieren. Das ist reine Phantasie.
    Solange dies nur theoretischer Natur ist und ich in Natura noch keine gravierenden Navigationsmängel gefunden habe, werde ich mein Gerät auch weiterhin nutzen.
    Meinen UR habe ich nach 7 Jahren voll funktionsfähig verkauft. Wenn das 550er auch so lange halten sollte, wird es wohl keine Motorradnavis mehr geben...
    Vielleicht werden die Karten ja auch wieder besser?
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,450 Superuser
    Naivling schrieb: »
    Naivling schrieb: »
    Da fehlt das ganze Industriegebiet! Rotec GmbH - Industriestraße 19, 66994 Dahn endet dann im Grünen!
    Mal den Trillian dort fahren lassen... der kommt nie wieder
    Das Gebiet ist navigatorische Diaspora!
    Auch in Karte 10.40 bleibt das hier navigatorische Diaspora.
    A94 ist aber vorhanden

    Am besten dorthin via "viamichelin" fahren...:-)
  • weltenbummler1weltenbummler1 Beiträge: 5 [New Seeker]
    toll was tom tom da so veranstaltet. habe 9 std gesessen um zu aktualisieren, immer wieder angeblich der server überlastet. als es mit müh und not ging, fehlt immer noch die straße " am fischergraben" in herne. diese gibt es schon seit ca. 6 monaten. bei google maps ist sie vorhanden, auch bei garmin usw. nur tomtom hat sie nicht, wie einige andere auch. weiter so, ist ne gute werbung für tomtom. vor allem, wenn man auf ein navi angewiesen ist. NIE wieder tomtom.
  • weltenbummler1weltenbummler1 Beiträge: 5 [New Seeker]
    achja, ebenfalls kennt tomtom keine buchstaben hinter einer hausnummer. andere schon. welch ein armutszeugnis.
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 426 [Supreme Pioneer]
    ...diese gibt es schon seit ca. 6 monaten.....
    6 Monate sind bei TT ein Wimpernschlag. Ich habe hier schon mehrfach gelesen, unter 9 Monaten gibt es keine Änderungen.
  • Test9Test9 Beiträge: 128 [Exalted Navigator]
    toll was tom tom da so veranstaltet. habe 9 std gesessen um zu aktualisieren, immer wieder angeblich der server überlastet. als es mit müh und not ging, fehlt immer noch die straße " am fischergraben" in herne. diese gibt es schon seit ca. 6 monaten. bei google maps ist sie vorhanden, auch bei garmin usw. nur tomtom hat sie nicht, wie einige andere auch. weiter so, ist ne gute werbung für tomtom. vor allem, wenn man auf ein navi angewiesen ist. NIE wieder tomtom.

    Die Straße ist vorhanden, aber bei TT wird sie unter "Elpes Hof" geführt.
    Einfach melden in MapShare.
  • Test9Test9 Beiträge: 128 [Exalted Navigator]
    Test9 schrieb: »
    toll was tom tom da so veranstaltet. habe 9 std gesessen um zu aktualisieren, immer wieder angeblich der server überlastet. als es mit müh und not ging, fehlt immer noch die straße " am fischergraben" in herne. diese gibt es schon seit ca. 6 monaten. bei google maps ist sie vorhanden, auch bei garmin usw. nur tomtom hat sie nicht, wie einige andere auch. weiter so, ist ne gute werbung für tomtom. vor allem, wenn man auf ein navi angewiesen ist. NIE wieder tomtom.

    Die Straße ist vorhanden, aber bei TT wird sie unter "Elpes Hof" geführt.
    Einfach melden in MapShare.

