Nach Aktualisierung ist meine Karte weg, Navi unnutzbar — TomTom Community

Nach Aktualisierung ist meine Karte weg, Navi unnutzbar

varkatvarkat Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
Hallo,

ich habe gerade meine TomTom Navi Start 40 aktualisiert. Am Ende dachte ich, super, alles top, bis dann meine Navi nicht gemeldet hat, dass ich keine Karte mehr habe und ich eine Karte erst downloaden soll bzw. kaufen soll.
Was ist da passiert? Ich wollte nur meine Navi auf den neuesten Stand bringen und jetzt habe ich keine Karte mehr.

Antworten

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Moin,

    mach mal folgendes: In MyDrive Connect oben rechts doppelt auf das Zahnrad (Länderflagge) klicken, den Reiter 'Downloads' öffnen und kontrollieren ob der Haken bei 'Updates auf meinen Computer herunterladen' gesetzt ist. Dann den 'Downloadordner' leeren und auf 'Einstellungen speichern' klicken. (Alles auf der gleichen Seite). Wenn vorhanden, die SD-Karte aus dem Navi entfernen!
    Als nächstes den Virenscanner und die Firewall am Laptop/PC deaktivieren und als letztes ein Reset auf dem Navi machen: Den Ausschalter so lange drücken bis das Navi mit einem Trommelgeräusch neu startet. Jetzt das Update erneut versuchen.

    Viel Glück ... ;-)

    cb09u3nm2vnt.jpg
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,370 [Revered Voyager]
    bearbeitet Juli 2019
    Hallo,

    verwendest Du eine bereits eine micro-SDHC Speicherkarte in Deinem START 40? Die Navigationskarten werden ja immer größer, und vermutlich ist die aktuelle Version 10.30 der Europakarte nun zu groß für den internen Speicher des Navis.

    Schau mal diesen Beitrag unserer Moderatorin Justyna an:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1660219#Comment_1660219

    Wie Du dort lesen kannst, sollte Dir in MyDrive Connect eine "kleinere Version" der aktuellen Navigationskarte 10.30 angeboten werden, welche in den internen Speicher des Navis passt.

    Falls Du bisher noch keine micro-SDHC Speicherkarte hast, dann solltest Du Dir unbedingt eine kaufen. Es sollte eine micro-SDHC Speicherkarte sein mit 16-32 GB Speicherkapazität, am besten Class 10.
    Micro-SDHX Speicherkarten sind nicht kompatibel mit dem START 40.

    Ohne micro-SDHC Speicherkarte wird der interne Speicher Deines Navis irgendwann einfach zu klein sein für Kartenupdates.

    Grüße, Wolfgang
  • varkatvarkat Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Hallo zusammen,

    ich habe beide probiert und dabei habe ich folgendes Problem.
    MyDrive sagt, dass "Ihr Gerät auf dem neuesten Stand ist" und bietet keine Aktualisirungen an. Also ich kann keine Updates durchführen. Habe heute auch eine Micro SD Karte gekauft, wird aber gar nicht erkannt...

    Jetzt hätte meine Navi genug Speicherplatz, woher soll ich jetzt die Karte wiederherstellen? Vor allem wieso wurde meine alte Karte gelöscht wenn ich nur aktualisiert habe?

    Grüße
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,054
    Superusers
    HI
    Werden dir in MyDrive Connect denn Kartenzonen angeboten so wie in dem Link von @Elchdoktor ?
    Die Karte wird vermutlich nicht erkannt weil die Formartierungsmeldung der Speicherkarte von der Meldung "Keine Karte auf Gerät" überlagert wird.

    Schau mal in MyDrive Connect ob unter Meine Inhalte/Meine Dienste oder Meine Inhalte/Meine Karten dir solch eine Kartenzone angeboten wird.
    Solage die Speicherkarte nicht vom Navi erkannt wird kannst du auch nicht die Gesamteuropa Karte laden.
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,370 [Revered Voyager]
    bearbeitet Juli 2019
    varkat schrieb: »
    Vor allem wieso wurde meine alte Karte gelöscht wenn ich nur aktualisiert habe?
    Das ist immer so!
    Bevor das Update für eine bisher installierte Karte durchgeführt wird, wird während des Update-Vorganges zunächst die bisher installierte Karte gelöscht. Ansonsten wären auf dem Speicher des Navis (oder auf der micro-SDHC Speicherkarte) während des Update-Vorganges sozusagen zwei Karten gleichzeitig installiert.

