Routen direkt im Rider erstellt als ITN abspeichern — TomTom Community

Routen direkt im Rider erstellt als ITN abspeichern

Hallo in die Runde

Nachdem ich mich im Dezember 2016 von TT verabschiedet hatte (damals mit einem unbrauchbaren TTR400) versuche ich es mit dem TTR 550 und habe dazu bereits eine Frage.

Wie kann ich auf dem TTR 550 direkt eine Route als ITN abspeichern?

Ich erstelle als erstes eine Rout wie in 1) gezeigt.
In 2) sieht man das die Route um eine Baustelle geführt wird wie gewünscht.
Unter 3) sieht man, dass ich die Route unter Zu "Meine Routen" hinzufüge. Prüfe ich es wie unter 4) gezeigt, ist es ein Track geworden (Pfeil gestrichelt)!

Rufe ich die Route bzw. den Track dann wieder auf, führt er mich direkt durch die gesperrte Strasse durch was ich nicht will ( 5) und 6)

Was muss sich machen, damit ich Routen die ich auf dem TTR 550 direkt erstellt habe als ITN abgespeichert werden? (Bitte schreibt jetzt nicht das es mit dem TTR550 nicht geht ;-)

Danke und Gruss, Stefan

as8p4elzlhxe.jpg




Kommentare

  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,502
    Superuser
    Hallo,
    Ich hoffe das ich es jetzt richtig sage (es handelt sich da um ein Problem was erseit kurzer zeit auftritt und man nicht weiß ob TT da Fehler passiert ist oder es so gewollt ist (meiner Meinung nach ist es ein Fehler).
    Stoppe den Sync über Mydrive.
    Schließe das Navi mit einem USB Kabel an den PC, Wähle am Navi "importieren" und kopiere die Route auf das Navi. Danach am Navi "Fertig" drücken und die neue Strecke in "meine Routen" importieren...
  • HoraXHoraX Beiträge: 335 [Exalted Navigator]
    lonesomeRider hat es schon gut beschrieben. Du musst für die Planung von ROUTEN (itn) am Gerät die Syncronisation zu MyDrive ausschalten/unterbrechen. Also erst Sync abschalten, dann Route am Gerät erstellen und abspeichern. MyDrive macht sonst aus deiner abgespeicherten Route bei Sync immer einen Track. Leider haben die TT Leute da in den internen Syncronisationseinstellungen was ziemlich falsch definiert :/
    Bei mir bleibt die Sync zzt auch aus, hab kein Bock auf das Durcheinander.
  • XMDS2CVXMDS2CV Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    bearbeitet Juni 2019
    Danke euch für die schnelle Antwort!
    Ich wäre ja nie auf die Idee gekommen, dass im Hintergrund TT sein Unwesen treibt!

    Das heisst also das TT mit MyDrive sämtliche Routen die als ITN gespeichert wurden zwangsweise in GPX/ Tracks umwandelt?

    Der Grund dafür ist euch wohl auch nicht bekannt, ausser die Kunden zu verwirren,oder?

    Das heisst aber, wenn MyDrive Sync ausgeschaltet ist, die direkt im TTR erstellen Routen bleiben auch wenn abgespeichert unter "Meine Routen" als ITN/ Routen erhalten, richtig?



    Noch eine andere Frage in diesem Zusammenhang: Was bedeuten die Zahlen in Klammern hinter den Routen wie z.B. bei "Dornach-Herrliberg (2)" angezeigt? Ich habe diese Route direkt vom PC aus auf die Speicherkarte kopiert. Diese Route hat MyDrive komischerweise auch nicht in einen Track geändert!


    Danke nochmals und Gruss, Stefan

  • HoraXHoraX Beiträge: 335 [Exalted Navigator]
    bearbeitet Juni 2019
    Ja, ich vermute die Sync Einstellungen der Cloud zwingen praktisch zu einer Umwandlung in einen Track. Also beim Hochladen wird aus der itn ein Track gemacht, dann synct die Cloud wieder mit dem Gerät und ändert die dort gespeicherte Route ebenfalls in einen Track.
    Die Cloudeinstellung hat scheinbar immer Priorität und das ist einfach Unsinn.
    War auch vor ein paar Wochen noch anders, da wurden ausschließlich Tracks synchronisiert.

    Wenn die Sync abgeschaltet ist, erfolgt keine Änderung. Die Route bleibt auf dem Gerät und das als Route (itn). Bisher hat man ja auch nicht die Wahl zw. Tracks und Routenerstellung auf dem Rider. Er kann scheinbar zzt nur Routen.

    Bei den Zahlen kann ich dir leider auch nicht helfen, sry.
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 231 [Exalted Navigator]
    Es kommt sogar noch schlimmer! Selbst Strecken, die Du direkt am Navi während der Fahrt aufzeichnest, sind vor dem Synch nicht sicher!
    Wenn solche Strecken synchronisiert werden, bleiben gerade mal Längen- und Breitengrad über, aber alle Zeitmarken sind unwiederbringlich verloren! In dem Fall werden sogar Daten tatsächlich zerstört!

    Also Vorsicht mit dem MyDrive-Synch! Nur einschalten wenn unbedingt notwendig und alle Daten gesichert wurden.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,502
    Superuser
    TT wollte wohl dem Kundenwunsch nachkommen und auf dem Navi erstellte Strecken auch im MyDrive anbieten (meine ich gelesen zu haben) ... die Routen werden dann auf MyDrive in Tracks gewandelt und dann wieder auf das Navi gesynct...
    Wenn du eine "gpx" Datei dierkt auf das Navi kopierst (über USB, nicht MyDrive) wird diese wohl auch 2 Mal importiert... unterschiede sollten sich zwischen den Dateien nicht feststellen lassen...
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 231 [Exalted Navigator]
    lonesomeRider schrieb: »
    Wenn du eine "gpx" Datei dierkt auf das Navi kopierst (über USB, nicht MyDrive) wird diese wohl auch 2 Mal importiert... unterschiede sollten sich zwischen den Dateien nicht feststellen lassen...

    Ich habe diese Imports vor einiger Zeit inbensiv getestet und dabei festgestellt, dass nur dann 2 Strecken im Navi nach dem Import vorhanden sind, wenn in der GPX-Datei sowohl das XML-Element
    <gpx><rte/></gpx>
    
    als auch
    <gpx><trk/></gpx>
    
    vorkommt. Ist nur eines der beiden in der GPX-Datei, wird nur eine Strecke importiert.
  • Wolfgang.AWolfgang.A Beiträge: 454 [Exalted Navigator]
    Genau, ein Track ist dann die "Krümmelspur" und der zweite Track besteht aus den Wegpunkten.
    Dieser Track ist trotzdem ein Track ohne Anzeige der Wegpunkte, das Navi berechnet aber dann jeweils von einem Punkt zum ncähsten (was es bei der Krümmelspur auch macht, nur gibt es dort keine Variationsmöglichkeit)
  • HoraXHoraX Beiträge: 335 [Exalted Navigator]
    Oh mann, die TT Crew hat es aber wirklich drauf.
    Null Info an die Nutzer, null Reaktion auf Beschwerden, null Hinweise zu einem Workarround... :o
    Betrifft ja nicht nur uns Rider-Nutzer, sondern auch die Camper, soweit ich das gesehen habe.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0