    ry24efv2te7t.jpg

    Weil wir immer alle meckern, es dauert so lange bis TT sich bewegt ;) Keine 2 Stunden
  • weltenbummler1weltenbummler1 Beiträge: 5 [New Seeker]
    na super, wenn ich dann mal was suche gucke ich erstmal in uralte pläne, ob das vielleicht ander geheißen hat. elpes hof gibts lange nicht mehr. fischergraben ist mittlerweile ein neubaugebiet. und das war ja auch nicht das thema, wie was auch immer früher hieß. wenn ich eine aktuelle straße suche, will ich auch dahin. warum soll ich es melden? ist nicht tomtom für seinbe aktualisierung verantwortlich? aber ich hab ja alles über diese firma gesagt. und bis mein garmin da ist, kauf ich mir lieber wieder nen falk plan.
    und auch anbdere dinge wie z.b die genauigkeit. es nutzt mir nichts wenn ich nr. 30 eingebe unbd bei 60 sagt er mir das ich das ziek erreicht habe. ist vor allem im dunklen toll.
  • weltenbummler1weltenbummler1 Beiträge: 5 [New Seeker]
    hi fazer-tom; mir reichen schon 8-9 std zum aktualisieren.
    und test9; warum wird denn gemeckert? weil diese dinge doch wohl unter aller würde sind. muß ich erst selber neue daten von straßen melden, damit ich die fürs nächstemal habe? aber auch diese zeit hier ist nur vergeudung.
    moinsen und viel spass noch mit den super kisten und deren systempflege von tomtom.
    ich bin wirklich bedient von dem laden.
  • Test9Test9 Beiträge: 128 [Exalted Navigator]
    na super, wenn ich dann mal was suche gucke ich erstmal in uralte pläne, ob das vielleicht ander geheißen hat. elpes hof gibts lange nicht mehr. fischergraben ist mittlerweile ein neubaugebiet. und das war ja auch nicht das thema, wie was auch immer früher hieß. wenn ich eine aktuelle straße suche, will ich auch dahin. warum soll ich es melden? ist nicht tomtom für seinbe aktualisierung verantwortlich? aber ich hab ja alles über diese firma gesagt. und bis mein garmin da ist, kauf ich mir lieber wieder nen falk plan.
    und auch anbdere dinge wie z.b die genauigkeit. es nutzt mir nichts wenn ich nr. 30 eingebe unbd bei 60 sagt er mir das ich das ziek erreicht habe. ist vor allem im dunklen toll.

    Natürlich kannst du das so sehen, dass TomTom selber verantwortlich ist...aber es schadet doch nicht, wenn Mal was gefunden hat und es melden. Gibt bestimmt Milliarden Straßen auf der Welt, so ne Straßennamensänderung kann da schonmal untergehen.

    Nichtsdestotrotz, wenn Garmin dein Favorit ist , dann ist das ganz legitim.

    Aber nur so Mal als Anmerkung...

    Garmin nutzt die Karten der Firma Here. Ich glaube ein Screenshots ist aus Copyright Gründen nicht erlaubt ....Hab aber gerade dort Spaßeshalber online geschaut, nur soviel, die Straße ElpesHof/Am Fischgraben ist dort noch gar nicht im Kartenmaterial eingezeichnet ;)
    Wirst du wohl auch erst melden müssen um hinzukommen.
    Wenn ich dir jetzt noch sagen, das Falk ebenso mit here kooperiert..ui ui ui

    Google & OSM sind aktuell.
  • BemboBembo Beiträge: 12,845 Superuser
    Das Problem mit den Bauernhöfen besteht seit der Karte V10.35
    MfG. Bembo
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,450 Superuser
    bearbeitet 18. Februar
    na super, wenn ich dann mal was suche gucke ich erstmal in uralte pläne, ob das vielleicht ander geheißen hat. elpes hof gibts lange nicht mehr. fischergraben ist mittlerweile ein neubaugebiet. und das war ja auch nicht das thema, wie was auch immer früher hieß. wenn ich eine aktuelle straße suche, will ich auch dahin. warum soll ich es melden? ist nicht tomtom für seinbe aktualisierung verantwortlich? aber ich hab ja alles über diese firma gesagt. und bis mein garmin da ist, kauf ich mir lieber wieder nen falk plan.
    und auch anbdere dinge wie z.b die genauigkeit. es nutzt mir nichts wenn ich nr. 30 eingebe unbd bei 60 sagt er mir das ich das ziek erreicht habe. ist vor allem im dunklen toll.

    Wer sagt, dass wirklich jeder einzelne Straße in D oder anderswo drin sein MUSS....??
    Wenn sie nicht drin ist, dann muss du dich halt anders organisieren. Wenn ich nach Süden fahre wird die Kartenabdeckung mit 70 % angegeben. Soll ich jetzt hier über TT meckern wenn die Straßen wohin ich fahren möchte in andere 30% fallen....?? ich finde es trotzdem, habe auch früher gefunden wo NAVI ein Fremdwort war.
    Warum wird jetzt von Technik ( egal was) erwartet, dass sie alles, aber wirklich alles kann. Und wenn was nicht funktioniert wird dann gepoltert wie wenn es selbstverständlich ist, dass alles funktioniert. Wenn du irgendwo in der Pampa bist, kannst auch nicht telefonieren weil Netzabdeckung schlecht ist....
    Natürlich, NAVI muss dich bis ins Wohnzimmer navigieren. Die Nr. reicht nicht weil es auch welche mit Buchstaben dahinter gibt ( die sind dann 20 m weiter) und TT kann das nicht. Nich mal Einfahrt wird erkannt... :'(:'(
    Sind wir schon so bequem geworden oder verblödet UNS die Technik so dass wir nicht mehr selber denken können..... Wenn ich manche Fragen hier in Forum lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.....
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 426 [Supreme Pioneer]
    Test9 schrieb: »
    Weil wir immer alle meckern, es dauert so lange bis TT sich bewegt ;) Keine 2 Stunden
    So, und jetzt wollen wir mal warten, wieviele Monate es dauert, bis die Änderung auch wirklich in der aktualisierten Karte auf dem Gerät ankommt...
    Die Karte 10.40 ist im November rausgekommen. Vermutlich kommt im März die nächste. Da wird die Änderung nicht drin sein. Also frühestens im Juni/Juli 2020.

