Motorradhalter defekt (Rider 550) — TomTom Community

Motorradhalter defekt (Rider 550)

Paschi_HBPaschi_HB Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
Hallo, die Motorradhalterung an meinem Rider 550 ist gebrochen.
Das Navi habe ich am 17.5.18 gekauft, also müsste doch noch Garantie bestehen, oder?
Wie gehe ich nun vor?

xwsvpgvsbbg1.jpg

Beste Antwort

Antworten

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,270 [Revered Pioneer]
    Dafür ist in erster Linie dein Händler zuständig.Es sei denn du hast das Navi direkt bei TT erworben,dann wende dich an die TT Hotline
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Der Weg über den Support ist normalerweise unkomplizierter.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,270 [Revered Pioneer]
    Jeder Händler ist zu Garantieleistungen verpflichtet.Mein 55 Zoll TV wurde sogar vom Händler abgeholt und nach der Reparatur zurück gebracht ( Garantie )
  • BemboBembo Beiträge: 12,103 Superuser
    @Voyager1954
    Das mag sein.
    Aber wie oben geschrieben. Der Händler hat kein Ersatz Halter wo er aus dem Gestell nehmen kann.
    Somit müsste der Händler zu TomTom.
    Das macht kein Sinn
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Eben, der Händler muss die Halterung auch erst bei TomTom ordern, da kann man auch gleich selbst anrufen und den Fall klären.
  • BemboBembo Beiträge: 12,103 Superuser
    @Trend43
    Das begreift der Reisende nicht.
  • Paschi_HBPaschi_HB Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    Erst einmal danke für Eure Hilfe.
    Den Händler habe ich angerufen und er meinte das ich Ihm den Halter zusenden soll damit er den zu TomTom weiterschicken kann.
    Dann kam die Antwort von @Bembo mit den Telefonnummern und ich habe direkt bei TomTom angerufen. Mir wurde sofort eine Mail mit Fragen zum Gerät, Seriennummer und defekt gesendet die ich auch schon beantwortet habe.
    Nun soll mir noch mitgeteilt werden wie es weitergeht (einsenden des Halters etc.)

    Ich denke so geht es wesentlich schneller, da der Zwischenschritt zum Händler wegfällt.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Ich denke so geht es wesentlich schneller, da der Zwischenschritt zum Händler wegfällt.

    Das haben wir ein Stück weiter oben ja schon orakelt ... ;-)
  • BemboBembo Beiträge: 12,103 Superuser
    @Paschi_HB
    Gut gemacht. Ich hätte es auch so gemacht.
    Hoffe das du bald dem neuen Halter erhälst
    lg. Bembo
  • UwZUwZ Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Hier nur mal ergänzend ein wichtiger und grundsätzlicher Hinweis zur Garantie bzw. Händlerhaftung :

    https://www.google.com/amp/s/www.channelpartner.de/a/amp/der-unterschied-zwischen-garantie-und-gewaehrleistung,2593115
  • BemboBembo Beiträge: 12,103 Superuser
    bearbeitet 12. August
    @UwZ
    Hallo
    Weiter oben hat @Paschi_HB schon geantwortet.
    Der Fall ist schon bei TT. Mehr braucht es eigentlich nicht, ausser das @Paschi_HB schnell Ersatz möchte
    mfg. Bembo
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 306 [Supreme Pioneer]
    Bembo schrieb: »
    Hallo @Paschi_HB
    Was da @Voyager1954 schreibt ist nur teilweise richtig.
    > Der Händler wird keine Ersatzhalterung haben. Ausser er öffnet ein verschweisstes Pack.
    Ein guter Händler würde dies tun und das neue Navi mit der defekten Halterung nach TT schicken und um Austausch bitten.
  • Paschi_HBPaschi_HB Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    Aber warum soll ich meinen Händler das zumuten? Er müsste 2 Pakete versenden plus "Papierkram"... Und wenn er kein Gerät "liegen hat"? Der direkte Kontakt zu TomTom ist am effektivsten.
    Ob ich nun den defekten Halter zum Händler schicke oder zu TomTom, das macht für mich keinen Unterschied. 4 Tage später hatte ich den neuen Halter in den Händen.
  • BemboBembo Beiträge: 12,103 Superuser
    Paschi_HB schrieb: »
    Aber warum soll ich meinen Händler das zumuten? Er müsste 2 Pakete versenden plus "Papierkram"... Und wenn er kein Gerät "liegen hat"? Der direkte Kontakt zu TomTom ist am effektivsten.
    Ob ich nun den defekten Halter zum Händler schicke oder zu TomTom, das macht für mich keinen Unterschied. 4 Tage später hatte ich den neuen Halter in den Händen.

    Hast sicher alles richtig gemacht. Ich würde es auch so machen
    mfg. Bembo
  • BemboBembo Beiträge: 12,103 Superuser
    Fazer-Thom schrieb: »
    Bembo schrieb: »
    Hallo @Paschi_HB
    Was da @Voyager1954 schreibt ist nur teilweise richtig.
    > Der Händler wird keine Ersatzhalterung haben. Ausser er öffnet ein verschweisstes Pack.
    Ein guter Händler würde dies tun und das neue Navi mit der defekten Halterung nach TT schicken und um Austausch bitten.

    @Fazer-Thom
    Und du kommst als nächster Kunde und würdest das nicht mehr verschweißte Pack Kaufen? Sorry das glaubst du ja selber nicht.
    mfg. Bembo
  • me2me2 Beiträge: 156 [Renowned Trailblazer]
    Bembo schrieb: »
    Fazer-Thom schrieb: »
    Bembo schrieb: »
    Hallo @Paschi_HB
    Was da @Voyager1954 schreibt ist nur teilweise richtig.
    > Der Händler wird keine Ersatzhalterung haben. Ausser er öffnet ein verschweisstes Pack.
    Ein guter Händler würde dies tun und das neue Navi mit der defekten Halterung nach TT schicken und um Austausch bitten.

    @Fazer-Thom
    Und du kommst als nächster Kunde und würdest das nicht mehr verschweißte Pack Kaufen? Sorry das glaubst du ja selber nicht.
    mfg. Bembo

    der nächste kunde bekommt ein frisches packet.

    tt tütet eine frische halterung ein und schickt es zurück an den händler.

    bin ich da zu naiv?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online15

Dagobert
Dagobert
kako
kako
kdweidemann
kdweidemann
Lochfrass
Lochfrass
mogbl
mogbl
Oberyn Martell
Oberyn Martell
RoelDBA
RoelDBA
+8 Gäste