Erlaubte Geschwindigkeit anzeigen ist total falsch - Seite 3 — TomTom Community

Erlaubte Geschwindigkeit anzeigen ist total falsch

135

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 11,884 Superuser
    bearbeitet 22. Juli
    Lieber @raimcomputi ,

    Es hat niemand gesagt das du Lügst.
    Auch warst nicht du gemeint wegen dem Toben.
    Du solltest nicht alles auf die Goldwage legen.
    Wünsche dir einen schönen Nachmittag
    mfg. Bembo
    Bin raus hier.
  • raimcomputiraimcomputi Beiträge: 112 [Renowned Wayfarer]
    Bembo schrieb: »
    Lieber @raimcomputi ,

    Es hat niemand gesagt das du Lügst.
    Auch warst nicht du gemeint wegen dem Toben.
    Du solltest nicht alles auf die Goldwage legen.
    Wünsche dir einen schönen Nachmittag
    mfg. Bembo
    Bin raus hier.
    Doch, du. Du hast geschrieben: "Was bei Becker war weiss ich nur vom Hören. Sagen." Damit bringst du doch klar zum Ausdruck, das du nicht glaubst, wenn ich schreibe, das es bei meinem Becker zu 90% geklappt hat, mit der richtigen Anzeige der Geschwindigkeiten.

    Und wenn du mich nicht gemeint hast, wegen dem Toben, dann mußt du auch dazu schreiben, wen du gemeint hast. Ansonsten beziehen andere die das lesen, deine Aussage auf mich. Und das kann ich nicht unkommentiert stehen lassen. Das hat nichts mit der berühmten Goldwaage zu tun.

    In diesem Sinne, dir auch einen schönen Nachmittag.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,369 Superuser
    raimcomputi schrieb: »
    Bembo schrieb: »
    Lieber @raimcomputi ,

    Es hat niemand gesagt das du Lügst.
    Auch warst nicht du gemeint wegen dem Toben.
    Du solltest nicht alles auf die Goldwage legen.
    Wünsche dir einen schönen Nachmittag
    mfg. Bembo
    Bin raus hier.
    Doch, du. Du hast geschrieben: "Was bei Becker war weiss ich nur vom Hören. Sagen." Damit bringst du doch klar zum Ausdruck, das du nicht glaubst, wenn ich schreibe, das es bei meinem Becker zu 90% geklappt hat, mit der richtigen Anzeige der Geschwindigkeiten.

    In diesem Sinne, dir auch einen schönen Nachmittag.

    Hier kann ich nur sagen/ schreiben, wenn die Geschwindikeitanzeige sooooo wichtig ist und Becker das zu 90 % geschafft hat nix wie zurück zum Becker, oder einem anderen Anbieter, der so gute Ergebnbisse schafft. Ich kaufe mir die geräte auch so, was brauche ich, was können die Geräte, das was mich zufrieden stellt wird dann nach Preisvergleich gekauft.

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • DagobertDagobert Beiträge: 3,369 Superuser
    raimcomputi schrieb: »
    Ich selbst hatte auch seit 2011 ein Einsteigernavi von Becker. Hat damals nur 100 Euro gekostet. Und es hat die richtigen Geschwindigkeiten zu mindestens 90% korrekt angezeigt. Und wenn dann ein Tom Tom für 300 Euro das nicht kann, dann verstehe ich, wenn jemand sich darüber aufregt.

    ich hatte früher auch ein Tom Tom und das könnte POIs richtig gut und jetzt leider nicht mehr. So was finde ich wichtiger als solche hilfereien wie Geschwindigkeitanzeige.
    Und auch da, tut sich wenig..:-)

    Und vorher wird Bohrschrauber der nicht schraubt verglichen mit dem NAVI das nicht Geschwindigkeitanzeige richtig zeigt......
    Ich habe schon irgendwo geschrieben es ist ein NAVI und wird zum Navigation benützt und nicht als Geschwindigkeitanzeiger.....

    Dann muss man sich bei Waschmachine oder Spühlmaschine die A+++ hat beschweren, wenn sie ein Liter mehr Wasser verbrauchen als eingegeben....????

    Waschen können sie gut ABER 1 Liter mehr Wasser als eingegeben....!!!!!!!!


