TomTom GO Navigation App für iPhone — TomTom Community

TomTom GO Navigation App für iPhone

JustynaJustyna Beiträge: 3,310 TomTom Moderator
bearbeitet 1. Mai in TomTom-App für iPhone/iPad
ic1mjtc2gnwb.png


Hallo zusammen,

Bald wird aus der TomTom GO Mobile App (iOS) die TomTom GO Navigation App. Am heutigen Mittwoch haben wir einen Teaser für alle bestehenden Benutzer zu versandt.

Was ist neu?

KARTEN À LA CARTE:
Endlich wird es möglich, so die Karten anzupassen, wie Du selber möchtest!
Du kannst nun nicht nur konkrete Länder aber auch Subregionen ~300-500mb auswählen und auf diese Art und Weise eigene benutzerdefinierte Karte erstellen.

WÖCHENTLICHE UPDATES:
Die Kartenaktualisierungen werden nun viel schneller, ohne die gesamte Karte erneut herunterladen zu müssen. Diese kleinen Updates (paar mb's) ersetzen nur das Neue und löschen die Daten, ohne dass die Karte komplett neu heruntergeladen werden muss.

SICH BEWEGENDER FAHRSPURASSISTENT
Es ist möglich, die fehlenden Kurven und Zusammenführungen in letzter Sekunde zu vermeiden, indem Du auf Deinen Fahrspur zoomen kannst. Die Straße ist dann vor Dir zu sehen, die führt an der Ausfahrt oder Kreuzung vorbei und hilft wieder bei der Orientierung und Führung, besonders wenn mehrere Ausfahrten hintereinander erfolgen.
Siehe unten bitte:

i1aixoduazvc.gif

Einiges zur Verlängerung des Abos:


Der Benutzer kann dieses Update in naher Zukunft erhalten, indem er den Upgrade-Ablauf in GO Mobile verfolgt.
  • GO Mobile Abonnements bleiben auch nach dem Update gültig. In-App-Käufe, werden zu automatisch verlängerten Abonnements.
  • Neue Abonnenten können entweder eine 1-wöchige oder eine 1-monatige unbegrenzte km-Testversion erhalten, bevor sie 1 von 3 Abonnements kaufen: € 1.99 pro Monat, € 4.99 für 3 Monate oder € 8.99 für 6 Monate.
  • Für Android wird die App noch in diesem Jahr verfügbar sein.
  • Die Teaser-Email erwähnt es nicht aber das Update wird Unterstützung für Apple CarPlay enthalten.
https://www.tomtom.com/de_de/navapp-announcement/

Gruß,

Justyna
«1345678

Kommentare

  • ChimneyChimney Beiträge: 17 [Master Explorer]
    Hallo Justyna,

    danke für die vielversprechende Ankündigung!
    Aber am Ende war ich schockiert...

    „für Android wird die App noch diese Jahr verfügbar sein“

    Ich meine, geht’s noch!? Wann um Himmels Willen kommt dann iOS dran, im Laufe des Jahrzehnts...?

    Ich hoffe hier wirklich auf einen Fehler in der Zeitangabe...

    Beste Grüße!
  • Keller-DietmsrKeller-Dietmsr Beiträge: 54 [Renowned Trailblazer]
    Sie schreibt doch ganz oben dass das Update IOS betrifft. Ich lese das so dass das Update für Android später kommt.
  • ChimneyChimney Beiträge: 17 [Master Explorer]
    Sie schreibt doch ganz oben dass das Update IOS betrifft. Ich lese das so dass das Update für Android später kommt.

    Sorry, mein Fehler!
    Hab ich anscheinend falsch verstanden, bzw. überlesen!
  • linggmlinggm Beiträge: 151 [Renowned Wayfarer]
    à propos wöchentliche Updates:

    Folgere ich richtig? Bekommt die App die lang ersehnten "NDS" Karten?
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,874 Community Manager
    linggm schrieb: »
    à propos wöchentliche Updates:

    Folgere ich richtig? Bekommt die App die lang ersehnten "NDS" Karten?

