Errror 503 Guru Meditation in My Drive Connect, siehe bitte hier

TomTom Rider (4 GB) Europakarte zu groß, kann nur in Teilen aktualisiert werden

2»

Kommentare

  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Mein Beitrag oben war als Hilfe gedacht.
    Sollte nicht so schwer sein und funkt auch noch mit der 1030er Karte.

    Wem es zu mühsam ist sollte jemanden fragen.
    Bin auch nicht mehr der jüngste und habe es hin bekommen ohne Anleitung
  • DUS1966DUS1966 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    @Murphy1959

    danke für Deinen Einsatz aber mit der 1030er ist Dein "Workaround" leider doch schwer bis unmöglich, zumindest bei meinem Rider :'(

    Ich habe alles gelöscht was nur ging, sogar noch die nicht deutschen Dateien aus dem licences Ordner mit dem Resultat: Es reicht nicht :s
    Ich hatte ca. 3,55 GB frei und nur ca. 50 MB belegt und das ist definitiv zu wenig für 3,63 GB (3.907.467.688 Bytes) des Europe Datenpakets.
    Und wenn es bei wem Anders „gerade noch“ so hinhauen sollte, ist wohl bei dem nächsten Update Schluss.
    Man könnte ja noch mit den POIs tricksen, aber wer schon mal in unbekanntem Gefilde dringend Sprit gebraucht hat, wird die POIs sicherlich zu schätzen wissen.

    In meiner "Verzweiflung" habe ich heute sogar das Rider komplett zerlegt und hoffte im Inneren den Slot mit der internen SD Karte zu finden, aber das war vergebene Liebesmühe, denn die Chips sind direkt irgendwo auf der Platine.

    Letztlich sind testweise bei mir von dem Europe Datenpaket noch die Dateien citymap.dat; citymap.met; overview.dat; overview.met zum Opfer gefallen.
    Jetzt habe ich noch schlappe freie 17MB und auf den ersten Blick scheint es auch zu funktionieren. Wofür die Dateien sind weiß ich nicht, vielleicht kann mir das ja mal jemand erklären.

    Ergo kann ich nur hoffen, dass ein wohlgesinnter Mitarbeiter hier von TomTom mir bzw. den Betroffenen praktikable Kartenausschnitte für den „deutschsprachigen Raum“ zur Verfügung stellen oder freischalten kann. (z. B. die bereits erwähnten: "KARTE VON ZENTRALEUROPA" und „KARTE VON WESTEUROPA“)

    Gruß
    DUS1966

    PS
    Den Kommentar „Wem es zu mühsam ist sollte jemanden fragen.“ hätte man ruhig weglassen können, denn zumindest ich möchte die Stunden erst gar nicht zählen, die ich in Summe jetzt schon mit meinen jüngsten Rider Problemen verbracht habe, von dem „GPS Week Number Roll-Over“ Problem ganz zu schweigen.





  • barbara42barbara42 Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Murphy1959 schrieb: »
    Dies habe ich mit der Kartenversion Europe 1025 build=9386 gemacht.
    Ich habe nun 69,5 mb von 3,67 gb frei.
    Sollte die Europakarte weiter an Umfang zu nehmen wird diese Lösung nach dem nächsten Update nicht mehr funktionieren.
    @Murphy1959 DANKE!
    Super Tipp! Ich hab' jetzt sogar Europe 1030.9519 drauf ...
    Wenn's bei späteren Updates noch ganz eng werden sollte, schmeiße ich die POI.dat raus und hole mir die Tankstellen separat ins Boot. Alles andere finde ich mit dem Handy genauso gut, denke ich.
    Nochmal vielen Dank für Deine Zeit und dafür, dass Du uns teilhaben lässt!
    Wolfgang (barbara42 ist meine Angetraute ...)
  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    DUS1966 schrieb: »
    @Murphy1959


    Letztlich sind testweise bei mir von dem Europe Datenpaket noch die Dateien citymap.dat; citymap.met; overview.dat; overview.met zum Opfer gefallen.
    Jetzt habe ich noch schlappe freie 17MB und auf den ersten Blick scheint es auch zu funktionieren. Wofür die Dateien sind weiß ich nicht, vielleicht kann mir das ja mal jemand erklären.




