Anzeige des Routentyp

GABehnkeGABehnke Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
Meistens wähle ich meine Ziele aus der Liste „Meine Orte aus“. Habe ich aber z.B. vorher in einer Stadt mal als Routentyp „Fußgänger“ gewählt“ ist es mir leider schon zweimal passiert, dass ich vergessen habe diesen Typ wieder zurückzuschalten. Das hat natürlich gravierende Folgen. Eine für das Auto völlig widersinnige Routenführung und Sprachansagen, mit zum Teil auch recht gefährlichen Situationen. Lag die Auswahl „Fußgänger“ schon eine Weile zurück denkt man auch nicht gleich daran, sondern vermutet einen Defekt mit dem Handy oder mit gestörten GPS-Signalen. Da die Software ja auch die Geschwindigkeit misst wäre es doch leicht feststellbar, dass man nicht zu Fuß unterwegs sein kann und die Software in den Mode „schnellste Route“ schaltet. Besser fände ich es allerdings, wenn man per Icon, z.B. gehendes Männchen“ den Mode oben zwischen Ankunftszeit und verbleibender Entfernung anzeigen könnte. Dieser Aufwand ist sicherlich geringer und man sieht sofort beim los fahren bzw. gehen, dass ich die richtige Auswahl getroffen habe.

Viele Grüße
G.Behnke

Beste Antworten

  • GABehnkeGABehnke Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    Antwort ✓
    Hallo kumo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Genau wie Du es angenommen hast, bin ich vorgegangen. Dein Tip wird mir in Zukunft helfen, nicht wie blindes Huhn :-) durch die Stadt zu fahren, wie vorgestern in Montpellier. Unabhängig davon würde ich ein Icon, wie beschrieben, begrüßen.
    Nochmals vielen Dank und Grüße
    Gerhard
  • GABehnkeGABehnke Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    Antwort ✓
    Hallo Matthias,

    vielen Dank! Sind wirklich gute Tips. Ohne Navi bin ich normalerweise völlig aufgeschmissen. Sobald die Dinger auf dem Markt kamen hatte ich mir eines gekauft. Das erste war eines von Becker. Radio mit Navi und Richtungspfeile im schmalen Display. Hat mir mindesten 10 Jahre meines Lebens gerettet :-) . Der dicke Shell Atlas hat nur meinen Blutdruck in die Höhe getrieben.

    Viele Grüße
    Gerhard

Antworten

  • GABehnkeGABehnke Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    Antwort ✓
    Hallo kumo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Genau wie Du es angenommen hast, bin ich vorgegangen. Dein Tip wird mir in Zukunft helfen, nicht wie blindes Huhn :-) durch die Stadt zu fahren, wie vorgestern in Montpellier. Unabhängig davon würde ich ein Icon, wie beschrieben, begrüßen.
    Nochmals vielen Dank und Grüße
    Gerhard
  • kumokumo Beiträge: 5,877 Superusers
    Hallo Gerhard,

    noch zwei Tipps:

    Eine Route ist geplant und du befindest dich in der Fahransicht. Schalte auf die 2D Planungskarte um, tippe auf die Linie der Route und es öffnet sich ein Kontextmenü. Tippe ins Kontextmenü und es öffnet sich. Über 'Alternative Route' -> 'Routentyp ändern' kommst du ebenfalls zur Auswahl der Routentypen.

    Wenn du eine Route speicherst, dann wird auch der im Augenblick des Speicherns genutzte Routentyp mit gespeichert.

    Matthias
  • GABehnkeGABehnke Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    Antwort ✓
    Hallo Matthias,

    vielen Dank! Sind wirklich gute Tips. Ohne Navi bin ich normalerweise völlig aufgeschmissen. Sobald die Dinger auf dem Markt kamen hatte ich mir eines gekauft. Das erste war eines von Becker. Radio mit Navi und Richtungspfeile im schmalen Display. Hat mir mindesten 10 Jahre meines Lebens gerettet :-) . Der dicke Shell Atlas hat nur meinen Blutdruck in die Höhe getrieben.

    Viele Grüße
    Gerhard
  • yehoudinyehoudin Beiträge: 347 [Sovereign Trailblazer]
    Drum vermissse ich die Option „Routentyp immer fragen“.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online20

Casper78vfr
Casper78vfr
DrBakteriusTT
DrBakteriusTT
Ikey
Ikey
MarcusV6
MarcusV6
miketorcy
miketorcy
Palferman
Palferman
Ralf A
Ralf A
TomDone
TomDone
+12 Gäste