Start 62 lässt sich nicht aktualisieren

Guten Tag,
ich versuche nun schon seit Tagen mein Navi auf den neuesten Stand zu bringen. Leider ohne Erfolg.
Alle Tipps von der Support-Site und aus dem Forum wurden versucht, aber ausser dem ständigen Aktualisieren und "Gerät nicht trennen" passiert nichts.
Ausserdem kann ich mich nicht mehr bei meinen TomTom-Account (Schweiz) und einloggen und bekomme immer eine Seitenfehler-Meldung.
Es wäre schön, wenn ich Hilfe, die endlich zum Ziel führt, bekommen könnte.

Viele Grüsse
Ch. Elbern
tf321npncak8.jpg
009t575vrodk.jpg
84rayzdmye3h.jpg


Antworten

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,266 Superuser
    Du brauchst ein 16GB Speicherkarte sonst wird das nie was!
  • LobbieLobbie Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Danke für deinen Beitrag, TomDone!
    Geht auch eine 32GB SD? Und falls ja, wo bekomme ich die Karten wieder her, die jetzt da drauf sind?
    Aber irgend etwas scheint auch mit meinem Account nicht in Ordnung zu sein. Ich kann mich ja auch nicht mehr bei MyDrive Connect einloggen.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,266 Superuser
    Ja 32 geht auch! In MyDrive Connect ist alles 'gespeichert'! Du musst es dann nur wieder installieren!
  • LobbieLobbie Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Danke, dann werde ich es mal so versuchen.
    Bei Erfolg werde ich berichten.

    LG Lobbie
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 666 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 16. Juli
    Im Moment Können die Navis aus der START-Reihe sowieso nicht auf die aktuelle Kartenversion 10.30 akualisiert werden, siehe hier.
    Wann genau die Version 10.30 auch wieder für die START-Navis verfügbar ist, das weiß ich nicht, für mein START 52 wird die Version 10.30 bisher noch nicht angezeigt in MyDrive Connect.

    Natürlich gehen auch micro-SDHC Speicherkarten mit 32 GB Speicherkapazität. Am besten kaufst Du eine Class 10 Speicherkarte, micro-SDHX Speicherkarten werden aber nicht unterstützt
    Siehe hier:
    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/2683/~/kompatible-speicherkarten-für-die-karteninstallation
    Wenn Du eine neue Speicherkarte einsetzt, fragt Dich das Navi, ob es die Speicherkarte für Routen formatieren soll oder für Karten. Wähle Karten.
    Falls die neu eingesetzte Speicherkarte nicht vom Navi erkannt wird, lasse sie vom PC langsam für FAT 32 formatieren, es darf also kein Häkchen sein bei "Schnellformatierung".

    Wenn Du Dein Navi von der Kartenversion 10.20 auf die Version 10.30 aktualisierst, dann wird die "alte" Karte natürlich automatisch aus dem internen Speicher gelöscht und die Version 10.30 auf die Speicherkarte installiert. Die alte Version 10.20 der Europakarte brauchst Du ja auch nicht mehr, weil die Version 10.30 schließlich neuer ist. Deine Favoriten etc. gehen dabei aber nicht verloren, weil die in der "Cloud" gesichert sind. ;)
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online102

67aquablue
67aquablue
Antoine07
Antoine07
Elchdoktor
Elchdoktor
TomDone
TomDone
+98 Gäste