    Ja :)
  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,271 Superusers
    Das wird der absolute Wahnsinn! Wird gekauft!
    neuken in de keuken!!!
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,874 Community Manager
    bearbeitet 2. Mai
    Wöchentliche Karten-Updates in der TomTom GO Navigations-App

    Wir veröffentlichen ungefähr einmal pro Quartal vollständige Updates für die Karten unserer TomTom GO Navigations-App.

    Daneben veröffentlichen wir wöchentliche Updates für kleinere Karten-Merkmale. Diese Updates sind nur einige MB groß und ersetzen lediglich die Teile, die im Vergleich zur alten Karte neu sind. Die alten Daten werden dabei gelöscht. So müssen nicht ganze Karten vollständig neu heruntergeladen werden.

    Wöchentliche Updates umfassen Folgendes:
    • Geschwindigkeitsbegrenzungen
    • Straßensperrungen
    • Straßenrichtung
    • Abbiegeverbote
    • Eröffnungsdatum für neue, im Bau befindliche Straßen
    • Schließungsdatum für alte Straßen, deren Schließung bevorsteht

    Wenn Karten-Updates verfügbar sind, sehen Sie einen roten Punkt mit der Anzahl der verfügbaren Updates auf dem Karten-Symbol im Hauptmenü.

    Hinweis: Bei wöchentlichen Updates ändert sich die Kartenversion, die unter Info angezeigt wird, nicht. Die Kartenversion ändert sich nur bei vierteljährlichen Karten-Updates.
  • Keller-DietmsrKeller-Dietmsr Beiträge: 54 [Renowned Trailblazer]
    Toll. Kompliment liebes Tomtom-Team.
  • aon1961aon1961 Beiträge: 227 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    ich hätte zur neuen App zwei Fragen:
    • kommt das Update - wenn es dann soweit ist - über den Appstore oder wird das Update in der TT-App angezeigt?
    • Wird bei der Nutzung der App via Apple CarPlay das GPS-Signal des iPhone oder das des KFZ verwendet?

    Gruß Rainer :)
    --
    Rainer Noa
    iPhone 7, 128 GB, TomTom Go.
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,874 Community Manager
    Es wird zu Beginn eine Migration innerhalb der App geben. Wir müssen ja die bestehenden Abos mitnehmen.

    Zum GPS in CarPlay muß ich mich erkundigen.
  • ConiKostConiKost Beiträge: 19 [Outstanding Explorer]
    Ob dann endlich die Syncronisation von Routen zwischen MyDrive und iOS möglich sein wird, was Android schon lange kann?
  • andy77.andy77. Beiträge: 420 [Supreme Pioneer]
    Das BALD von TomTom kennen wir, dass ergibt ein grosser Spielraum...

    Vor einiger Zeit (damals hatte ich auch noch ein iPhone mit der App) gab es weniger Funktionen als bei Android oder PND. Laut TomTom sei es schwieriger. Jetzt soll die App vor der Android Version kommen?

    NDS bzw. kleine Kartenabschnitte - super 👍🏾—> die PNDˋs? Gibt es da auch mal ein Update??
    _____________________________________________________________________________

    go6200
    , go mobile Android, go Nav Android. MyDrive ipad&Android
    alt oder defekt: go720t, go930t, go1005live, Go mobile iphone7, Go mobile Tablet Android
    ______________________________________________________________________________
  • aon1961aon1961 Beiträge: 227 [Exalted Navigator]
    Guten Abend Andy77,

    leider muss ich Dir da Recht geben - TT war in der vergangenen Zeit nicht mit dem vom Kunden erwarteten Eifer bei der Sache um es einmal vorsichtig auszudrücken.

    VG Rainer :)
    --
    Rainer Noa
    iPhone 7, 128 GB, TomTom Go.
  • Red-ZeppelinRed-Zeppelin Beiträge: 334 [Exalted Navigator]
    Jetzt nörgelt doch nicht schon bevor eine völlig neue Software raus ist.

    Ja, über TT konnten wir in den letzten Jahren sehr viel Kritik äußern, ich für meinen Teil werde das erst machen wenn es soweit ist.

    Und ich verstehe das Ganz so, dass die iOS-App völlig neu programmiert und strukturiert ist.