    Wenn Du eine neue micro-SDHC Speicherkarte ins Navi einsteckst, wirst Du eigentlich von Navi gefragt, ob das Navi die Speicherkarte für die Speicherung von Routen oder für Karten formatieren soll. Wähle Karten.

    Du sagst, dass Deine neu gekaufte micro-SDHC Speicherkarte "nicht erkannt" wird. Da auf dem Navi keine Navigationskarte vorhanden ist (weil sie gelöscht wurde) vermute ich, dass die micro-SDHC Speicherkarte deshalb auch vom Navi nicht erkannt wird?

    Das einzige was Du jetzt machen kannst ist, Dich telefonisch an den Support zu wenden, damit sie Deinem Navi eine "kleine" Navigationskarte zuweisen. Meist wird es die Navigationskarte von D-AT-CH sein.

    Kontakt:
    Deutschland: 069 6630 8012; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16:30 Uhr
    Deutschland: 069 6680 0915; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Österreich: 0810 102 557; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Schweiz: 08440 000 16; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr

    Sobald diese"kleine" Navigationskarte auf Deinem Navi installiert ist, solltest Du auch wieder das Navi bedienen können, das Navi wird Deine micro-SDHC Speicherkarte erkennen und Dir die oben genannte Frage stellen.

    Sobald das Navi dann die micro-SDHC Speicherkarte für die Verwendung von Karten formatiert hat, wirst Du mit MyDrive Connect die Möglichkeit haben, die aktuelle Version der Karte von Gesamteuropa auf der micro-SDHC Speicherkarte zu installieren.
  • varkatvarkat Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    "Wenn Du eine neue micro-SDHC Speicherkarte ins Navi einsteckst, wirst Du eigentlich von Navi gefragt, ob das Navi die Speicherkarte für die Speicherung von Routen oder für Karten formatieren soll. "

    Ich habe die neue micro-SDHC Karte formatiert und in die Navi gesteckt. Leider werde ich aber nicht gefragt für was ich die Karte hernehmen möchte. Also die Karte wird gar nicht erkannt. Es kommt immer nur die Meldung, dass keine Karte vorhanden ist.

    Ich muss sagen, ich bin schon sehr genervt von der Situation. Ich verbringe gerade die zweite Nachmittag mit dem Dreck... Dabei wollte ich nur aktualisieren. Was ich auch nicht verstehe: MyDrive sieht doch wie viel Speicherplatz noch frei ist. Also bevor man mit der Aktualisierung startet, könnte ein Hinweis kommen, obacht, Speicherkapazität nicht ausreichend. Dann könnte man selber entscheiden, ob man eine micro-SD-Karte reintut, oder die ganze Aktualisierung einfach lässt. So hat man jetzt keine Navi mehr und man hat schon 6 Stunden mit dem Scheiss verbracht.

    Aber danke für deine Hilfe. Ich muss dann wohl noch mal Kontakt zu TomTom aufnehmen.

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,370 [Revered Voyager]
    bearbeitet Juli 2019
    varkat schrieb: »
    MyDrive sieht doch wie viel Speicherplatz noch frei ist. Also bevor man mit der Aktualisierung startet, könnte ein Hinweis kommen, obacht, Speicherkapazität nicht ausreichend.
    Da stimme ich Dir zu!
    Dass MyDrive Connect keinen solchen Hinweis gibt ist sehr ärgerlich.

    Eigentlich war ja zu erwarten, dass der interne Speicher des Navis irgendwann nicht mehr ausreicht für die immer größer werdenden Kartenupdates. Viele hatten deshalb schon vor Monaten eine Speicherkarte in ihr Navi gesteckt.

    Ich mache Dir aber trotzdem keinen Vorwurf deswegen. Wenn MyDrive Connect schon vor der Installation eines Updates über eine zu geringe Speicherkapazität des Navi informiert hätte, dann hättest Du Dir viel Ärger ersparen können.

    Du bist aber nicht der erste, dem das passiert ist.
  • varkatvarkat Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Hallo Elchdoktor!

