Uhrzeit falsch

1131416181921

Antworten

  • ChoerbyChoerby Beiträge: 57 [Renowned Wayfarer]
    du hast di datei "ttn" auch kopiert?

    Danke an alle engagierten Forums-Kollegen hier!
    (wie z.B. @tiljes)
  • Falcone60Falcone60 Beiträge: 6 [New Seeker]
    Das mit der ttn-Datei war es wohl.
    Jedenfalls habe ich alles noch mal wiederholt und neu gestartet, auch die Buttons für MiniLog waren da, habe ich eingeschaltet. Höhenangabe war auch da.
    Dann habe ich eine kleine Tour eingegeben und anschließend gefahren - alles hat funktioniert, auch die MiniLog-Aufzeichnungen. Wunderbar und großes Danke!
  • MetzgerFrankMetzgerFrank Beiträge: 75 [Renowned Wayfarer]
    derwolfram schrieb: »
    lt. Kundenservice gibt es kein Update für das Rider 2013...
    das alternative Angebot lautet ein anderrs Navi mit 30% Nachlass...
    ich finde, das hat garnichts mit Kundenfreundlichkeit zu tun

    Stimmt dabei unterschlägt TT aber, das dabei keine MwSt abgeführt wird. Das ist nichts anderes als Bauernfängerei!
  • Reiko68Reiko68 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    @tilljes:
    Wie komme ich zu der ZIP Datei um diese geniale Lösung des Problems mit der Uhrzeit und mit der Aufzeichung der gefahrenen Tour (gpx Datei wird ja seit dem historischen Fehlwurf von TT im Zuge der "Umstellung der GPS-Wochennummer" auch nicht mehr augezeichnet) auf meinem TT Model 4GD00 (Ser.Nr. K4...) zu installieren?
    Ich habe nämlich keine Lust auf eine Fehlerbehebung seitens TT zu warten, denn ich galube, dass diese gar nicht kommen wird.
    LG. Reiko68
  • andreasstandreasst Beiträge: 20 [Outstanding Wayfarer]
    Reiko68 schrieb: »
    @tilljes:
    Wie komme ich zu der ZIP Datei um diese geniale Lösung des Problems mit der Uhrzeit und mit der Aufzeichung der gefahrenen Tour (gpx Datei wird ja seit dem historischen Fehlwurf von TT im Zuge der "Umstellung der GPS-Wochennummer" auch nicht mehr augezeichnet) auf meinem TT Model 4GD00 (Ser.Nr. K4...) zu installieren?
    Ich habe nämlich keine Lust auf eine Fehlerbehebung seitens TT zu warten, denn ich galube, dass diese gar nicht kommen wird.
    LG. Reiko68

    rima-lock.com/tomtom-urban-rider-K3-WNRO-fix.htm

    Rider 2013 Model 4GD00 Seriennr, K4...........
  • Reiko68Reiko68 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Vielen Dank Tilljes.
    Ich habe den Download gemacht. War kinderleicht mit deiner Anleitung :)
    Und jetzt kommt's: ES FUNKTIONIERT.
    Die Uhrzeit ist wieder aktuell und auch die Aufzeichnung der Tour funktioniert wieder. Ich habe es in Anbetracht der späten Stunde nur anhand einer kleinen Runde zu Fuß im Garten getestet, aber morgen werde ich eine Runde mit dem Moped drehen.
    Vielen Dank für deine Bemühungen und vor allem für die rasche und kompetente Antwort.
    Da können sich die Programmierer von TT was abschauen!!
  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    @tiljes - Respekt! Vielen Dank für Deinen tollen Einsatz, diese umwerfende Lösung.

    Sonst ist oben schon alles gesagt, funktioniert und bisher kein Unterschied zum 6. April zu erkennen.
    Jürgen schrieb: »
    Wir gehen natürlich davon aus, daß @tiljes hier nur helfen will. Und natürlich freut es uns immer, wenn hier im Forum Kunden anderen Kunden helfen.

    Wir müssen aber doch darauf hinweisen, daß das Installieren von Software, die nicht von uns entwickelt wurde, auf unseren Geräten eine Gefahr darstellt. Darüberhinaus wurde die Software nicht unseren Testroutinen unterzogen. Wir raten daher dringend davon ab, etwas auf TomTom-Geräten zu installieren, das nicht offiziell von uns kommt!

    Unsere Techniker haben inzwischen mit der Arbeit an einem Fix für Rider 2013 begonnen. Einen Zeitrahmen kann ich hier aber leider nicht nennen.

    Würde TT ordentliche Geräte (Regenthematik) + SW (aktuell TT 550 Route speichern) ausliefern, dieses Forum wäre wohl überflüssig! Insofern ist es für mich als Kunde/Anwender mehr als verwunderlich, dass sich der Hersteller freut, wenn sich die Kunden mühselig die TT-SW-Fehler gegenseitig erklären müssen die TT verbockt und nicht ausgetestet hat und vor allem nicht gewillt ist ABZUSTELLEN!

