Lieferung TomTom Rider 550 — TomTom Community

Lieferung TomTom Rider 550

Am 24.06 wurde das Gerät bestellt, der Lieferstaus hat sich seither nicht verändert. Liefertermin war laut Homepage 2-3Tage.Letzte Woche wurde mir im Chat (Gil) versprochen das Gerät heute 1 Juli zu erhalten. Es ist jedoch immer noch nicht angekommen, der Versandstatus hat sich nach wie vor nicht verändert. Wenn ich geahnt hätte, dass ich vom Serviceberater angelogen werde, hätte ich sicherlich keine positive Bewertung für das Chatgespräch abgegeben. Auf meine Email kommt keine Rückantwort. Service am Kunden sieht leider anders aus.
Hat jemand die ähnliche Erfahrungen gemacht?

Antworten

  • WöhlerWöhler Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo, auch wir haben in dem Zeitraum bestellt und warten auf das TomTom Rider. Erst per Mail keine Nachricht / Antwort erhalten. Telefon Support spricht kaum deutsch und verstörtet uns auf eine Mail. Die kam dann auch tatsächlich am gleichen Tag. Der Status bei UPS:Wenn die Sendung bei uns eintrifft, wird der Liefertermin aktualisiert.
    Ich fürchte das ist reine hinhalte Taktik. Wir benötigen das Navigi am Donnerstag für den Urlaub. Hätten wir das geahnt hätten wir bei Garmin bestellt
    Wir sind so sauer.
  • KuddlKuddl Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    Wir sind auch sauer, hätten das Navi schon am Wochenende gebraucht, bzw morgen für den Urlaub. Wenn die Firma TomTom wenigstens verlässliche, und wahrheitsgemäße Angaben machen würde. Das Geld wurde natürlich auch sofort abgebucht. So ein Geschäftsgebaren den Kunden gegenüber geht gar nicht!!!
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,270 [Revered Pioneer]
    Wer vor Ort kauft hat diese Probleme nicht,daher um Rückbuchung bemühen und schnell in den nächsten Pluto oder Mädchenmarkt gehen , Amazon liefert schnell und zuverlässig
  • WöhlerWöhler Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Wir hatten einen Gutschein mit sehr hohem Wert so das wir keine andere Option hatten/haben.
    Die Mail von UPS dient sowieso nur zur „Beruhigung“. Das Gerät ist da ja noch nicht mal dort angekommen. Wenn sie schon Probleme mit der Lieferfrist haben erwarte ich Transparenz und nicht ein herausreden und abwarten. Ein katastrophaler Kundenservice.
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,050 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 1. Juli
    Der Kundenservice von TomTom ist wirklich katastrophal!

    Am Freitag den 28. Juni hatte ich mein seit dem 21. Mai durch eine fehlerhafte Update-Software blockiertes START 52 mit dem am 27. Juni von TomTom erhaltenen Versandlabel für UPS an den auf dem Versandlabel genannten Empfänger geschickt, damit mir von TomTom das Austausch-Navi zugeschickt wird. Laut UPS wurde das Päckchen mit meinem START 52 am heutigen 1. Juli um 16:31 Uhr dem Empfänger zugestellt.

    Auf der Website von TomTom ist jetzt (um 21:20 Uhr) trotzdem noch immer der (in schlechtem Deutsch geschriebene) Punkt 2 aktiv:
    Paketeingang wird im des Reparaturzentrums erwartet

    Entsprechend ist der (ebenfalls in schlechtem Deutsch geschriebene) Punkt 3 noch ausgegraut:
    Paket wurde im des Reparaturzentrums empfangen

    Wie ich auf der Website von TomTom sehen kann (und mir von TomTom am 28. Juni auch per Mail bestätigt wurde), sei mein Austausch-Navi beim Reparaturzentrum in Holland (angeblich) schon seit 9:22 Uhr am Freitag den 28. Juni zur "Lieferung für UPS bereit". Trotzdem wurde es weder am Freitag noch heute zum definitiven Versand an UPS übergeben. Das Päckchen mit meinen Austausch-Navi wartet jetzt seit Freitag Morgen, also schon seit 2 Arbeitstagen, in Holland auf den Versand.

    Als mir am 31. Mai aus Holland ein USB-Kabel für mein Navi zugeschickt wurde, war das Päckchen damals zwar erst um 11:29 Uhr zum Versand mit UPS bereit, damals machte sich das Kabel aber immerhin noch am gleichen Tag um 20:27 Uhr per UPS auf den Weg zu mir.

    Was TomTom seinen Kunden da zumutet ist wirklich unglaublich.
  • AlexandaAlexanda Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Ich habe auch am 24.06. (Montag) bestellt. Bis Donnerstag tat sich nichts. Do. habe ich im Chat nachgefragt und dort von Alice mitgeteilt bekommen, dass es gerade Lieferschwierigkeiten gäbe bei TomTom, am Samstag das Gerät aber voraussichtlich zum Versand kommt.
    Samstag war im Status immer noch nichts passiert, so dass ich eine Mail an den Support verfasste. Dienstag morgen erhielt ich dann eine Antwort, dass es TomTom Leid täte, das aufgrund technischer Probleme im Ausführungszentrum die Lieferung verzögert sei.
    Dienstag Mittag erhielt ich dann von TomTom die Versandmitteilung und musste feststellen, dass das Paket bereits von UPS in der Auslieferung war. :-) Dienstag Abend hatte es meine Frau dann angenommen.

    So long, Alex
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online10

10 Gäste