Seit Update funktioniert der Import der Kontakte nicht richtig (Rider 410) — TomTom Community

Seit Update funktioniert der Import der Kontakte nicht richtig (Rider 410)

Seit dem letzten Update funktioniert der Import der Kontakte nicht mehr richtig. Abhilfe schafft nur, die Verbindung zwischen Telefon (Android 8) und Navi zu löschen und die Geräte neu zu pairen. Ab und zu funktioniert es wie vorgesehen und die Kontakte werden importiert, spätesten nach der zweiten oder dritten Verwendung (Neuverbindung Bluetooth nach Pause etc.) muss ich die Geräte aber wieder neu pairen weil sofort die nette Info "Ups, beim Import der Kontakte ist ein Fehler passiert" erscheint.

Das ist extrem mühsam und ärgerlich. Hat das Problem sonst noch jemand bzw. arbeitet TT schon an einer Lösung?

Ich weiß, dass telefonieren während dem Fahren nicht notwendig ist und ich mache es auch nicht. Aber es ist ab und zu schon gut zu wissen, wenn jemand bzw. wer anruft.

Antworten

  • ManistoManisto Beiträge: 85 [Outstanding Explorer]
    Während des Fahrens zu telefonieren ist nicht notwendig.
  • scssrscssr Beiträge: 29 [Outstanding Wayfarer]
    Du hast meinen letzten Satz aber schon gelesen, oder?
  • rapiddaurapiddau Beiträge: 272 [Supreme Navigator]
    Gleiches Problem nach UPdate!!
    Kontakte importieren nicht mehr möglich. Anrufe entgegen nehmen funzt auch nicht mehr.. :-(
    Löschen der Pairings beiderseits und neu anlegen hat nichts gebracht. Allein Verkehrsinfos via Hotspot gehen noch...
    Motorola Force2, Android 8, TomTom 400.


    Und nein telefonieren nicht während der Fahrt. Aber stehen bleiben, aufs Navi tippen und telefonieren, ohne Handschuhe und Helm abzunehmen, Navi rauskramen, sehr angenehm
    Gestern auf der Tour hätt ich es gut brauchen können, weil wir unterwegs eine Verabredung hatten. Allein das Signalisieren am Navi wäre schon hilfreich gewesen.
  • rapiddaurapiddau Beiträge: 272 [Supreme Navigator]
    Gelöst..
    So nochmal sämtliche Pairing TT - Handy gelöscht.Trommelreset, Tethering deaktiviert, TT- Handy erneut gekoppelt. Und siehe da Kontakte werden gelesen. Danach Tethering akiviert, am Navi aktiviert, zack, Verkehrfunk rennt..
  • rapiddaurapiddau Beiträge: 272 [Supreme Navigator]
    bearbeitet Juni 2019
    NACHTRAG!!!
    Bereits beim nächsten Start bei darauffolgenden Tour wieder der gleiche Fehler. Beim auswählen Telefon... uppps, es ist ein Fehler aufgetreten.
    Jetzt begann eine detailierte Fehlersuche. Um irgendwelche "Reste" auszuschliessen:
    Werkeinstellung
    HW-Reset
    Am Smartphone Verbindungen gelöscht, Smartphone vom "Moto Z (2)" nach "Moto Z Force" umbenannt
    Neu gepairt, erst OK, Nach TT-Neustart wieder das Problem. Und plötzlich konnte ich auch mein Headset mit dem Telefon nicht mehr pairen. Also das Smartphone umbenannt nach "Moto Z" . Danach pairing mit Headset ok und Überraschung, TT neu gepairt und seit zwei Tagen und einigen Neustarts stabiles Verbinden (wie früher)..
    Scheinbar verträgt die aktuelle Firmware-Version TT keine zwei Leerstellen im Bluetoothgerätenamen?
    Stay tuned...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online1

Alvo
Alvo