    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • berna43berna43 Beiträge: 190 [Exalted Navigator]
    Ich kann mich Trend43 nur anschliessen. es wird wirklich langsam albern.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 22. Juli
    Jeder Circus braucht einen Clown obwohl das schon fast eine Beleidigung ist für den Berufsstand
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • andy77.andy77. Beiträge: 420 [Supreme Pioneer]
    Und jetzt fehlt noch der Senf von einem Moderator....;)

    Offtopic: es gab mal ein App, damit konnte man Geld verdienen in dem Aufgaben (wie z.B. fehlende Pois, Strassen, etc.) angenommen und mit Fotos dokumentiert wurden. Die App hat mir vor Jahren jemand vom Forum vorgeschlagen und habe es 2-3x benutzt. Damit konnte mit "MapShare" Geld verdient werden. Ob es die App noch gibt und wie sie hiess/heisst weiss ich nicht mehr....
    _____________________________________________________________________________

    go6200
    , go mobile Android, go Nav Android. MyDrive ipad&Android
    alt oder defekt: go720t, go930t, go1005live, Go mobile iphone7, Go mobile Tablet Android
    ______________________________________________________________________________
  • raimcomputiraimcomputi Beiträge: 112 [Renowned Wayfarer]
    Dagobert schrieb: »
    ich hatte früher auch ein Tom Tom und das könnte POIs richtig gut und jetzt leider nicht mehr. So was finde ich wichtiger als solche hilfereien wie Geschwindigkeitanzeige.
    Leider hast du immer noch nicht begriffen, worum es geht. Wen interessiert denn, was für dich wichtig ist, oder nicht? Ist ja schön für dich, wenn du die Geschwindigkeitsangabe nicht brauchst. Brauchen tue ich die auch nicht. Wäre halt schön gewesen, wenn so eine simple Funktion in einem 300 Euro Gerät vernünftig funktionieren würde.

    Ich denke eben einfach, das es vielen so geht oder gegangen ist wie mir. Wir sind einfach in unserer grenzenlosen Naivität davon ausgegangen, das ein Navi für 300 Euro mehr und bessere Funktionen bietet, wie ein Einsteigergerät für 100 Euro. Zumal Tom Tom die Geräte ja auch vollmundig als "Premium" vermarktet. Da werden einfach beim Käufer gewisse Erwartungen geweckt. Und deshalb ist es einfach völlig unverständlich, das Leute dann hier nieder gemacht werden, nur weil sie von ihrem "Premium"-Gerät in manchen Punkten enttäuscht sind.



  • DagobertDagobert Beiträge: 3,369 Superuser
    bearbeitet 23. Juli
    Ich glaube du hast nicht begriffen, dass du dich EGAL was du kaufst gut informieren sollst, sich bei diversen Foren , Bewertungen einlesen sollst, und vielleicht das Gerät testen sollst. Wenn dann einiges nicht so ist wie du dir wünschst, einfach zurückgeben.
    Und dann, was besseres für dich kaufen...!!

    Und du hast recht , wenn interessiert was für mich wichtig ist. Ich habe schon oben geschrieben, wenn dir nicht passt, dass wie du sagst, 50 % Anzeigen nicht richtig sind, dann kauf was besseres was 90% oder mehr kann. Einfach Kaufen weil Verpackung schön ist und so viel drauf steht bringt oft frust, was man bei dir hier lesen kann.

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • ThueringerThueringer Beiträge: 110 [Exalted Navigator]
    bearbeitet 23. Juli
    Und wie lange wird es dauern, bis du vor lauter Frust einen Unfall baust, weil du ständig am Vergleichen Verkehrsschild – Anzeige Navi bist? Mir wäre es auch lieber, man könnte es deaktivieren. Das Navi macht was es soll: dich von A nach B bringen. Mehr brauchts nicht. Radarkameras und DIESE Anzeige sind nur die Krücke des Einbeinigen und wenig hilfreich. STVO ist bindend. Weiter oben hat jemand geschrieben, dass es ja Geschwindigkeiten anzeigt. Nur machmal stimmen sie eben nicht. Man kann sicher mit kleinen Mängeln leben. Fahr mal mit dem Teil nach Osteuropa. Da sieht das noch ganz anders aus.
    Der Vergleich hinkt jetzt vielleicht ein wenig: Wenn ich in Google Earth die Adresse von meinem Kollegen aufrufe und die Ansicht vergrößere, dann steht da immer noch der VW Jetta, den er schon lange nicht mehr hat. Selbst das große Google hat mit aktuell seine Probleme. Datum der Aufnahme ist 2018
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Äußerst ätzend finde ich wenn man das entsprechende Verkehrsschild am Straßenrand nur aus dem Augenwinkel mitbekommen hat, aber nicht weiß was drauf stand. Wie schnell darf ich jetzt fahren? Das Navi zeigt zwar eine Geschwindigkeit an, aber ist die verlässlich? Im Grunde kann man dann nur noch zum nächsten Schild schleichen und dann genau hinschauen welche Geschwindigkeit dort angegeben ist. Ist schon ziemlich blöde das ganze!

