RIDER 400 Display fällt ab — TomTom Community

RIDER 400 Display fällt ab

Hallo,
ich habe einen TOMTOM Raider 400 von 11.2015 für 389,00 Euro. Jetzt ist vor ein paar Tagen das Display abgefallen.

Im Forum von TOMTOM habe ich gelesen, daß sowas schon bei sehr vielen Leuten passiert ist.
Ein Mitarbeiter von TOMTOM antwortet auf eine Schilderung eines solchen Problems mit folgenden Worten: „ Ich kann gut nachvollziehen was Du da schreibst. In der Tat ist dieses Problem eines welches uns ausreichend bekannt ist. Ich bin mir nicht sicher was der aktuelle Status ist, aber so etwas sollte in der Tat direkt und ohne Kaufnachweis geregelt werden. Ich werde Dein Feedback weiterleiten und dies genauer untersuchen, sodass dies (falls nötig) nachgeholt wird.“

Bei einem Anruf bei der Hotline von TOMTOM teilte man mir dann mit, das man von einem Fehler mit ablösenden Display nichts weiß und der Mitarbeiter sich etwas unglücklich ausgedrückt hat.

Auch kann ich den Raider 400 nicht mal gegen Bezahlung reparieren lassen da das Gerät ja schon so „alt“ ist (3,5 Jahre) und es keine Ersatzteile mehr gibt.
Auf der Internetseite von TOMTOM wird eine Reparatur des Raider aber noch für eine Pauschale von 105 Euro aufgeführt.

Da habe ich gedacht für 400€ ein qualitativ hochwertiges Gerät erhalten zu haben und jetzt schmeiße ich das funktionierende Motorradnavi mit losem Display und somit Wasserundicht in die Mülltonne.

Danke TOMTOM.

Gruß
Jürgen

Antworten

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Moin Jürgen,

    schreib mal der Moderatorin Justyna eine PN. In den meisten Fällen kann sie unkompliziert helfen:

    https://discussions.tomtom.com/de/profile/Justyna

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 270 [Supreme Pioneer]
    Trend43 schrieb: »
    Moin Jürgen,

    schreib mal der Moderatorin Justyna eine PN. In den meisten Fällen kann sie unkompliziert helfen:

    https://discussions.tomtom.com/de/profile/Justyna

    Gruß Trend

    Hat denn schon mal jemand zurück gemeldet, dass das Display in 2019 auch kostenfrei getauscht wurde? Ich lese immer nur, "Ich kümmere mich."
  • fachmannfachmann Beiträge: 26 [Outstanding Wayfarer]
    Moin
    Ich warte noch immer auf Antwort von Justyna. Sie wollte das mit Ihrem Vorgesetzten besprechen da mein Rider auch etwa 3,5 Jahre alt ist. Letzte Antwort vom 1 Juli :-/
    Gruß
  • PietrofelicePietrofelice Beiträge: 8 [Master Explorer]
    … und ich habe noch nicht mal eine Reaktion erhalten... Bin mittlerweile ziemlich ärgerlich... Ich darf jetzt wohl mit dem undichten Gerät verreisen.

    Reagiert denn hier von offizieller Seite nur jemand, wenn man einen neuen Thread anstößt? Die anderen stehen oft auf beantwortet, da scheint dann keine Reaktion zu erfolgen.

    Habt Ihr da Tipps? Ich will eigentlich nicht den 100sten zum selben Thema aufmachen...

    Gruß Peter
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Pietrofelice schrieb: »
    Reagiert denn hier von offizieller Seite nur jemand, wenn man einen neuen Thread anstößt? Die anderen stehen oft auf beantwortet, da scheint dann keine Reaktion zu erfolgen.



    Gruß Peter

    Irgendwann gibt es keine Ersatzteile und da mit keine Möglichkeit einer Reparatur. TT hat in solchen Fällen den Neukauf mit einem entsprechenden Rabatt angeboten.
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • PietrofelicePietrofelice Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Danke Voyager, das ist schon klar. Nur so gar keine Reaktion im Forum von Seiten TomTom und widersprüchliche Auskünfte am Telefon finde ich unbefriedigend...
  • power_sprintpower_sprint Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Hallo Allerseits,

    habe heute eine RMA-Nr. und Rücksende-Lable für mein TT Raider erhalten.
    Bei mir löst sich das Display auch ab.

    Hat jemand die Prozedur mit der Reparatur / Austausch schon durch und weiß, wie lange das dauert. Ich fahre am 28.Juli in den Urlaub und habe nun Angst, ohne Navi da zu stehen.
    Wie hat das nur früher ohne Navis funktioniert ??? ;-)
  • fachmannfachmann Beiträge: 26 [Outstanding Wayfarer]
    Update: Hab gestern von Justyna den RMA Auftrag/Label erhalten und auch gleich ab zu UPS damit. Bin gespannt.
  • fachmannfachmann Beiträge: 26 [Outstanding Wayfarer]
    Update: Gestern ist ein Tauschgerät geliefert worden. Laut Lieferschein konnte mein altes Gerät nicht mehr repariert werden und es wurde getauscht. Das neue ist dann ein 450er (bisher 400). Hat zwar lange gedauert aber ich bin froh das ich jetzt wieder ein funktionierendes Navi habe :-)
    Die Reparatur bzw Austausch wurde Kostenfrei durchgeführt nach der Prüfung und Freigabe durch Justyna. Auf welcher Basis hier geprüft und entschieden wird ist für mich nicht ersichtlich. @Justyna : Vielen Dank nochmal für deine Bemühungen!
    Gruß
    fachmann
  • HAN01HAN01 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo Miteinander,

    auch ich hatte das Rider400-Display-löst-sich-Thema. Gestern bekam ich nach ca. 2 Monaten kostenlos ein Ersatzgerät (450er Modell via Firmware auf 400er heruntergesetzt) da die Reparatur doch nicht möglich war.
    Erstkontakt würde wie üblich mit „... Reparatur ... EUR105,-...“ von TomTom beantwortet. An dieser Stelle kommt ein dreifaches HipHipHurra an Justyna. Zwar kein Selbstläufer, jedoch das Resultat entscheidet. Zumal ich auch keine Rechnung vorweisen konnte.
    Fazit: Anfänglich sehr hoher Blutdruck der sich zum Schluss dank Justyna normalisiert hat. Heutige Testfahrt hat der Rider 450/400 bestanden.

    Grüße
    Andreas
  • PietrofelicePietrofelice Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Dasselbe nun auch bei mir. Justyna sei Dank! Navi repariert zurück.

    Der Support ist lahm und die linke Hand weiß nicht, was die rechte tut. Die Kommunikation ist zäh und es dauert EWIG. Aber: es hat geklappt!
    Schade, dass ich mit mittlerweile eine neues Navi beschaffen musste - Kosovo ohne Navi geht nicht.

    Ich bin nach wie vor überzeugt von der Technik hier bei Tomtom, aber der Service ist eine Katastrophe! Ohne engagierte Admins wie Justyna wäre die Firma bald pleite, weil keiner bei miesen Feedback mehr kauft, auch wenn die Technik an sich gut ist.
    Echt jetzt: Strengt Euch hier noch ein bisschen an! Dann wäre es perfekt!
    Gruß Peter
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online7

Bembo
Bembo
hannes145
hannes145
tesafilm
tesafilm
Voyager1954
Voyager1954
YamFazMan
YamFazMan
+2 Gäste