Weitergabe Go 600 und mydrive Connect für GO Camper — TomTom Community

Weitergabe Go 600 und mydrive Connect für GO Camper

Hallo ich hätte zwei Fragen. Habe ein GO Camper neu erworben und möchte mein GO 600 an meinen Sohn weitergeben. 1. Wird mydrve-Connect auf dem PC für den GO-Camper überflüssig? 2. Kann mein Sohn für das GO 600 mit eigenem neuem Konto den kostenfreien Erwerb der der Livetime-Kartenupdates fortsetzen? Vielen Dank für Antworten!

Beste Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,393 Superuser
    Antwort ✓
    Hi Keybert

    Das MyDrive Connect würdest du nur noch brauchen wenn deine Wlan Verbindung zu instabil oder zu langsam ist.
    Wenn du MyDrive Connect startest und das Navi über das USB Kabel mit dem PC verbindest, wird die Internetverbindung über das USB Kabel hergestellt. Die Wlan Verbindung wird dann unterbrochen. Alle Bedienungen erfolgen dann aber auch (wie im Wlan Betrieb) über das Navi Display.

    Ich habe ein 6" Gerät das irgendwie lahmarschig ist beim Download. Wenn neue Karten zur verfügung stehen mache ich das dann über den PC mit MyDrive Connect und dem USB Kabel. Mapshare und Kamera aktualisierungen mache ich bei dem betreffenden gerät über Wlan

Antworten

  • KeybertKeybert Beiträge: 13 [Master Explorer]
    Ganz herzlichen Dank für die Antworten - offen ist noch, wie ich das GO 600 aus meinem Konto entfernen kann.
  • KeybertKeybert Beiträge: 13 [Master Explorer]
    Hallo, vielen Dank - und die Entfernung hat geklappt. Jetzt kann mein Sohn das Gerät wohl problemlos übernehmen und ein eigenes Konto aufmachen. Dass ich das nicht gesehen habe, lag daran, dass ich beim Einstecken meines neuen GO Camper dieses Bild bekommen habe, tzyfqyshimx8.png
    Anschlussfrage: Ist One Drive Connect nun nicht mehr brauchbar? Ich finde hier nur einen Link zur Frage, wie man über WiFi aktualisiert. Kann ansonsten nix in dieser Ansicht entdecken, die ein Update über den PC möglich macht. Wozu also noch One Drive Connect?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,393 Superuser
    Antwort ✓
    Hi Keybert

    Das MyDrive Connect würdest du nur noch brauchen wenn deine Wlan Verbindung zu instabil oder zu langsam ist.
    Wenn du MyDrive Connect startest und das Navi über das USB Kabel mit dem PC verbindest, wird die Internetverbindung über das USB Kabel hergestellt. Die Wlan Verbindung wird dann unterbrochen. Alle Bedienungen erfolgen dann aber auch (wie im Wlan Betrieb) über das Navi Display.

    Ich habe ein 6" Gerät das irgendwie lahmarschig ist beim Download. Wenn neue Karten zur verfügung stehen mache ich das dann über den PC mit MyDrive Connect und dem USB Kabel. Mapshare und Kamera aktualisierungen mache ich bei dem betreffenden gerät über Wlan
  • KeybertKeybert Beiträge: 13 [Master Explorer]
    Jou - jetzt hab ich's geschnallt! Hab's gerade mit einem Update für Kameras ausprobiert. Man sieht auf dem PC nicht direkt, dass die Daten über's Kabel laufen, aber es ist allemal wohl schneller und stabiler als der Funker. Besten Dank für die Mühe, Lochfrass, kannst jetzt mal 'n Pausenkaffee tanken :) und Grüße auch an Bembo.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online66

bastle
bastle
Cherusker15
Cherusker15
DougLap
DougLap
Jopi1956
Jopi1956
KlausWilde
KlausWilde
LornaTT
LornaTT
Niall
Niall
tgold
tgold
+58 Gäste