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • BemboBembo Beiträge: 11,884 Superuser
    bearbeitet 23. Juli
    Man ist auf Besuch bei Freunden einem Ort wo man nicht kennt. 2,5 Stunden später geht es wieder nach Hause.
    Ojeee war jetzt 50 Km oder 60 Km erlaubt ? Wir Fahren vorsichtig zur nächsten Tafel, wo klar zeigt 50 Km.
    Für das mag die Anzeige im Navi gehen, aber sonst verlass ich mich auf die Tafeln am Strassenrand. Bis jetzt keine Busse erhalten. Vielleicht auch mal Schwein gehabt.
    mfg. Bembo

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Genau das meinte ich @Bembo ... ;-)
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 231 [Exalted Navigator]
    Wenn ich mir Diskussion ansehe und bedenke, dass ich erst seit relativ kurzer Zeit ein Navi habe, aber schon sehr lange Auto fahre ist mir ein Rätsel, wie ich das wohl bisher gemacht habe...

    Wie kann so ein blödes (und meiner Meinung nach überflüssiges) Randfeature wie die Geschwindigkeitsanzeige solche Wellen schlagen???
  • kurtimwaldkurtimwald Beiträge: 11 [Apprentice Seeker]
    DrBakteriusTT schrieb: »
    ....

    Wie kann so ein blödes (und meiner Meinung nach überflüssiges) Randfeature wie die Geschwindigkeitsanzeige solche Wellen schlagen???

    Ganz einfach, weil sich beim Vergleich vor Kauf das TomTom damit einen Wettbewerbsvorteil geschaffen hat.
    Mitbewerber sind nur unwesentlich teurer. Bei Vergleich der Funktionen kommt TomTom also vorteilhaft rüber und hat einen Wettbewerbsvorteil!!!
    Einen Wettbewerbsvorteil mit Schwindel zu erreichen ist in nach EU-Recht verboten.
    Und zu oben: Google ist kostenlos, TomTom hat dafür kassiert!!!

    Nebenbei, ich (der Threadersteller) habe schon einen Anruf vom Händler, der meines und die alten Geräte meiner Verwandten zurück nimmt. Dabei hat er mir einen Deal angeboten, weil auch er (Ruf-) Schaden hat und er sich mit mir verbünden möchte. Ich warte jetzt auf dessen schriftliche Bestätitgung (sagen kann man viel).

  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 231 [Exalted Navigator]
    bearbeitet 23. Juli
    Ganz einfach, weil sich beim Vergleich vor Kauf das TomTom damit einen Wettbewerbsvorteil geschaffen hat.
    Mitbewerber sind nur unwesentlich teurer. Bei Vergleich der Funktionen kommt TomTom also vorteilhaft rüber und hat einen Wettbewerbsvorteil!!!
    Einen Wettbewerbsvorteil mit Schwindel zu erreichen ist in nach EU-Recht verboten.
    Und zu oben: Google ist kostenlos, TomTom hat dafür kassiert!!!

    Nebenbei, ich (der Threadersteller) habe schon einen Anruf vom Händler, der meines und die alten Geräte meiner Verwandten zurück nimmt. Dabei hat er mir einen Deal angeboten, weil auch er (Ruf-) Schaden hat und er sich mit mir verbünden möchte. Ich warte jetzt auf dessen schriftliche Bestätitgung (sagen kann man viel).
    Na das ist doch super! Ist das, was ich dir von Anfang an gesagt habe: Gib's zurück und gut ist's!
    Freut mich ehrlich für dich, dass das gut ausgeht.

    P.S. Übernimmt der Händler auch das Blitzer-Foto (*sarkasmus off*) ;)
  • kurtimwaldkurtimwald Beiträge: 11 [Apprentice Seeker]
    zu "P.S. Übernimmt der Händler auch das Blitzer-Foto (*sarkasmus off*) ":

    wie gesagt warte ich auf das schriftliche Statement des Händlers. Und wie du oben liest, hat der auch Schaden erlitten und zwar Rufschaden, da er die Produkte so verkauft hat.
    Er will mit mir gemeinsam auf Schadenersatz klagen. Laut Rechtsberatung geht, das.
  • berna43berna43 Beiträge: 190 [Exalted Navigator]
    @ DrBakterius. Ich frage mich nicht,wie Du das gemacht,Du hast einfach das Strassengesetz beachtet und die Tafeln am Wegrand gesehen und nicht stur auf die Geschwindigkeitsangabe auf dem Navi gestarrt,welche noch nie 100 prozentig gestimmt haben. Und ein Wenig Glück gehabt ;)
  • BemboBembo Beiträge: 11,884 Superuser
    Wer ist den der Händler ?
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,369 Superuser
    bearbeitet 23. Juli
    Jetzt muss ich fragen was du machst wenn du eine Abstandanzeige bekommst....? Wird da auch geschimpft, dass dir NAVI die Entfernung zum vorausfahrendes Auto nicht richtig gezeigt hat...? So was wird bestimmt noch kommen.