    So, jetzt bin ich soweit, dass ich eine Israel-Karte bekommen habe. Ich konnte die Karte problemlos runterladen und seitdem wird die micro-SD Karte auch erkannt.. habe jetzt eingestellt, dass Navi die micro-SD Karte für Karten hernehmen soll. (Wie Du auchgeschrieben hast.) Yeeeaaahhhhh... und das nach 2,5 Wochen.

    Jetzt kommt das nächste Problem. Bei MyDrive wird keine Aktualisierung oder Download angeboten. Also ich habe eine Karte über Israel auf meiner Navi und das wars. Also Navi ist weiterhin unnutzbar. :((((((

    Die ganze hin und her mit TomTom macht mich ehrlich gesagt ganz kaputt schon. Jetzt habe ich wieder hingeschrieben, Bearbeitungszeit liegt ca. bei 5-6 Tage.... bis November wird meine Navi wieder funktionieren....

    Viele Grüße
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,370 [Revered Voyager]
    bearbeitet August 2019
    Hallo @varkat ,
    ich verstehe nicht, weshalb Du Dir vom Telefonsupport ausgerechnet die Navi-Karte von Israel hast zuweisen lassen. Weshalb denn nicht (wie von mir vorgeschlagen) die Karte von D-AT-CH ?

    Laut Deiner Aussage wird Dir in MyDrive Connect nun keine Aktualisierung oder Download einer weiteren Navi-Karte angeboten. Verbinde Dein Navi mit dem Computer und gehe in MyDrive Connect dann mal auf Meine Inhalte. Als nächstes gehe mit dem Mauszeiger dort auf die "Landkarte" der auf Deinem Navi installierten Navi-Karte. Dann sollte unterhalb der "Landkarte" ein kleines schwarzes und abwärts zeigendes "Pfeil-Symbol" erscheinen welches Du anklicken kannst. Im nachfolgenden Bild habe ich dieses Pfeilsymbol mit dem linken roten Pfeil markiert. Wenn Du das schwarze Pfeilsymbol anklickst, öffnet sich unterhalb ein weiteres Fenster
    p0j1ytyble76.jpg

    Wenn ich dann auf auf "Kleinere Karte instalieren" klicke, öffnet sich das nachfolgende Fenster:
    c0v7relzbthn.jpg

    Anmerkung:
    In meinem START 52 ist im Moment keine SD-Karte, denn die steckt nun in meinem GO 5200. Aber für eine bildliche Erklärung sollte es trotzdem reichen. ;)
  • varkatvarkat Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Hallo Elchdoktor,

    TomTom wollte nur Israel zuschicken, deswegen habe ich keien andere Wahl gehabt. Ich wollte vorhin ausprobieren was Du letztens geschrieben hast. Ich habe wieder eingeloggt und die Europakarte war da und bereit zum downloaden. Yeaaaahhhhh. Ich konnte jetzt runterladen und meine Navi funktioniert wieder.

    Danke für Deine Hilfe,
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,370 [Revered Voyager]
    Hallo @varkat
    es freut mich, dass ich Dir doch helfen konnte.

    Und danke für die Deine Rückmeldung, da macht das Helfen doch sofort wieder mehr Spaß. :)
  • Nick1234Nick1234 Beiträge: 3 [New Seeker]
    Hallo, habe selbiges Problem mit meinem Start62.
    Keine Karte mehr auf Gerät und auch keine mehr im MyDrive zu sehen.
    Telefonnummern vom Support funktionieren leider nicht mehr und der Chatbot ist mir auch keine Hilfe.
    Wie bekomme ich jetzt wieder eine Karte aufs Gerät?

    Viele Grüße
    Denny
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,054
    Superusers
    Hallo @Nick1234
    Wie man den Support kontaktiert habe ich hier beschrieben. Am besten den Supportlink aus der Beschreibung mit rechtsklick in einem privaten Fenster / Inkoknito Modus öffnen damit keine alten Cookies stören. Wichtig ist der Schritt 1 aus der Anleitung.
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1722150#Comment_1722150

    Vermutlich warst du nicht eingeloggt, dann kommt man nur zum Bot.
    Am besten auch den Supportlink aus meiner Beschreibung mit rechtsklick in einem Privaten Fenster öffnen und ggf Addons wie Adblock Plus oder UBlock temporär deaktiieren wenn es nicht klappt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0