Go6000 Live Traffic in Slowenien, Kroatien verfügbar

Hallo,
in zwei Wochen starten wir einen 14 Tägigen Urlaub in Kroatien.
Nun habe ich übers lange Wochenende etwas über die Route recherchiert.
In diversen Beiträgen (meist aber älter) ist immer wieder davon die Rede, das der Live Traffic Dienst unter anderen in Slowenien und Kroatien nicht funktioniert, bzw nur auf bestimmten Modellen, oder sogar nur auf der Go App....
Kann mir hier wer sagen was da aktuell stand der Dinge ist und was am Go6000 funktioniert oder was nicht?
DANKE!
Getaggt:

Kommentare

  • DagobertDagobert Beiträge: 2,993 Superuser
    bearbeitet 13. Juni
    Es ist so weit ich weiß immer noch so. Trafic nützt dir eigentlich nur in Großstädten. Ich weiß nicht wohin du gehst aber so viele alternativen gib's da nicht. Also Autobahn A1
    Zagreb Richtung Zadar oder Split. Am schlimmsten wird wohl in D und Österreich sein, falls du über München und Salzburg fährst.
    Falls du doch Traffic haben möchtest kannst du ein Hot-Spot aufm Handy machen und dein Navi verbinden. So bekommt dein Navi die Daten doch vom Handy. Wenn du Flatrate hast geht problemlos in SLO und CRO..:-)

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • lukass2000lukass2000 Beiträge: 30 [Prominent Wayfarer]
    Aber es ist doch praktisch, wenn man angezeigt bekommt wo und wie weit es z.B. staut. Eine Alternativroute ist natürlich praktisch, wenn nicht dann eben nicht :)

    Warum bekomme ich den Traffic angezeigt, wenn ich eine Verbindung über mein Handy herstellt?
    Macht das einen Unterschied?
    Zumindest bei der abfahrt wäre ja so oder so die Verbindung über das Heimnetz.
    In z.B. Kroatien wäre das einleuchtend wenn die dort keinen Partner hätten, wobei das kann ich mir ja fast nicht vorstellen?
    LG
  • ThueringerThueringer Beiträge: 105 [Exalted Navigator]
    @ukass2000: wir waren die letzten Jahre in Kroatien im Urlaub, auch im vergangenen Jahr. Die Live-Dienste und auch die Cloud funktionieren dort nicht. Bis/ab Grenze Italien geht es. Wie das mit TMC ist, kann ich dir nicht sagen. Solltest vielleicht darüber nachdenken, nachts zu fahren. Ist um einiges angenehmer.
    Gruß Thüringer
  • lukass2000lukass2000 Beiträge: 30 [Prominent Wayfarer]
    Hi Leute,

    soweit leuchtet das alles ein, soweit ich jetzt recherchieren konnte, hat TomTom in Kroatien tatsächlich keinen Partner für das Handynetz... soweit alles okay.

    Was ich aber nicht verstehe:
    Plane ich eine Route am PC per TomTom Routenplaner, dann werden mir diverse Infos und Verzögerungen in Kroatien angezeigt. Soweit müssten also erstmal die Informationen grundsätzlich vorhanden sein.
    Plane ich die selbige Route zu Hause am Go6000, dann fehlen die Infos ab der Slowenischen Grenze? Warum???
    An diesem Punkt ist doch kein Unterschied zum PC?

    Wenn ich mit dem Navi in Kroatien rumfahre ist das ja okay, kein Partner kein Empfang also keine Infos, aber warum fehlen die Infos bereits zu Hause?
    LG
  • DagobertDagobert Beiträge: 2,993 Superuser
    bearbeitet 13. Juni
    Ich habe aufm TT GO App Traffic, und deswegen wurde es Sinn machen per Handy und Hot-Spot. Wenn ich mich gut erinnern kann hat @kumo bei seine Motorradtour ( auch über Kroatien) getestet und es hat geklappt.
    Wenn du gerade nicht am WE gehst wo Bayern Ferienanfang hat und am WE halb Bayern nach Kroatien fährt ist aufm Autobahn so gut wie nix los. Da man relativ viel bezahlt fahren meisten Leute immer noch die Bundes und Landstraßen.
    Von der Gränze bis z. B. Split kostet es ca. 25 Euro ( Einfache Richtung) ....
    Ich fahre oft hin und hatte so gut wie nie Stau. Und selbst wenn so was kommt, ausweichen auf Landstrassen bringt nicht viel, weil schon bei 10 Autos und Straßenqualität auch da Stau ist. Einmal musste ich wg. Tunnelsperrung ( Sv. Rok) über dem Berg fahren. Kleine LKW und paar Autos und du hast dürchnittgeschwindigkeit von ca 35 KMh.....Also bei Stau lieber aufm AB bleiben.