    Und ich wiederhole mich gerne, egal welches Gerät, vom kauf unbedingt testen und sich gut informieren. Und wo siehst du schwindel, wenn ein NAVI Geschwindigkeitanzeige zeigt. Steht da irgendwo wie genau die Anzeige ist...? Es steht nur dass Navi es zeigt..., schön wer's braucht.
    Du kannst gleich weiter bei Wetter-Apps machen. App zeigt Sonne und Wollken und es regnet.....!!! Steht da auch in prozent wie genau gezeigt wird....?

    Vorher keine Zeit sich zu informieren, testen, vergleichen und danach VIEL ZEIT um sich mit Klagen zu beschäftigen.... :'( :'( B)

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • andy77.andy77. Beiträge: 420 [Supreme Pioneer]
    Mir persönlich ist nicht bewusst, dass tomtom damit geworben hat. Mach mal ein Foto 📸
    _____________________________________________________________________________

    go6200
    , go mobile Android, go Nav Android. MyDrive ipad&Android
    alt oder defekt: go720t, go930t, go1005live, Go mobile iphone7, Go mobile Tablet Android
    ______________________________________________________________________________
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,369 Superuser
    andy77. schrieb: »
    Mir persönlich ist nicht bewusst, dass tomtom damit geworben hat. Mach mal ein Foto 📸

    Hier bei profesional nix gefunden:
    https://www.tomtom.com/de_de/drive/car/products/go-premium-x/

    Und auch bei VIA 53 nix:
    https://www.tomtom.com/de_de/drive/car/products/via-53/

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • raimcomputiraimcomputi Beiträge: 112 [Renowned Wayfarer]
    Dagobert schrieb: »
    Und ich wiederhole mich gerne, egal welches Gerät, vom kauf unbedingt testen und sich gut informieren. Und wo siehst du schwindel, wenn ein NAVI Geschwindigkeitanzeige zeigt. Steht da irgendwo wie genau die Anzeige ist...? Es steht nur dass Navi es zeigt..., schön wer's braucht.
    Was für ein Käse, ganz ehrlich. Natürlich habe ich mich informiert. Und Tom Tom wirbt damit, das seine Geräte die Geschwindigkeiten anzeigen.

    OK, dachte ich mir, genau wie mein altes Gerät. Und da ich das dort zu schätzen gewußt habe, habe ich mich gefreut, das das neue Gerät das auch kann. Und da mein altes Navi viel günstiger war, das mit den Geschwindigkeiten aber sehr gut konnte, bin ich natürlich davon ausgegangen, das das neue Tom Tom das auch so gut kann. Zumal das ja auch nicht schwer umzusetzen ist. Es bräuchte nur in den Karten vernünftig eingetragen zu sein.

    Es erwartet ja kein Mensch, das ein Navi Geschwindigkeitsbegrenzungen kennt, die kurzfristig, meinetwegen in Baustellen eingerichtet wurden. Aber Begrenzungsschilder, die seit Jahren oder gar Jahrzehnten stehen, die sollte ein modernes Navi einfach kennen.

    Und natürlich ist es eine Verbrauchertäuschung, wenn mit einer Funktion geworben wird, obwohl Tom Tom genau weiß, das sie nicht verlässlich funktioniert. Nur damit auf dem Bildschirm irgend welche bunten Bildchen auftauchen, braucht man diese Funktion nicht. Da hätten sie diese einfach weglassen sollen, wenn sie nicht fähig sind, diese auch vernünftig umzusetzen.

  • raimcomputiraimcomputi Beiträge: 112 [Renowned Wayfarer]
    andy77. schrieb: »
    Mir persönlich ist nicht bewusst, dass tomtom damit geworben hat. Mach mal ein Foto 📸
    Zumindest ist auf sämtlichen Bildern, die ich im Netz von meinem 5200er finde, auf dem abgebildeten Bildschirm die Geschwindigkeitsanzeige zu sehen. Siehe zB. hier.
    81XunsOAV4L._SX355_.jpg
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online28

28 Gäste