Tyre wird aufgegeben — TomTom Community

Tyre wird aufgegeben

Ich habe heute von Tyre eine Mail erhalten, dort wird mir mitgeteilt das Tyre aufgegeben wird. Gleichzeitig wird mir ein Angebot gemacht Myrouteapp zu kaufen mit 40% Rabatt.

Kommentare

  • BikerfanBikerfan Beiträge: 76 [Supreme Navigator]
    bearbeitet 28. Juli
    https://www.myrouteapp.com/de/tyre
    Der Rabatt gilt wohl nur für registrierte Tyre Benutzer, kann mich aber auch irren.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Ich werde Tyre auch deinstallieren und mich der Myrouteapp widmem. Hatte mir das gestern abend schon mal angeschaut.
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Moin, moin
    Ja, das Angebot gilt für registrierte Benutzer. Doch im Prinzip sollten ja alle Nutzer hier bei Tyre registriert sein da es Tyre ja als Zugabe mit Freischaltcode gab.
    Das Tyre aufgegeben wird ist nicht ganz richtig. Die Seite "www.tyretravel.com" gibt Tyre auf, doch gleichzietig gibt es die neue Seite von Tyre: "www.tyre.tk" dort wird Tyre, zumindest vorerst, als freie Version weiter geführt.
  • BikerfanBikerfan Beiträge: 76 [Supreme Navigator]
    bearbeitet 28. Juli
    hamsterlange schrieb: »
    Moin, moin
    Ja, das Angebot gilt für registrierte Benutzer. Doch im Prinzip sollten ja alle Nutzer hier bei Tyre registriert sein da es Tyre ja als Zugabe mit Freischaltcode gab. (...)
    Ist nicht ganz korrekt ;). Ich hatte von Anfang an die Basic Version. Da gab es keinen Freischaltcode für. Bis zum Update auf Version 8 war das so. Aber wie bereits geschrieben benutze ich zur Planung nur noch My Route App.

    MyRoute App hatte letztes Jahr (?) ein begrenztes Angebot für die Lifetime Gold Version für 72 Euro, welches ich gerade noch genutzt hatte. So erspare ich mir die jährliche kostenpflichtige Verlängerung. Ich habe das bezahlt, weil mich MRA wirklich überzeugt hat.

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Ich bin bei Tyre übrigens auch nicht registriert. Hatte mir das Programm vor Jahren mal einfach so aus dem I-Net geladen.
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Ok, dann habt ihr den Freischaltcode einfach nicht angefordert. Hätte doch zumindest jeder machen können der ein Rider4xx hat, und beim 5xx haben es einige auch getan.
    Aber egal, jetzt ist es sowieso frei und die meisten werden auf eine andere Plattform umsteigen. =)
  • scssrscssr Beiträge: 28 [Outstanding Wayfarer]
    Bikerfan schrieb: »
    hamsterlange schrieb: »
    Moin, moin
    Ja, das Angebot gilt für registrierte Benutzer. Doch im Prinzip sollten ja alle Nutzer hier bei Tyre registriert sein da es Tyre ja als Zugabe mit Freischaltcode gab. (...)
    Ist nicht ganz korrekt ;). Ich hatte von Anfang an die Basic Version. Da gab es keinen Freischaltcode für. Bis zum Update auf Version 8 war das so. Aber wie bereits geschrieben benutze ich zur Planung nur noch My Route App.

    MyRoute App hatte letztes Jahr (?) ein begrenztes Angebot für die Lifetime Gold Version für 72 Euro, welches ich gerade noch genutzt hatte. So erspare ich mir die jährliche kostenpflichtige Verlängerung. Ich habe das bezahlt, weil mich MRA wirklich überzeugt hat.

    Habe ich genau so gemacht. Allerdings ist der Support bei MRA überhaupt nicht vorhanden. Ansonsten ein wirklich starker Routenplaner.
    Ich verwende Tyre nur noch zum Erstellen von Pois bzw. Poilisten. Da muss ich mich dann wohl um ein anderes Programm umschauen.
  • BikerfanBikerfan Beiträge: 76 [Supreme Navigator]
    Also ich hab den Support bei MRA noch nicht vermisst ;).
    Für meine Begriffe ist alles leicht zu bedienen. Die Feinheiten kommen beim benutzen des Planers.
    Man kann auch Bekannte als Freunde einladen und hat dann gegenseitig Zugriff auf die erstellten Touren, sofern sie für Freunde oder für alle User freigegeben sind.
  • scssrscssr Beiträge: 28 [Outstanding Wayfarer]
    Die Bedienung ist relativ einfach, da stimme ich Dir zu. In der Gold Version gibt es auch viele wirklich gute Features. Die Routenübertragung auf das TT funktioniert durch den Connector schneller und einfacher als sonst wo. Das bringt nicht einmal TT selbst so hin.

    Manche Sachen könnten allerdings verbessert oder hinzugefügt werden. Diesbezüglich wird aber auf Anregungen der User überhaupt nicht eingegangen. Obwohl, als TT Nutzer sollte man das ja ohnehin gewohnt sein.........
  • ConiKostConiKost Beiträge: 19 [Outstanding Explorer]
    Tyre ist übrigens NICHT Geschichte.
    Es ist nun in der Version 8.0 im Freeware Status.

    -> http://www.tyre.tk/
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    ConiKost schrieb: »
    Tyre ist übrigens NICHT Geschichte.
    Es ist nun in der Version 8.0 im Freeware Status.

