Seit dem letzten Update kann ich keine Routen mit Haltepunkten auf dem Via 53 speichern. — TomTom Community

Seit dem letzten Update kann ich keine Routen mit Haltepunkten auf dem Via 53 speichern.

Seit dem letzten Update kann ich keine Routen mit Haltepunkten auf dem Via 53 speichern.

Nach dem Empfangen des neuen Zieles gehe ich folgende Schritte:
1. aktuelle Route
2. zu meinen Routen hinzufügen
3. Namen vergeben
4. hinzufügen

Bei der Überprüfung ob sich die neue Route in meinen Routen befindet, wird mir unter dem vergebenem Namen nur ein Track angezeigt. (gestricherter Pfeil)

Nach Neustart ist der Eintrag unter meinen Routen nicht mehr zu finden.

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,073
    Superuser
    Hallo
    Das hat mit der Synchronisierung zu MyDrive zu tun.
    Wenn du die möglichkeit hast deine Routen auf dem Navi zu planen und zu speichern, dann währe das ein Workaround.
    Man müsste nur die Synchronisierung mit MyDrive im Navi unterbrechen.
    Wenn du natürlich häufig Ziele und Stops ans Navi sendest weil du sei am PC bearbeitet hast macht das keinen Sinn.

    Feststellung bleibt jedoch: Wenn das Navi sich nicht mit MyDrive Synchronisiert und du die Route im Navi speicherst, bleibt es eine Route(durchgehende lienien beim Pfeil)
  • xwombelxwombel Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Die Frage ist ja warum das senden der Stopps und das Speichern bis zum Update möglich war . Und jetzt nicht mehr?
    So ist das Navi für mich nutzlos .
    Ärgerlich ist, das genau diese Funktion zur Kaufentscheidung geführt hat.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0