Verbindungsabbrueche VIO

PvGGPvGG Beiträge: 2 [Novice Seeker]
Hallo,
habe ein neues VIO erworben und es per Android und IOS verbunden. Regelmaessig bricht die Verbindung zwischen VIO und dem Handy ab. Dieses Problem ist TomTom schon seit geraumer Zeit bekannt, bisher wurde keine Loesung seitens TomTom dafuer geschaffen.
Als einer der bisher fuehrenden Anbieter im Bereich der mobile Navigation ist es mir unverstaendlich, dass sie ein untaugliches Geraet zu einem stolzen Preis anbieten, dass dann unter normalen Betriebsumstaenden versagt.
Meine bisherige Recherche in den verschiedenen Foren zeigt, dass sie anscheinend nicht an einer technischen Loesung des Problems interessiert sind.
Weitere Nachfragen, bei oertlichen Piaggio Haendlern hier in Madrid ergaben, dass sie auch ebenfalls die Haendler im Stich lassen und weiterhin unbrauchbare Vio's verkauft warden.
Anfragen bei einigen Motorradzeitungen und bei Autobild ergaben, dass diese Problematik den Redaktionen bekannt ist und u.U. eine Berichterstattung aufgrund von tausenden betrofffenen Nutzern in Erwaegung gezogen wird.
Wie kann ich mir als Nutzer von mehreren Tomtom Geraeten ihren kuenftigen Support fuer Vio vorstellen?
Getaggt:

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 11,629 Superuser
    bearbeitet 18. Juli
    Hallo @PvGG
    herzlich willkommen im Forum.
    Wir sind hier ein Forum von Benutzern wo sich gegenseitig Helfen. Oft mit Erfolg.
    Für deine Frage solltest du dich an den Support von TT wenden.

    mfg. Bembo

    Support:
    Deutschland: 069 6630 8012; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16:30 Uhr
    Deutschland: 069 6680 0915; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Österreich: 0810 102 557; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Schweiz: 08440 000 16; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
  • Pega510Pega510 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo,

    wie schon vorher erwähnt, besitze ich das TomTom Vio seit ca. 2 Jahren und hatte bei Android-Smartphones keine Verbindungsprobleme. Bei diversen IOS-Geräten gab es ständig Verbindungsabbrüche.

    Als Lösung sollte man das IPhone in den Flugmodus setzen. Dies hilft normalerweise.

    MfG
  • PvGGPvGG Beiträge: 2 [Novice Seeker]
    Danke Pega510 fuer deine Antwort.
    Aber jetzt mal unter uns, ich mache smartphone basierende Navigation mit dem VIO und soll in den Flugmodus gehen um Verbindungsabbrueche zu verhindern.?
    Ich habe gerade nochmals aufs Jahr geschaut- es ist 2019.
    Der von dir aufgezeigte Loesungsweg ist ja mehr als altertuemlich und entspricht noch nicht mal in Ansaetzen einer "modernen"" Navigation.
    Meine Bewertung dazu-TomTom sagt sich entweder Navigation oder Smartphone Kommunikation - aber werben gleichzeitig damt, dass eingehende Nachrichten auf dem VIO angezeigt werden.
    Das ist wie wenn ich ein Auto kaufe, von dem der Hersteller sagt, sie koennen ganztaegig Fahren und Parken und dann in Realitaet es Nachts nicht faehrt, weil die Benutzung des Bklinkers zum Ausfall des Moters fuehrt. Aber ja,, es funzt wenn ich nachts ohne Beleuchtung fahre.

    Das klingt ja fast schon nach Vorsatz und vorspeilung falscher Tatsachen oder ire fuehrender Werbung.
    Was mich aergert, ist das tausende das gleiche Problem haben und TomTom sich zuruecklegt und nichts unternimmt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online2

2 Gäste