TomTom Klebe-Befestigungsplatten — TomTom Community

TomTom Klebe-Befestigungsplatten

Hallo zusammen,
taugen eigentlich die originalen TomTom Klebe-Befestigungsplatten fürs Armaturenbrett etwas?
Danke und Gruß

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,833 Superuser
    bearbeitet 19. August
    Hallo @corcoran
    herzlich willkommen im Forum, wo Benutzer einander Helfen.

    Ja bin sehr zufrieden damit. Kann das Produkt sehr empfehlen.
    mfg. Bembo
  • hajuehajue Beiträge: 1,824 Superuser
    Hallo @corcoran ,

    je, sie taugen etwas. Allerdings sollte die Stelle, wo die Platte aufgeklebt wird, frei von irgendwelchen Cockpitreinigern o.ä. sein. Also vorher mit Isopropylalkohol (gibt es in der Apotheke) fettfrei machen.

    Lies mal hier: https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1664531

    Gruß
    Hans-Jürgen

    ____________________________________

    Link zum Support

    Deutschland: 069 663 08 012 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16:30 Uhr
    Deutschland: 069 6680 0915 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Österreich: 0810 102 557 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr

    - Habe ich Ihre Frage erfolgreich beantwortet? Klicken Sie bitte auf "Als Lösung akzeptieren"
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 856 [Revered Pioneer]
    hajue schrieb: »
    Allerdings sollte die Stelle, wo die Platte aufgeklebt wird, frei von irgendwelchen Cockpitreinigern o.ä. sein. Also vorher mit Isopropylalkohol (gibt es in der Apotheke) fettfrei machen.
    Ich frage mich, weshalb dafür immer nur Isopropylalkohol empfohlen wird.

    Zur Entfettung von hochempfindlichen elektronischen Bauteilen mag die Verwendung des teuren Isopropylalkohols (= Isopropanol, klick) ja noch sinnvoll sein. Aber zur Entfettung eines Armaturenbrettes, um darauf anschließend die Befestigungsplatte des Navis aufzukleben? :o

    Weshalb also sollte man keinen Brennspiritus (den flüssigen, nicht die Brennpaste!) verwenden dürfen? Ich nutzte zum Entfetten schon seit Jahren Brennspiritus und hatte damit noch nie Probleme.

    Brennspiritus ist in fast jedem Supermarkt erhältlich und viiiiiel billiger als Isopropylalkohol/Isopropanol. Der im Brennspiritus enthaltene Äthylalkohol (= Ethanol, klick) samt dem zusätzlichen Vergällungsmittel (klick) verdunstet rückstandsfrei.
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,934 Superuser
    @Elchdoktor: Da hat jeder seine eigenen Erfahrungen und Mittel. Am Ende ist das Ergebniss das gleiche ! Ich nehme zB . für fast alles Wasch und Reinigungsbenzin und bin rundum zufrieden damit!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,833 Superuser
    Hallo,
    das hat schon einige Diskussionen gegeben wegen dieser Platte.
    Ich nehme auch Spiritus. Den haben wir schon vor 52 Jahren gebraucht wo ich im Autogewerbe in der Lehre war. Nur ganz wenig auf einen Lappen , das reicht. Ich reinige die Grundplatte 1-2 x im Jahr damit
    lg. Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,934 Superuser
    WOW EIN SYSTEMKONTO UND NICHT MAL DAS LÄUFT RICHTIG! Zumindest die Anzeige nicht. Aber schön wenn Themen zusammen geführt werden. Aber --Warum kümmert sich eigentlich niemand vom Stümperhaften Vanilla Clan um die Zitat Geschichte ??? Schämt euch oder ist das TT Sache was noch viel schlimmer wäre!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,833 Superuser
    Hallo @s-i-g-g-i
    x etwas stimmt nicht.
    Das Vanillia das mit dem Zitat innert einer Frist nicht hin kriegt ?
    Das liegt wirklich an der TT Führung. Und halt mal auf den Tisch klopfen und Sagen so wird das nicht mehr akzeptiert. Auch wenn TT vielleicht ein billig Abo hat.
    lg. Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,934 Superuser
    Tja so manche FA. ist schon weg vom Fenster weil in der Führung und unter den Entscheidungsträgern gewaltige Unstimmigkeiten herrschten! Oder gar Unfähigkeit an der Tagesordnung war!
    Warten wir mal ab was da noch alles so kommt! Für meinen Lieblibgsbereich Truck wohl nicht mehr all zu viel!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • OndansetronOndansetron Beiträge: 32 [Prominent Wayfarer]
    bearbeitet 22. August
    Ich benutze die Klebeplatte auch und bin sehr zufrieden damit. Hatte die kurz nachm Aufkleben sogar noch einmal gelöst und neu positioniert, trotzdem hält sie problemlos und bombenfest mit meinem 5"-Gerät. Hat auch diverse extrem heiße Tage mit über 35 °C schon überstanden, obwohl das Auto stundenlang in der Sonne stand (natürlich ohne Navi dran).

    Überraschendes kleines Problem: Das Navi vibriert jetzt mehr als es noch an der Windschutzscheibe hing. Mein Armaturenbrett ist anscheinend etwas labil und der Kunststoff gibt ganz wenig nach, wenn ich über Kopfsteinpflaster fahre. Aber das ist nur minimal und eben auch nur bei sehr unebenen Straßen so. Die Klebeplatte hält.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online38

Amarylles
Amarylles
blader
blader
Didi320
Didi320
jeanpierr
jeanpierr
Lochfrass
Lochfrass
Mathias67
Mathias67
Sascha1712
Sascha1712
+31 Gäste