Akku direkt nach dem Laden leer, kein Garantiefall? — TomTom Community

Akku direkt nach dem Laden leer, kein Garantiefall?

Liebes TomTom Team,
ich habe euch (nach Kontaktaufnahme per Kontaktformular) meinen TomTom runner 2 geschickt.
Er ist 1,5 Jahre alt, der Akku ist direkt nach Aufladen leer. Das Zurücksetzten auf Werkseinstellungen hat nichts gebracht.

Nun schreibt ihr mir in einer Standardantwort, dass die Reparatur 95€ kosten soll. Das Gerät ist keine zwei Jahre alt.

Den Fall kann ich in meinem Support-Account nicht öffnen, die Webapplikation ist offensichtlich buggy oder überlastet.

Könnt ihr eure Entscheidung bitte noch einmal überdenken? Natürlich ist die Beweislast im Gewährleistungsfall nach einem halben Jahr nicht mehr beim Unternehmen. Aber eine Laufuhr, die nach 1,5 Jahren einen defekten Akku hat, spricht in meinen Augen in keiner Weise die Qualität. Wenn der Hersteller dann nicht einmal repariert, sondern 95€ für einen neuen Akku fordert, empfinde ich das als Abzocke.

Gruß
Mirko Sykorra

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 12,145 Superuser
    bearbeitet 24. Juli
    Hallo @MirkoSykorra

    Herzlich willkommen im Forum wo TT Benutzer einander Helfen.
    Ich nehme an das du weisst das sich TT vom Uhrenhandel zurück gezogen hat.

    Eventuell kann dir @ Justyna die Moderatorin weiter Helfen.
    Die andere Möglichkeit: Unten im grauen Bereich unter Kontakte, gibt es ein Chat speziell für Uhren Probleme.
    Ich bin mir ziemlich sicher das da für die 1 1/2 Jahre alte Uhr (Garantie) eine akzeptable Lösung für dich gefunden wird.
    mfg. Bembo
  • soistdatsoistdat Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    @MirkoSykorra : Zumal es laut Aussage von TomTom (Oktober 2017)
    ein Software-Bug ist:

    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1583776/#Comment_1583776

    Im übrigen ist das Problem mit dem Akku schon zwei Jahre bekannt.
    In der Vergangenheit konnte man auf eine alte Version downgraden.
    Scheint aber nicht mehr zu funktionieren:

    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1661161/#Comment_1661161

    Viel Glück, oder besser viel Spaß mit einer anderen Uhr...
  • EwaaEwaa Beiträge: 222 TomTom Moderator
    bearbeitet 25. Juli
    Hallo @MirkoSykorra,

    Du hast die Uhr ohne Kaufbeleg verschickt. Deshalb hast du die Ermahnung erhalten, dass es für die Reparatur bezahlt werden muss.

    Wenn Du mir den Kaufnachweis zuschickst, werde ich diesen Betrag von dem System entfernen lassen und somit wird die Reparatur kostenlos abgewickelt.
    Deine Probleme ergeben sich daraus, dass Du die Uhr ohne gültigen Kaufbeleg versandt hast.

    LG Ewaa
  • mirkoSykorra2mirkoSykorra2 Beiträge: 1 [New Traveler]
    Hallo Ewaa,
    Danke für deine Antwort.

    Mein Login sowie das Rücksetzen des Passwortes haben nicht funktioniert. Deswegen antworte ich mit einem leicht geänderten Namen.

    Meine Supportanfrage habe ich am 2.7. gestellt, sie beinhaltete Initial einen Scan der Rechnung.

    Danach habe ich in dem Ticket gefragt, ob es durch die Garantie gedeckt ist. Die Frage wurde nicht von euch beantwortet.

    In eurem Schreiben zum Reparaturpreis wurde ich mit keinem Wort auf einen fehlenden Beleg hingewiesen.

    Ich halte eure Kommunikation für verbesserungswürdig. Ein einfaches "Kaufbeleg fehlt" hätte als Hinweis gereicht, um diesen Kommunikationsaufwand auf eurer und meiner Seite zu vermeiden.

    Wie lautet die Emailadresse, um den Beleg erneut an TomTom zu senden?

    Danke und Gruß,
    Mirko
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,317 Superuser
    Du kannst Ewaa direkt eine Nachricht schicken und die Datei hochladen, klick dazu auf ihren Namen oben!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online43

alexco888
alexco888
Bembo
Bembo
BobSouthSomerset1
BobSouthSomerset1
Dagobert
Dagobert
DougLap
DougLap
Ekman
Ekman
Elchdoktor
Elchdoktor
fil14fr
fil14fr
Jim07
Jim07
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
Nigel A
Nigel A
ploum115
ploum115
YamFazMan
YamFazMan
+29 Gäste