Angezeigte Ankunftszeit ist identisch mit Fahrtdauer — TomTom Community

Angezeigte Ankunftszeit ist identisch mit Fahrtdauer

IN3BQXIN3BQX Beiträge: 1 [New Seeker]
Mein TomTom Start hat seit mehreren Jahren problemlos gearbeitet,
Seit kurzem erscheint aber die Ankunftszeit immer identisch mit der Fahrtdauer.
Anders gesagt, hat es den Anschein, als ob die Systemzeit IMMER 00:00 wäre.
Vermutlich tritt dieser Fehler seit dem GPS WEEK ROLLOVER im vergangenen April auf, genau sagen kann ich es allerdings nicht.

Eine Bestätigung für diese Vermutung scheint die Tatsache zu sein, daß unmittelbar nach Abschluß der Routenplanung die Ankunftszeit kurzzeitig korrekt angezeigt wird, dann aber dauerhaft nicht mehr.

Gibt es dafür eine Abhilfe?

Dankeschön schon mal im voraus für allfällige hilfreiche Antworten
Peter

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,550 Superuser
    Wann hast du das letzte Firmware Update gemacht?
    Für Start Geräte gab es normalerweise einen Patch.
    Die Ursache liegt eindeutig beim GPS Week rollover. Aber wie gesagt die meisten geräte haben ein update bekommen
  • TestfahrerTestfahrer Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Ja, da gab es ein Patch von einem freundlichen Programmierer (nicht TT).
    Den habe ich auch auf meinen raider 2013 K4 geladen und es ging wieder.
    Aber gestern machte ich ein Update und dann gings nicht mehr. Noch schlimmer: Ich hatte keinerlei GPS signale mehr drauf und dann schaltet sich TT selbstätig aus und startet wieder. Und das in Schleife.
    Hab dann die Sicherungskopie wieder aktiv geladen und es ging wieder.
    Hat TT also doch etwas gemacht und das beißt sich jetzt mit dem Patch des freundlichen Programmierers?
    Von TT habe ich bisher nichts darüber erfahren können.
    Denen muß man alles mit größter Ausdauer aus der Nase ziehen!!
    Furchtbar!!!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,041 Superuser
    bearbeitet 13. August
    gelöscht !
  • tiljestiljes Beiträge: 201 [Exalted Navigator]
    @Testfahrer Einige User berichten, dass sie mit dem offiziellen Update und meinem Patch diese Neustarts haben. Manchen hat es geholfen, das TT-Update erneut einzuspielen. Einfacher ist aber, wenn du meinen Patch deaktivierst, indem du einfach die Datei "ttn" im Hauptverzeichnis löschst (vorsichtshalber als Sicherungskopie auf den PC ziehen, oder die Datei einfach umbenennen).
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 231 [Exalted Navigator]
    @s-i-g-g-i
    Sind @Testfahrer und @IN3BQX ein und derselbe user?
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,041 Superuser
    Ja hab gepennt wird gelöscht! :s
  • TestfahrerTestfahrer Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    @s-i-g-g-i
    Sind @Testfahrer und @IN3BQX ein und derselbe user?

    Wie kommst du darauf?
    Natürlich nicht.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,041 Superuser
    Ist längst geklärt......lesen !
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 231 [Exalted Navigator]
    @Testfahrer
    War eine Frage an @s-i-g-g-i aufgrund eines Posts, das er mittlerweile gelöscht hat, weswegen meine Verwirrung für andere nicht mehr nachvollziehbar ist.
  • TestfahrerTestfahrer Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    @tiljes
    Ok, hab dein Patch deaktiviert. Jetzt funktioniert das TT Update auch wieder.
    Hatte schon vermutet, dass sich da was beißt.
    Danke für deine Hilfe.

    Hat TT dann doch was nachgebessert!?
    Info bekommt man aber nirgends.

    Eins ist sicher. Wenn der K4 nicht mehr funktioniert, wirds kein TT mehr.
  • TestfahrerTestfahrer Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Jetzt hat der Rider K4 mal ein paar Tage wieder gut funktioniert und schon wieder spackt mein Home mit dem Update.
    Meldet Kartenupdate für Centraleuropa, aber das Update schlägt fehl.
    Da ist doch dauernd ein anderes Problem.
    Oder hab das bloß ich?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online15

CABurton100
CABurton100
Invisibly
Invisibly
John-Jay
John-Jay
Niall
Niall
YamFazMan
YamFazMan
+10 Gäste