    Die citymap*.* zeigen in Großstädten Gebäudeumrisse an. ist völlig überflüssig.
    overview*.* habe ich drauf gelassen.

    Kann es sein dass du im Rider system noch unnötige Dateien hast.

    Beim nächsten Kartenupdate wird wohl Schluß sein. Leider.
    Allerdings kann ich gut 2 Jahre mit dem momentanen Kartenmaterial leben.

    Hier

    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1622238/#Comment_1622238

    wird sehr gut erklärt wie man 2 Kartenausschnitte auf den Rider bekommt.

    Ich habe mir auf diese Art alle Kartenausschnitte geholt und jeweils auf einen USB Stick gesichert. So kann ich diese dann jeweils nacheinander auf dem Stick updaten
    und dann wahlweise die benötigten Karten auf den rider schieben.

    Für mich eine gute Kombi wird sein Central Europe und zusätzlich north, east, south oder west. Je nachdem wo es hin geht.

    P.S. Mein etwas harscher Komentar kam auf Grund des Gejammers einiger Kameraden hier. Mein Motto ist: was nicht passt mache ich mir passend. Jammern hilft niemandem.
    Nichts für ungut.



  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    bearbeitet 11. Juni
    Hier hab ihr noch die Liste der Dateien meiner Root vom Rider.
    Habt ihr zusätzliche Dateien sind diese überflüssig.
    Suicide.dat habe ich erstellt. Werdet ihr wohl nicht haben.

    Einige Ordner fehlen bei mir. Habe ich gelöscht.
    Z.B. der Ordner für die map overview als JPG.

    Alle Voices ausser den deutschen kann man llöschen
    Solltet ihr den art Ordner haben. Da sind zusätzliche Pfeile drin. Habe ich nur 3 Varianten. Rest gelöscht.

    P.S. und immer schön eine komplette Sicherung auf PC halten.

  • ChoerbyChoerby Beiträge: 56 [Renowned Wayfarer]
    Für diejenigen, dessen Browser das auch nicht korrekt darstellen ...
    Murphy1959 schrieb: »
    c4fvdudx04r4.png


    Danke an alle engagierten Forums-Kollegen hier!
    (wie z.B. @tiljes)
  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Noch ein Nachtrag:

    Das Europapaket Version 1030 hat 3.56 GB.
    Ich häng euch auch davon noch die Liste hier dran.


    Danke Coerby für die Hilfe

  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Falls von TomTom hier jemand mit liest.

    Dieses ganze Geaffe mit dem Kartenmaterial und dem WNRO Patch wäre unnötig wenn ihr euren Job gut machen würdet.

    Life time verstehe ich anders.

    Sollte von euch kein offizieller WNRO patch kommen und die Software nicht ähnlich der iPhone Software geändert werden, dass man die benötigten Länder auswählen kann war das mein letzter TomTom.

  • ChoerbyChoerby Beiträge: 56 [Renowned Wayfarer]
    40MB für Routen und Routen-Aufzeichnung übrig.
    Sogar Minilog & Co, sowie persönliche Pois hatten noch Platz.
    Danke, @Murphy1959 !

    Wer (gar) keine POIs braucht kann auch die zwei Poi-files löschen.
    • crpoi.dat
    • poi.dat

    (Wenn ich wirklich was bestimmtes suche, verlassie ich mich lieber auf Google & Co)


    Danke an alle engagierten Forums-Kollegen hier!
    (wie z.B. @tiljes)
  • BT1100BT1100 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Irgendwie komme ich nicht weiter - kann mir jemand sagen, wie ich an das "Zentral-/Osteuropamaterial" komme, da ich eigentlich ja ein ein lebenslanges Europa Update erworben habe....
  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    bearbeitet 14. Juni
    BT1100 schrieb: »
    Irgendwie komme ich nicht weiter - kann mir jemand sagen, wie ich an das "Zentral-/Osteuropamaterial" komme, da ich eigentlich ja ein ein lebenslanges Europa Update erworben habe....