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • DagobertDagobert Beiträge: 2,993 Superuser
    lukass2000 schrieb: »
    Hi Leute,

    Was ich aber nicht verstehe:
    Plane ich eine Route am PC per TomTom Routenplaner, dann werden mir diverse Infos und Verzögerungen in Kroatien angezeigt. Soweit müssten also erstmal die Informationen grundsätzlich vorhanden sein.
    Plane ich die selbige Route zu Hause am Go6000, dann fehlen die Infos ab der Slowenischen Grenze? Warum???
    An diesem Punkt ist doch kein Unterschied zum PC?

    Wenn ich mit dem Navi in Kroatien rumfahre ist das ja okay, kein Partner kein Empfang also keine Infos, aber warum fehlen die Infos bereits zu Hause?
    LG

    TT NAVIs zeigen keine Staus etc. auf die ganze geplante Route. ich meine so ca 150km im Umkreiß plus/minus werden gezeigt. Hier ist schon oft geschrieben worden, dass man sowieso nicht weiß was dann in 6 Stunden in Slowenien oder Kroatien los ist....

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • BemboBembo Beiträge: 11,302 Superuser
    @Dagobert
    Wenn ich richtig verstanden habe, hat Lukas ein Go 6000
  • DagobertDagobert Beiträge: 2,993 Superuser
    bearbeitet 13. Juni
    Bembo schrieb: »
    @Dagobert
    Wenn ich richtig verstanden habe, hat Lukas ein Go 6000
    Kann man GO 6000 nicht per Hot-Spot verbinden....? Ich denke, wichtiger ist welche Handy man hat..:-)
    Schau mal hier:

    https://de.support.tomtom.com/app/content/name/Connect/page/3


    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • BemboBembo Beiträge: 11,302 Superuser
    Dagobert schrieb: »
    Bembo schrieb: »
    @Dagobert
    Wenn ich richtig verstanden habe, hat Lukas ein Go 6000
    kann man GO 6000 nicht per Hot-Spot verbinden....? Ivch denke, wichtiger ist welche Handy man hat..:-)
    Schau mal hier:

    https://de.support.tomtom.com/app/content/name/Connect/page/3


    Nein. Es hat ja kein Bluetooth
    lg. Bembo
  • lukass2000lukass2000 Beiträge: 30 [Prominent Wayfarer]
    @Dagobert
    Der Go6000 hat eine integrierte Sim.
    Schön ist ja, das wenn man auf deinen Link geht, dort steht, das wenn man Probleme mit dem HotSpot hat auf ein Gerät mit integrierter Sim wechseln soll...

    "Wenn Ihr Smartphone nicht kompatibel ist, Sie die TomTom-Dienste dennoch nutzen möchten, ziehen Sie ein TomTom-Navigationsgerät inklusive SIM-Karte und Datenzugang in Betracht"

    Na bravo ;)
  • BemboBembo Beiträge: 11,302 Superuser
    bearbeitet 13. Juni
    @lukass2000
    wie schon oben beschrieben. Das GO 6000 hat kein Bluetooth.
    Was vermutlich gehen wird ein TMC Kabel Kaufen.
    mfg. Bembo
  • DagobertDagobert Beiträge: 2,993 Superuser
    bearbeitet 13. Juni
    Idee wäre über Bluetooth die Onlinedienste vom Handy zu nützen und nicht die SIM vom Gerät. Da man über Handy die Dienste bekommt..:-)
    Ich wüsste nicht dass TT GO 6000 kein Bluetooth hat. Aber alles halb so wild, dein Navi wird dich gut navigieren und ich glaube nicht dass du irgendwo Stau haben wirst.
    Wo immer Stau ist , ist an der Gränze...egal ob rein oder raus. Die Kroatische Polizei kontroliert die Pässe, deswegen dauer es ein wenig.... Und aufpassen, Kroaten haben mit Radar nagerüßtet, haben jetzt welche die einfach am Straßenrand montiert werden. ( Früher haben sie selber vom Auto gemachtman oft rechzeitig gesehen) So dreibeinige und wenn du sie siehst ist schon zu spät.....natürlich am meisten für Bundes und Landstrassen. Autobahn ist nicht so schlimm....ich fahre meistens so zwischen 140 bis 150...ohne probleme.. Im Tunnel mit 100KMh würde ich aufpassen...:-)

    Feste Blitzer meldet TT schon gut, im und um großer Städte wie Zagreb, Split, Rijeka. Ein paar neue sind nicht drin und mobilen werden nicht gezeigt....

    Hier kannst du je nach dem wohin du fährst schon vorab schauen wie es aussieht:

    http://www.blitzer.de/in/land/Kroatien

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online25

Invisibly
Invisibly
Jürgen
Jürgen
lampard
lampard
+22 Gäste