"meine Routen" spiegeln - Seite 2 — TomTom Community

"meine Routen" spiegeln

2»

Antworten

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 866 [Revered Pioneer]
    Lochfrass schrieb: »
    Elchdoktor schrieb: »
    Wer weiß schon, welche "Verschlimmbesserungen" TomTom in Zukunft plant...
    Ich glaube das ist wohl der entscheidenste Satz.
    TT hatte da ja schon einiges auf Lager.

    Vor der Einführung "Last Mile Navigation" blieben die Routen auch Routen.
    Da Beides relativ zusammen eingeführt wurde ist eine MyDrive/FW schuldzuweisung wohl schwer.
    Gerade weil TomTom verschiedene Änderungen gerne fast zeitgleich einführt, fällt es deshalb selbst TomTom schwer die Ursache eines Problemes zu finden.

    TomTom wirft sich mit der manchmal fast zeitgleichen Einführung verschiedener Änderungen in der Firmware, MyDrive und/oder MyDrive Connect unnötig sozusagen selber "Knüppel zwischen die Beine"...
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    bearbeitet 19. Juni
    Fehlerteufel
    von Bembo gelöscht.
  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    bearbeitet 19. Juni
    @Elchdoktor
    Verschlimmbesserung ?
    Na abwarten und Tee trinken.
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 231 [Exalted Navigator]
    McTruck schrieb: »
    Rider 550 PDF, Seite 153 > Importieren von Routen über eine USB-Verbindung zu Ihrem Computer.
    Das liest sich aber doch nach ganz normalen Dateikopieren. So wie ich das mit dem Rider 2013 mache.

    Der Hinweis war gut! Hab das jetzt mal ausprobiert und es geht grundsätzlich, aber wieder einmal mit vielen 'ABER' dabei:
    • Es funktioniert auf meinem Rider 550 nicht aber auf meinem GO 6200, obwohl dieselbe Anwendungsversion auf beiden drauf ist (19.101.0014.411 vom 19.4.2019)
    • Die Art der Implementierung ist mal wieder typisch TomTom! Ohne Handbuchstudium findet man den Weg nie! Intuitiv? So weit davon entfernt, wie nur möglich
    • Hat man den Routenimport unabsichtlich verlassen, gibt es keinen Weg retour! Auch Aus- und wieder Einschalten des Rider 550 bringt gar nix! Man muss es tatsächlich ausschalten und vom PC trennen (USB-Kabel an irgendeinem Ende wirklich abstecken) und wieder connecten. Nur dann kommt man wieder in den Routenimport.
    • Obwohl man, wenn man einmal erfolgreich connected ist, einen normalen Windows File Explorer benutzen kann, um Daten zu kopieren, kommt man an bereits am Gerät vorhandene Routen so nicht direkt heran. Man muss Strecken, die man herunterladen möchte, zunächst am Gerät teilen. erst dann steht die Strecke z.B. auf der SD-Card zur Verfügung und kann heruntergeladen werden. Wehe man vergisst das Teilen vor dem Verbinden mit dem PC --> siehe voriger Punkt...
    • Routen kann man so überhaupt nicht herunterladen, da man ja nur Strecken überhaupt am Gerät teilen kann und somit auf die SD-Karte bringt

    Ich hab das Gefühl, die TomTom Entwickler verbringen den Großteil ihrer Zeit damit, sich mit komischen Ausnahmen zu beschäftigen, als ein allgemein gültiges, einfaches System zu konzipieren.

    Da wären wir mal wieder bei ITN vs. GPX! Warum kann ich, verdammt nocheinmal, eine Route so nicht teilen! Was soll der Blödsinn!
    Hätten die ein einheitliches, ordentliches System, dann müssten sie nicht so viele Verästelungen in ihre Software pressen und hätten vielleicht mehr Zeit für nützliche Features!
  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    Diese "komischen Ausnahmen" umzusetzen kostet sicherlich weit mehr Geld! Ich vermute eher, dass jedes Modul extern vergeben wird und die Coder dürfen sich nicht untereinander austauschen. Noch wissen die ob es diese Kollegen überhaupt gibt. Und wenn ja, wo die Coder-Kollegen auf der Welt sitzen. Diese unsägliche SW-Frikkelei zieht sich ja nahtlos vom Rider 2013 weiter zu den Rider 4x/5X.

    Und wenn man meint man, dass man seinen Rider 2013 kennt. Es gibt immer wieder unsägliche Überraschungen > "Rider 2013 - Tomtom-"Route aufzeichnen" vs. Minilog".

    Mach doch mal ein Flowchart über den Datentransport bei Rider 550. Format DinA0 sollte doch reichen ;)

    Rider V4 2013 K4...
  • Lorenz HauptLorenz Haupt Beiträge: 127 [Exalted Navigator]
    Hallo,
    • Hat man den Routenimport unabsichtlich verlassen, gibt es keinen Weg retour! Auch Aus- und wieder Einschalten des Rider 550 bringt gar nix! Man muss es tatsächlich ausschalten und vom PC trennen (USB-Kabel an irgendeinem Ende wirklich abstecken) und wieder connecten. Nur dann kommt man wieder in den Routenimport.

    Ich ziehe ganz kurz das USB-Kabel vom Laptop. Abziehen und gleich wieder einstecken dauert ca. 1 Sekunde. Auf dem Navibildschirm kommt sofort wieder die Startseite mit 'Routen importieren'. Nach einem Tipp darauf erscheint mein Rider 400 im Explorer des Laptops. Alles zusammen dauert ca. 5 Sekunden, länger nicht.

    Wenn man mal weiß wie es geht ist es ganz einfach. Aber ich musste zu Anfang auch länger 'studieren' bis es wusste.

    Lorenz

  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 231 [Exalted Navigator]
    Lorenz Haupt schrieb: »
    Ich ziehe ganz kurz das USB-Kabel vom Laptop. Abziehen und gleich wieder einstecken dauert ca. 1 Sekunde. Auf dem Navibildschirm kommt sofort wieder die Startseite mit 'Routen importieren'. Nach einem Tipp darauf erscheint mein Rider 400 im Explorer des Laptops. Alles zusammen dauert ca. 5 Sekunden, länger nicht.

    Danke für den Hinweis! Ist ein Workaround, der zumindest einen Teil des Problems behebt und funktioniert auch auf meinem Rider 550.
    Leider habe ich auf Tour keinen Laptop mit und würde mir wünschen, dass ich Routen von meiner SD-Karte importieren kann ohne ein externes Gerät anstecken zu müssen - ist ja alles im Gerät vorhanden, also warum braucht man da ein externes Gerät? Sehr unverständliche Softwaredesignentscheidung.

    Wie auch immer, kombiniert mit einem USB OTG Gerät, wie es die allermeisten Android-Telefone schon können, hat man im Notfall so ein externes Gerät meist sogar dabei und kann dieses als Starthilfe zum Routenimport verwenden.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online30

Bembo
Bembo
Elchdoktor
Elchdoktor
Jürgen
Jürgen
Voyager1954
Voyager1954
+26 Gäste