    Sorry BT1100 aber auf dem legalen Weg kann dir da nur der TomTom support helfen.
    Versuche ihnen zu erklären, dass du ja eine Europa Lifetime hast und sie möchten dir Central- und Eastereurope freischalten.

    Hier kannst du nach Anleitung eine "bereinigte" Europa Karte komplett installieren, für mich nach wie vor die beste Option.

    Weiterhin wird hier:

    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1622238/#Comment_1622238

    genau erklärt wie du dir 2 Kartenausschnitte installieren kannst.


    Central and Eastern wäre für dich dann:

    Central Europe und South Europe. Da ist doch dann noch mehr drauf als mit Central and Eastern zusammen.

    xa5vok48ehja.jpg
    o0ku5h4yes28.jpg

    oder du nimmst East:

    94d7aep79vot.jpg
  • DUS1966DUS1966 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Hi Murphy1959,

    dein Einsatz ist toll, auch die Root.txt hilft weiter.
    Mein Problem ist nach wie vor, dass ich, warum auch immer mit 3,55 GB etwas, in diesem Fall bedeutend weniger Gesamt Speicher zur Verfügung habe.
  • DUS1966DUS1966 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Hallo TomTom Support Team,

    noch mal die Frage ob Ihr hier nicht irgendwie helfen wollt?
    Über die Supportseite als solches komme ich irgendwie nicht weiter, ich komme soweit dass der Support für mein Gerät abgelaufen ist, ganz toll.

    Bitte lasst uns hier nicht so im Regen stehen.

    Das ist nun mein 3tes Rider und ich war immer ein absoluter Verfechter, gerade gegenüber den Garmin-Jüngern, von TomTom seiner Einfachheit und es mangelte auch nicht an entsprechender Werbung.

    Doch was ich nur erlebe geht gar nicht.
    Ihr habt zumindest die passenden Karten für rund um den deutschsprachigen Raum wobei "nur" die passenden Kartenausschnitte schlicht nicht passen und Ihr lasst uns hier im Regen stehen und rum experimentieren.

    Ich habe kein wirkliches Interesse mir alle 3 Jahre nen neues Navi zu kaufen nur weil irgendetwas durchaus vermeidliches nicht hinhaut.
    Beim ersten warf es die "Sollbruchstelle" Halterung , beim zweiten die "Sollbruchstelle" Kontakte und nun die "Sollbruchstelle" unzureichende Kartenausschnitte.

    Also ran an die Tasten und für Wohlbefinden sorgen.
    Kostet Euch in diesem Fall hier so gut wie nix.

    Nichts tun kostet da eher mehr, z. B. Fans vergraulen.

    Nichts für ungut
    Gruß
    DUS1966

    PS
    Ich habe 3 mal richtig viel Geld ausgegeben um eine Hilfsmittel zu erhalten
    und nicht um mir unnötig Probleme ins Haus zu holen.
  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    bearbeitet 18. Juni
    DUS1966 schrieb: »
    Hi Murphy1959,

    dein Einsatz ist toll, auch die Root.txt hilft weiter.
    Mein Problem ist nach wie vor, dass ich, warum auch immer mit 3,55 GB etwas, in diesem Fall bedeutend weniger Gesamt Speicher zur Verfügung habe.

    Hi,
    meine beide Rider haben auch einen leicht unterschiedlichen max. verfügbaren Speicher. Leider habe ich die Ursache dafür auch noch nicht ausmachen können.