    -> http://www.tyre.tk/

    Danke, aber das ist schon bekannt. Steht etwas weiter oben in diesem Thread ... ;-)

    Gruß Trend
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 54 [Sovereign Trailblazer]
    MRA kann aber offensichtlich auch nicht Routen kombinieren. Also einen Teil der Strecke auf Autobahn oder Bundesstraße und einen Teil dann kurvig entsprechend der Einstellung "Höhenunterschied" und "Kurvenreiche Route"
  • scssrscssr Beiträge: 28 [Outstanding Wayfarer]
    Mit dem Thema teilweise Autobahn habe ich mich noch nicht befasst, trotzdem eine Überlegung dazu. Bei MRA gibt es die Möglichkeit, zu einer geplanten Route weitere Routen hinzu zu fügen. Die Teilstücke, die auf Autobahn gefahren werden sollen, extra planen und dann zu einer Route mit Teilstück ohne Autobahn hinzufügen. Dabei müssen aber sicher mehrere Wegpunkte gesetzt werden und die Option Autobahn vermeiden darf wahrscheinlich auch in den Routenteilen ohne Autobahn nicht aktiviert sein.
    Gleiches dann bei den Einstellungen im Navi. Die Routenberechnung von MRA und TT weicht manchmal ziemlich voneinander ab. Ich habe mir angewöhnt, mehr Routenpunkte zu setzen und kontrolliere die Route nach dem Übertragen immer nochmals am Navi. Notfalls setze ich dann im MRA noch ein paar Routenpunkte und übertrage die Route nochmals neu. Das geht mit dem Connector von MRA ja blitzschnell. Ich arbeite nur mit Routen (itn).
  • UwZUwZ Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Nach meiner Erfahrung:

    Längere Tour planen von A nach B über C usw. mit z.B. Option "Autobahn vermeiden" plant automatisch ohne Autobahn. Setze ich jetzt nachträglich gewollt Wegpunkte auf eine Autobahnstrecke, bleibt die Strecke insgesamt erhalten, zeigt aber an: "Autobahn vermeiden" nicht möglich.

    Genau so kann man z.B. " kurvig" planen, in der Gesamtstrecke durch setzen von Wegpunkten jedoch Teilstrecken wieder selbst gestalten.

    Mit optimal gesetzten Wegpunkten kann somit der jeweils voreingestellte "Planungs-Logarithmus" umgangen werden, da die gesetzten Wegpunkte Vorrang haben.

    Das funktioniert mit den Planern und mit dem Navi.
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 578 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    das Tyre to Travel aufgegeben wird ist so nicht ganz richtig.

    Aus Tyre to Travel (Komerzielle Version) wird Tyre (Free Version), die Version 8 von Tyre funktioniert also noch weiterhin (zum Karten anzeigen und routen muss aber der Google API Key installiert werden, die Hinweise auf Tyre sind dazu zu beachten)

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Genau so ist es!
  • fredis-garagefredis-garage Beiträge: 37 [Master Explorer]
    Der meiste Ärger entstand bei mir dadurch, dass ich auf mit Tyre geplante und auf dem Pc gespeicherte Routen nicht mehr zugreifen konnte. Bei dem Versuch ergab sich jedes mal eine Endlosschleife im Tyre 7.0 Fenster, die kaum zu stoppen war. Ich greife deshalb ganz einfach auf kurviger.de zurück und kann Tyre schon nicht mehr hören. :s Für die Übertragung von alten gespeicherten Routen als auch zur Planung von itn- oder gpx gut geeignet.
    Fred
    www.fredis-garage.de
  • flomz74flomz74 Beiträge: 44 [Sovereign Trailblazer]
    @fredis-garage

    Bei mir gab es auch ständige Fehlerfenster, die sich ständig geöffnet haben. Ich habe dann einfach den Prozeß gekillt und die Version 8 darüber installiert; dann war Ruhe und die ITN-Dateien haben sich wie gewohnt öffnen und bearbeiten lassen.
    Ich benutze allerdings seit geraumer Zeit die MyRouteApp. Sie hat den wesentlichen Vorteil, daß man sie in jedem Browser auf jedem Computer nutzen kann.

    Gruß, Florian
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    @flomz74

    dann hattest du schon einen Api-Key für Tyre? Oder musstest du den erst erstellen?

    Gruß Trend
  • flomz74flomz74 Beiträge: 44 [Sovereign Trailblazer]
    @Trend43

    Den hatte ich in der Tat bereits schon, da es ab einer bestimmten 7er Version möglich war, Google Maps über die bestehende Karte drüber zu legen.
    Die 8er Version hat die Einstellungen in der 7er Version komplett übernommen.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Alles klar, danke dir, @flomz74
  • Expi17Expi17 Beiträge: 19 [Master Explorer]
    Guten Tag Zusammen,
    ich entschuldige mich jetzt schon, falls meine Frage schon vorkam und ich sie nicht gelesen habe. Ich hatte beim Kauf des Rider es so verstanden, dass Tyre sowas wie die Software für unser TomTom Gerät ist (so wie basecamp(?) für Garmin). Ich hatte ja einen Lizenschlüssel für die Pro Version bekommen. Jetzt wo ich nicht mehr darauf zugreifen kann, frage ich mich natürlich, welche Software stellt uns TomTom kostenlos zur Verfügung?
    Ich bedanke mich für eine Antwort schon mal im Voraus.
    Viele Grüße
    Expi
  • Lorenz HauptLorenz Haupt Beiträge: 149 [Exalted Navigator]
    Hallo Expi,

    die kostenlose Touren-Planungssoftware von TT ist MyDrive.

    Lorenz
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online16

16 Gäste