    Wenn nun TT auf Gefahren (Welche?) von nicht von TT entwickelter SW (Minilog&Height läuft tadellos!) und auf die TT-Testroutinen hinweist. Allein der Hinweis auf die TT-Testroutinen. Da müsste TT doch mehr den Rat erteilen, TT-Rider nicht zur Navigation zu verwenden weil die TT-SW fehlerbehaftet ist!
    Auf dem Rider 2013 ist die Tankstellsuche immer ein Lotteriespiel. Stürzt der Rider nun ab oder packt er es diesmal. "Route nicht möglich" (auch bei 4x/5x) mit dem danach kryptischen Hinweis kann man nichts, aber auch gar nichts anfangen.
    Wie können den solche faustdicken Fehler bei den berühmt/(berüchtigten) TT-Testroutinen durchrutschen?

    Dank @tiljes wird sich Garmin ärgern ;)


    Rider V4 2013 K4...
  • DUS1966DUS1966 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Großes Danke an "tiljes",
    auch ich habe den Workaround mal runtergeladen und auf den ersten Blick scheint es zu funktionieren.

    Nun meine Frage an den Support,
    Wann kommt den mal ein offizielles Update?

    Ein Austausch oder eine Neuanschaffung ist keine Option, denn in meinen Augen ist das "alte" Rider (2013) bzgl. Handhabung, Einfachheit und Funktionalität bis dato unerreicht :-(

    Man sollte auch mal berücksichtigen, dass das Rider 2013 so bis mindestens 2016 von unzähligen Anwendern für nicht wenig Geld erworben wurde und so ein Motorrad Navi sicher nicht täglich genutzt wird.
    Dann darf man doch bestimmt auch erwarten, dass man heute noch Freude damit hat oder nicht?

  • turbotwturbotw Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    Vielen Dank Tilljes.
    Ich habe den Download gemacht.
    Die Uhrzeit ist wieder aktuell und auch die Aufzeichnung der Tour funktioniert wieder.
    Vielen Dank für deine Bemühungen!
  • asdfjklöasdfjklö Beiträge: 12 [Legendary Explorer]
    bearbeitet 10. Juni
    DUS1966 schrieb: »
    Nun meine Frage an den Support,
    Wann kommt den mal ein offizielles Update?
    Das frage ich mich auch. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich ungeübte ohne Sicherung den Rider zerballern ...

  • ChoerbyChoerby Beiträge: 57 [Renowned Wayfarer]
    :D
    nein, das war ein Missverständnis.
    einfach in den "Haup" Ordner ("Internal E")
    (neben all denen im screen
    asdfjklö schrieb: »
    DUS1966 schrieb: »
    Nun meine Frage an den Support,
    Wann kommt den mal ein offizielles Update?
    Das frage ich mich auch. Ansonsten besteht die Gefaht, dass sich ungeübte ohne Sicherung den Rider zerballern ...

    Man kann da nix zerballern...

    Danke an alle engagierten Forums-Kollegen hier!
    (wie z.B. @tiljes)
  • MungoJerryMungoJerry Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Also ich bin jetzt endlich dazu gekommen, die Dateien aufzuspielen und ......es funktioniert.

    @tiljes : spitze.
  • Murphy1959Murphy1959 Beiträge: 18 [Outstanding Wayfarer]
    Auch von mir die Rückmeldung, dass mit der V9 letzte Woche Slowenien, Kroatien, Italien und Österreich rundreise 3000 km kein Problem war. Alles wie früher.

    Tiljes sei Dank.
    Shame on u TomTom
  • pb17pb17 Beiträge: 21 [Master Explorer]
    Probleme hatte ich folgende auf meiner 4500km Auvergne-Tour letzte Woche:
    • Am Morgen brauchte das TT etwas länger als gewohnt, bis die Lokalisierung abgeschlossen war.
    • 2x drehte das TT nach dem Start wild in der Landschaft rum, ich musste es mit Lang-Aus abschiessen (Trommelreset), normal aus/ein reichte nicht.
    Ansonsten alles bestens!
  • eskimo02eskimo02 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    bearbeitet 10. Juni
    Erstmal vielen Dank für das FIX. Nun noch eine Frage zu den TTN dateien. Wenn ich die Module MiniLog drauf habe, will es die TTN von diesem Modul beim Aufspielen überschreiben. Funktioniert das dan trotzdem noch? Und was passiert wen ich das Fix aufgespielt habe und das MiniLog hinterher aufspiele, dann ist die TTN vom Fix ja überschrieben.

    Die Abfrage Buttons kamen bei mir auf alle Fälle nicht.

  • Trapper2Trapper2 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    asdfjklö schrieb: »
    DUS1966 schrieb: »
    Nun meine Frage an den Support,
    Wann kommt den mal ein offizielles Update?
    Das frage ich mich auch. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich ungeübte ohne Sicherung den Rider zerballern ...