    Deine 17 MB freier Speicher reicht aber vollkommen aus um einen stabilen Betrieb zu gewährleisten.

    Man kann auch auf die Poi.dat verzichten und statt dessen die Tankstellen, Bergpässe, Hotels auf dem freien Markt besorgen.

    Hotels von Tourenfahrer benutze ich seit Jahren.

    Hier gibts fast alles:
    https://www.pocketnavigation.de/poidownload/pocketnavigation/de/?device-format-id=2&country=DE#selection-step2


    Tankstellen:
    https://static-download-api.pocketnavigation.net/poiwarner3/poi-categories/?cid=26667&k=cfa28aafab08e2ac29a5571fabadd4b0&formatid=2

    mfg


    P.S.: Auf TomTom hoffen scheint zwecklos zu sein. Habe heute die 10. eMail von TomTom mit 20% Angebot erhalten.
  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Du hast mich da auf etwas gebracht.

    Ich habe auf einem Gerät 3,67 Gb Gesamtspeicher mit 4096 Byte Clustergröße
    und auf einem Gerät 3,62 Gb Gesamtspeicher mit 32 Kilobyte Clustergröße.

    Die Clustergröße wird beim Formatieren festgelegt.
    Ich werde jetzt mal den mit 3,62 GB komplett sichern, mit 4096 Byte Clustergröße formatieren und neu aufspielen.

    Das Ergebniss teile ich dann mit.
  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    So erledigt.
    Könnt ihr euch sparen, hat leider nix gebracht.
    Somit hat TomTom unterschiedliche Speicher verbaut.
  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Habe noch etwas für die BMW Freunde da draussen.
    Gleichnamige Dateien auf dem Gerät einfach ersetzten wems gefällt.ti4joiayrlim.bmp
    h9m97a0sh83e.bmp
    xl4b6c9nadz0.bmp
  • DUS1966DUS1966 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    bearbeitet 30. Juni
    So Mein lieben Leidgenossen hier mal mein Status Quo.
    Dank dem Support-Team; Murphy1959; kumo und auch VFR_Andi habe ich jetzt „meine“ zukunftssichere und vor Allem für mich brauchbare Lösung gefunden.

    Was habe ich nun letztlich auf Basis der ganzen Tipps gemacht?
    Folgendes:

    1.
    Kontakt mit dem Tom Tom Support aufgenommen und die haben mir kulanter Weise zuerst die „KARTE VON WESTEUROPA“ bzw. „Western_Europe“ und letztlich auch die „KARTE VON ZENTRALEUROPA“ bzw. „Central_Europe“ freigeschaltet.
    Ein Danke hier an den TomTom Support, welcher zwar „etwas unkonventionell“ aber letztlich doch zufriedenstellend helfen konnte.



    2.
    Vorbereitend habe ich mein Rider nun erstmal neu formatiert und das System neu aufgesetzt.
    Es gibt bestimmt mehrere Wege, aber dieser folgende Leitfaden „NAVIGATIONSGERÄT WIEDERHERSTELLEN“ von TomTom war für mich am zielführendsten:
    https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/12437
    Danach hatte ich mit belegten 37,4 MB von Gesamt 3,62 GB „fast“ den maximal freien Speicherplatz auf meinem Rider zur Verfügung.
    Nachdem das Rider frisch formatiert war und TomTome Home gestartet wurde kamen die weiteren Installationsprozeduren fast von Alleine wobei ich auf die 2 „Navigation to a postcode“ Aktualisierungs-Optionen gut verzichten konnte.



    3a.
    Als grundsätzliche Karten-Basis habe ich mit TomTom Home die zusätzlich Karten, erst WESTEUROPA und dann im 2ten Schritt auch ZENTRALEUROPA, auf mein Rider installiert.

    Die Ordner der mit TomTom Home auf das Rider runtergeladenen Karten habe ich dann je per Hand auf meinen PC gesichert.

