Home stürzt in Go 740 live ab — TomTom Community

Home stürzt in Go 740 live ab

Wenn ich Mein Navi in Home verwalten will erhalte ich die beigefügte Fehlermeldung.
Ich öffne Home, möchte POIs vom Navi auf den PC laden. Dann kommt diese Fehlermeldung. Wenn ich weiter mache und übertragen wil veschwindet Home vom Bildschirm. Wenn ich Home wierder öffnen will ,erhalte ich die Meldung das Home noch aktiv ist. Beim Neustart des PC beginnt das Spiel von Neuem.

Beste Antwort

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,598 Superuser
    Antwort ✓
    Hi Mukkis
    Dein Navi sollte doch am PC als Laufwerk (ähnlich wie ein USB Stick) angezeigt werden.
    Versuche falls du noch einen leeren USB Stick hast alle Daten vom Navi auf den USB Stick zu kopieren.
    Das Habe ich mit meinem alten XL auch gemacht.
    Der USB Stick wird von TT Home als Navi erkannt. Dann kannst du mal schauen ob es sich dort aktualisieren würde.
    Es hat auch den Vorteil das man immer eine Datensicherung hat für den Notfall

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 12,155 Superuser
    bearbeitet 19. Juli
    Hallo @Mukkis

    in einem anderen Thread schreibst, das du einen neuen PC hast.

    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1658399#Comment_1658399
    Im weitern hast du ein Oldtimer Navi.
    Welche Anfangsbuchstaben hat dein Navi ? Wenn es WR is, bekommst so oder so kein Support mehr von TomTom.
    Schade das waren gute Navis.
    mfg. Bembo
  • andy77.andy77. Beiträge: 451 [Supreme Pioneer]
    Bei den Geräten mit TomTom Home kannst du auch via Dateiexplorer auf dein Gerät zugreifen. Kopiere die Daten doch da....

    Nicht vergessen immer zuerst eine 1–1 Kopie erstellen (alle Dateien Anzeigen aktiv setzen)
  • BemboBembo Beiträge: 12,155 Superuser
    andy77. schrieb: »
    Bei den Geräten mit TomTom Home kannst du auch via Dateiexplorer auf dein Gerät zugreifen. Kopiere die Daten doch da....

    Nicht vergessen immer zuerst eine 1–1 Kopie erstellen (alle Dateien Anzeigen aktiv setzen)

    @""andy77."
    Das wäre ev. eine Möglichkeit.
    Aber neue Karten wird er leider nicht mehr erhalten.
  • tiljestiljes Beiträge: 207 [Exalted Navigator]
    Bembo schrieb: »
    andy77. schrieb: »
    Bei den Geräten mit TomTom Home kannst du auch via Dateiexplorer auf dein Gerät zugreifen. Kopiere die Daten doch da....

    Nicht vergessen immer zuerst eine 1–1 Kopie erstellen (alle Dateien Anzeigen aktiv setzen)

    @""andy77."
    Das wäre ev. eine Möglichkeit.
    Aber neue Karten wird er leider nicht mehr erhalten.

    Nach neuen Karten hat ja auch keiner gefragt.
  • BemboBembo Beiträge: 12,155 Superuser
    bearbeitet 20. Juli
    tiljes schrieb: »
    Bembo schrieb: »
    andy77. schrieb: »
    Bei den Geräten mit TomTom Home kannst du auch via Dateiexplorer auf dein Gerät zugreifen. Kopiere die Daten doch da....

    Nicht vergessen immer zuerst eine 1–1 Kopie erstellen (alle Dateien Anzeigen aktiv setzen)

    @""andy77."
    Das wäre ev. eine Möglichkeit.
    Aber neue Karten wird er leider nicht mehr erhalten.

    Nach neuen Karten hat ja auch keiner gefragt.

    @tiljes
    In allen Ehren was du mit den Rider Problem gemacht hast. Davor muss ich den Hut ab nehmen.
    Aber was dein Kommentar hier soll ? .....
    Sorry da habe ich sehr Mühe!
  • MukkisMukkis Beiträge: 54 [Renowned Wayfarer]
    Hallo Bembo, wie soll ich mit dem Dateiexplorer auf das Navi zugreifen?
    Und wie kann ich eine 1–1 Kopie erstellen und alle Dateien Anzeigen aktiv setzen?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,598 Superuser
    Antwort ✓
    Hi Mukkis
    Dein Navi sollte doch am PC als Laufwerk (ähnlich wie ein USB Stick) angezeigt werden.
    Versuche falls du noch einen leeren USB Stick hast alle Daten vom Navi auf den USB Stick zu kopieren.
    Das Habe ich mit meinem alten XL auch gemacht.
    Der USB Stick wird von TT Home als Navi erkannt. Dann kannst du mal schauen ob es sich dort aktualisieren würde.
    Es hat auch den Vorteil das man immer eine Datensicherung hat für den Notfall
  • MukkisMukkis Beiträge: 54 [Renowned Wayfarer]
    Danke, hat geklappt.
    Hast du eine Erklärung, warum Home verschwindet, aber aktiv bleibt und nach Neustart des PC wieder geladen werden kann. Das ist jetzt bei Aktualisierung mit der Datei vom USB-Stick auch wieder geschehen.
    Ich hatte vorher versucht meine Frage an TomTom zu stellen, wurde aber im System wegen des alten Gerätes abgeblockt.
    Wie kommt am überhaupt auf kürzestem Wege zum E-Mail-Kontakt mit TOM Tom.Sonst hatte ich die Möglichkeit unter "Meine Fragen" eine neue Frage zu stellen.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,598 Superuser
    bearbeitet 21. Juli
    Warum sich Home so verhält kann ich leider nicht sagen, da ich es nicht mehr nutze.
    Aber du könntest die Einstellungen mal prüfen. Ich Starte Home Manuell wenn ich es brauchen sollte.bieppmd4p15p.jpg


    Wie Man TT via Mail kontaktiert ohne das eigene Gerät auszuwählen kenne ich auch nicht. Möglicherweise geht es wenn man ein aktuelles Gerät auswählt.
    Aber ob dann die Frage auch beantwortet wird :grey_question: Man kann es nur versuchen
    https://de.support.tomtom.com/app/contact
  • MukkisMukkis Beiträge: 54 [Renowned Wayfarer]
    Ich hatte automatisch starten angekreuzt, habe aber immer manuell starten müssen. keine Lösung.
    Ich habe aber gerade meine Frage an TomTom senden können. Im Gegensatz zu vorher konnte ich jetzt E-Mail öffnen, sonst wurde ich immer auf FAQ und Forum gelenkt.
  • MukkisMukkis Beiträge: 54 [Renowned Wayfarer]
    Mit Tom Tom komme ich auch nicht weiter. Habe Home neu installiert. Aktualisierung klappt.
    Wenn ich eine kleine POI-Datei zur Sicherung auf den PC lade klappt es.
    Bei einer größeren Datei stürzt Home ab und ist erst beim Neustart wieder aktiv.
    Gibt es noch einen Rat?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online57

Bembo
Bembo
domi95
domi95
Gazibarev
Gazibarev
Hexenrider
Hexenrider
Hoeli
Hoeli
Joe Q
Joe Q
Ondansetron
Ondansetron
Reiling
Reiling
Robosledge
Robosledge
Rollo11
Rollo11
Tom52
Tom52
+46 Gäste