    Sollte schwierig sein, selbst ohne Sicherung, auch wenn nichts mehr auf dem Navi installiert ist, lässt sich die Software wieder fast vollständig über das Internet mit dem TOMTOM Home 2 Programm wiederhestellen. Von TOMTOM Home und dem Tyre Programm mal abgesehen, die die Sortware nicht wieder auf das Navi kopiert.
  • tiljestiljes Beiträge: 186 [Revered Navigator]
    @eskimo02 Die Abfrage-Buttons sind im Optionen-Menü. Ansonsten, wenn du die Version aus der Email nimmst, dann überschreibe einfach die ttn-Datei und du musst dich um nichts weiter für MiniLog kümmern.
  • rider2013rider2013 Beiträge: 14 [Legendary Explorer]
    Ich war einen Monat abwesend und es hat hier sich vieles getan.
    Ich habe auch versucht eine Lösung zu programmieren. Doch mein Ansatz ging zu tief und ich konnte es nicht befriedigend realisieren.
    @tiljes
    Ich ziehe meinen Klapphelm vor Dir. Deine Lösung funktioniert auch bei meinen Kollegen und mir. Echt Klasse. Du bist den "professinellen" Programmierern von TomTom haushoch überlegen.
    Zum Verhalten von TomTom und vor Allem der Beitrag von @Jürgen befremdet mich.
    Ich zitiere Michael Moore: "TomTom. Shame on you".

    LG Dani

  • Waldi1810Waldi1810 Beiträge: 12 [Legendary Explorer]
    Hallo allerseits,
    auch von mir ein großes danke an tiljes :)

    TomTom Rider V4 von 2013 Serial: K4...
  • Digger_cfDigger_cf Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Moin,
    ich finde es wirklich schade, das "Jürgen" sich seit dem 29.5. tot stellt und nicht den Schneid hat, hier mal Stellung zu beziehen!

    @ tiljes
    vielen Dank für Deine Mühe. Mein Rider läuft und läuft und läuft. Alles Top.
  • EarnyleinEarnylein Beiträge: 1 [Apprentice Seeker]
    Auch von mir ein herzliches Dankeschön an Tiljes - Workaround hat sofort funktioniert - Gut dass es fleißige Helfer wie Dich gibt - TOP !
  • earlgrey67earlgrey67 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Mit Dank möchte auch ich mich anschließen. Alles wieder funktionsfähig, mit einer kleinen Einschränkung: Streckenaufzeichnungen werden zwar gespeichert und sind am Rechner abrufbar, werden aber im Gerät (K4) nicht aufgelistet....

    Grüße aus Erfurt
    Helmut
  • knobbiknobbi Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
    Hallo @all,
    ich bekomme gerade per TTHome die Option, dieses GPS Quickfix zu istallieren. Ich hatte hier gelesen, dass das auch Probleme machen kann. Macht das Sinn, gerade im Zusammenhang mit dem Fix von Tiljes? Hat das jemand drauf, und was bringt das? Freue mich über Antworten.

    Gruß Michael
  • ChoerbyChoerby Beiträge: 57 [Renowned Wayfarer]
    knobbi schrieb: »
    Hallo @all,
    ich bekomme gerade per TTHome die Option, dieses GPS Quickfix zu istallieren. Ich hatte hier gelesen, dass das auch Probleme machen kann. Macht das Sinn, gerade im Zusammenhang mit dem Fix von Tiljes? Hat das jemand drauf, und was bringt das? Freue mich über Antworten.

    Gruß Michael

    Ich wollte das Verhalten von mit und ohne Quickfix testen,
    hab' aber keine plausiblen Tests machen können.
    Einmal war das Wetter komplett anderers, dann war ich an einer anderen Strecke (da bringt ein Vergleich gar nichts - hätte gehofft mehr Unterschied zu erkennen), und einmal hab' ich das Navi nicht komplett ab- und aufgedreht .. )

    mein Fazit trotzdem:
    • Ich hatte einmal Probleme mit Qickfix
    • Ich komme ohne Quickfix klar ...

    -> Ich lass es weg
    (aber ganz weg (gelöscht) - nicht nur nicht upgedatet)

    Danke an alle engagierten Forums-Kollegen hier!
    (wie z.B. @tiljes)
  • tiljestiljes Beiträge: 186 [Revered Navigator]
    Ich bin mir nicht ganz sicher, wie das QuickGPSFix mit dem Fix interargiert. Es hat immer nur eine Gültigkeit von wenigen Tagen. Wenn nun aber das Datum intern im Chip soweit in der Vergangenheit ist, könnte es sein, dass es den Chip durcheinander bringt, und er nun länger für die Suche benötigt. Vom Prinzip her sollte das zwar nichts ausmachen, da die Vorhersage der Satellitenbahnen eigentlich unabhängig vom Datum erfolgen können müsste, aber intern weiß man wie gesagt nicht, was abläuft. Ich habe es allerdings auch noch nicht selbst getestet.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online35

Bembo
Bembo
Elchdoktor
Elchdoktor
KeithRed
KeithRed
Mark_22
Mark_22
+31 Gäste