    Nach dem ersten Download von WESTEUROPA erst den Ordner (mein Rider Laufwerk):\Maps\ mit der Datei Western_Europe.tlv und dann (mein Rider Laufwerk):\Western_Europe\*.* auf meinen PC kopiert.
    Um dann noch Platz für die Zukunft zu schaffen habe ich in den .\Western_Europe\ Ordner die für mich unnötigen Dateien citymap.dat; citymap.met; cphoneme.dat und die cspeech*.dat gelöscht.
    Danach habe ich .\Western_Europe\*.* und .\Maps\Western_Europe.tlv auf dem Rider wieder gelöscht.
    Ja, ich hätte mir den Download sparen können, aber so habe ich zumindest mal die Karte als Kopie auf meinem PC und kann Westeuropa schnell bei Bedarf wieder verwenden.

    Und nach dem 2ten Download via Home von ZENTRALEUROPA (mein Rider Laufwerk):\Maps\ die Central_Europe.tlv und (mein Rider Laufwerk):\ Central_Europe\*.* auf meinen PC kopiert.
    Um dann noch Platz für die Zukunft zu schaffen habe ich in den \Central_Europe\ Ordner auch hier die für mich unnötigen Dateien citymap.dat; citymap.met; cphoneme.dat und die cspeech*.dat gelöscht.
    (Das werde ich jetzt wohl je Karten Update bzw. Download zukünftig noch öfters machen „müssen“)

    Bewusst habe ich mich je für den Erhalt der *POI*.* Dateien entschieden und diese nicht gelöscht.

    3b.
    Da für mich ZENTRALEUROPA alle Nachbarländer rund um Deutschland und auch Italien Slowenien, Ungarn sowie die Slowakei abdeckt habe ich diese nun als Basis auf meinem Rider(natürlich ohne die Dateien cspeech*.dat etc.).



    4.
    Mit TomTom Home konnte ich nun das was mir von Europa fehlte auch noch zusätzlich auf mein Rider installieren, z.B. Europe_North mit u. A.: Britannien und Skandinavien oder Europe_South mit u.: Spanien und Portugal.
    Natürlich habe ich auch diese Karten ohne die unnötigen Dateien cspeech*.dat etc. gem. dem Prinzip wie in 3.a beschrieben auf meinen PC gesichert.
    Danach kann ich im Rider mit der Option „Karte wechseln“ alternativ dann auch diesen Kartenausschnitt nutzen.



    5. Fertig
    Wie beschrieben habe ich nun den wesentlichen Bereich rund um Deutschland nebst Urlaubsziele auf meinem Rider.
    Da ich ja nun auch Alle runtergeladenen Karten ohne die Dateien cspeech*.dat etc. auf meinem PC gesichert habe, kann ich auch ruck zuck jegliche Komination auf mein Rider kopieren und quasi alles Weitere abdecken.
    Immer .\Central_Europe \*.* oder .\Western_Europe\*.* als Basis
    Und z.B.: .\Europe_South\*.* oder .\Europe_North\*.* als zusätzliche Option.
    Bitte nicht vergessen auch immer den Ordner .\Maps\ mit der beschreibenden Kartendatei .tlv je mit auf das Rider zurück kopieren.

    Ich hoffe das ganze Geschreibsel kann auch Euch helfen und zwischendurch immer wieder mal die in Vorfeld beschriebenen Hilfen von Murphy1959; kumo und auch VFR_Andi berücksichtigen.
    Danke noch mal an die 3.

    Gruß und viel Erfolg
    DUS1966

    PS
    Das Ganze sieht schon ziemlich wild aus, aber wenn man es einmal richtig gemacht hat ist es gar nicht sooo schwer.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online76

Bembo
Bembo
DougLap
DougLap
DrBakteriusTT
DrBakteriusTT
Dulie87
Dulie87
Ewaa
Ewaa
KEESSIE2
KEESSIE2
Mactoni
Mactoni
Pinki
Pinki
+68 Gäste