  • DagobertDagobert Beiträge: 4,450 Superuser
    Es kann sein dass sogar 9 Monate, oder ein Jahr dauert. Bis da kann man, wenn man weiß ( er weiß es jetzt) die alte Name nützen. ist doch egal wie die Straße heißt, Hauptsache ich komme dort hin. Ich speichere mir Ziele in "Meine Orte" und vergebe da meine eigene Namen/ Kurzel etc. egal wie die Straße heißt.
  • weltenbummler1weltenbummler1 Beiträge: 5 [New Seeker]
    dagobert, glaube mir, ich bräuchte kein navi, es ist ja auch bequemlichkeit. aber darum, was du da sagst gehts doch garnicht. es geht darum, das es bei anderen funzt und bei tomtom nicht. und wenn ich für knapp 400 euronen technik kaufe dann sollte die auch funktionieren. vor allem, wenn die bei anderen anbietern für nen navi für 50 läuft. darum gehts doch. es geht darum, das tomtom was verspricht und es niucht einhält.
    und klsr, wenn ich den alten namen kenne, dann nutze ich ihn, und was ist, wenn ich ihn nnicht kenne?
    und, ich bin nicht in den pampoas, sondern in einem gebiet was zu 100% abgedeckt ist. so, das wars dann auch wirklich, da ich keine lust habe mit menschen zu fachsimpeln, die augenscheinlich für ihre antworten von tomtom bezahlt werden :-)
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,450 Superuser
    bearbeitet 18. Februar
    dagobert, glaube mir, ich bräuchte kein navi, es ist ja auch bequemlichkeit. aber darum, was du da sagst gehts doch garnicht. es geht darum, das es bei anderen funzt und bei tomtom nicht. und wenn ich für knapp 400 euronen technik kaufe dann sollte die auch funktionieren. vor allem, wenn die bei anderen anbietern für nen navi für 50 läuft. darum gehts doch. es geht darum, das tomtom was verspricht und es niucht einhält.
    und klsr, wenn ich den alten namen kenne, dann nutze ich ihn, und was ist, wenn ich ihn nnicht kenne?
    und, ich bin nicht in den pampoas, sondern in einem gebiet was zu 100% abgedeckt ist. so, das wars dann auch wirklich, da ich keine lust habe mit menschen zu fachsimpeln, die augenscheinlich für ihre antworten von tomtom bezahlt werden :-)

    ich verstehe dich ABER wenn für mich was WICHTIG ist, dann schaue ich welches Gerät ( Firma) so was kann und wenn's mehrere können, dann schaue ich was mir sonst noch passt. Und wenn es bei anderen funzt und bei TT nicht und mir das wichtig ist gehe ich zu anderen, so einfach ist es. ich kann nicht hier was kaufen, was vielleicht nicht so funzt wie es soll und dann meckern dass bei G oder G oder woanders funktioniert.
    Kaufs dir ein z.B. Ford und dann meckerst, dass einiges was bei Mercedes, BMW , etc. funktioniert, nicht geht.....

    PS wenn du für 400 euronen Technik kaufst, sollst du richtige kaufen und es gibt oft sogar einiges umsonst was gar nicht schlechter ist....Wie gesagt, einfach schauen was du brauchst, welche Geräte so was können und dann Geld ausgeben. Vielleich gibst du weniger aus und wirst zufriedener....
    Als Beispiel, hab mir ein richtig guten Objektiv gekauft, ich habe gesucht und gewartet und am Ende hab ich ca 700 euronen gesparrt..., knapp 2 Navis... :-) Angebot war nur eine Woche und jetzt ist wieder alte Preis...:-)
    Und ich gebe dir recht, ich mag auch Bequemlichkeit, deswegen Navigiere ich per Handy, TT GO App ist prima, updates in 10 bis 15 min, brauche kein PC und die Blitzer sind ziemlich aktuell. Muss nicht noch ein Gerät mittragen, Handy hab ich immer dabei..:-) Bequemlichkeit halt.....
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.