    Aber interessant wäre es schon in welchem Zeithorizont das „bald“ ist?
  • aon1961aon1961 Beiträge: 227 [Exalted Navigator]
    bearbeitet 2. Mai
    Ich sehne dem Update mit großer Erwartung entgegen und freue mich auf CarPlay. Ich fahre seit ich meinen neuen Wagen habe mit dem eingebauten Navi was auch nicht schlecht ist. Ich habe auch Live-Traffic aber die Routenführung ist manchmal unterirdisch und was nervt ist die Langsamkeit und die Sturheit des Navis. Wenn ich z.B. an bekannter Stelle eine andere Route wähle merkt TT das relativ schnell. Das VW-Navi ist so etwas von stur und macht dann auch Fehler weil es immer davon ausgeht, dass man seinen Anweisungen folgt um zu berechneten Route zurückzukehren.

    Wollen wir hoffen, dass es bei "bald" keine AE ist https://de.wikipedia.org/wiki/Astronomische_Einheit

    Kurz und Gut - ich kann es kaum erwarten wieder mit TT zu navigieren.

    Gruß Rainer :)
    --
    Rainer Noa
    iPhone 7, 128 GB, TomTom Go.
  • andy77.andy77. Beiträge: 420 [Supreme Pioneer]
    Red-Zeppelin schrieb: »
    Jetzt nörgelt doch nicht schon bevor eine völlig neue Software raus ist.

    Ja, über TT konnten wir in den letzten Jahren sehr viel Kritik äußern, ich für meinen Teil werde das erst machen wenn es soweit ist.

    Und ich verstehe das Ganz so, dass die iOS-App völlig neu programmiert und strukturiert ist.

    Aber interessant wäre es schon in welchem Zeithorizont das „bald“ ist?
    TomTom schrieb im März: „Spring“ (Frühling) soll CarPlay kommen, also die neue App. Bis am 21.06 geht der Frühling, dass soll kein Problem sein
    _____________________________________________________________________________

    go6200
    , go mobile Android, go Nav Android. MyDrive ipad&Android
    alt oder defekt: go720t, go930t, go1005live, Go mobile iphone7, Go mobile Tablet Android
    ______________________________________________________________________________
  • OldWOldW Beiträge: 1 [Apprentice Seeker]
    Ich werde kein Jahresabo kaufen, bevor die Synchronisation mit MyDrive funktioniert.
  • Red-ZeppelinRed-Zeppelin Beiträge: 334 [Exalted Navigator]
    bearbeitet 4. Mai
    OldW schrieb: »
    Ich werde kein Jahresabo kaufen, bevor die Synchronisation mit MyDrive funktioniert.
    Jahres-Abos wird es eh nicht mehr geben! 😉

  • FHiFHi Beiträge: 7 [Master Traveler]
    Nur wieder ein Versuch den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Eine gekaufte Version in ein Abo zu "zwingen" ist Betrug.
    Beweise liegen vor!
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Jede Fa. hat das Recht ihre Geschäftsbedingungen anzupassen und TT hat eine gute Rechtsabteilung
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • Red-ZeppelinRed-Zeppelin Beiträge: 334 [Exalted Navigator]
    FHi schrieb: »
    Nur wieder ein Versuch den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Eine gekaufte Version in ein Abo zu "zwingen" ist Betrug.
    Beweise liegen vor!

    Welche Version hast Du denn gekauft? Die TT Go mobile gibt es schon immer völlig kostenlos zu laden und auch alle Karten sind gebührenfrei?

  • DagobertDagobert Beiträge: 3,369 Superuser
    bearbeitet 8. Mai
    Red-Zeppelin schrieb: »
    FHi schrieb: »
    Nur wieder ein Versuch den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Eine gekaufte Version in ein Abo zu "zwingen" ist Betrug.
    Beweise liegen vor!

    Welche Version hast Du denn gekauft? Die TT Go mobile gibt es schon immer völlig kostenlos zu laden und auch alle Karten sind gebührenfrei?

    Ich kenne nur 75 KM die Kostenlos sind....:-)
    https://www.tomtom.com/de_de/drive/sat-nav-app/go-mobile/

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • BemboBembo Beiträge: 11,894 Superuser
    Dagobert schrieb: »
    Red-Zeppelin schrieb: »
    FHi schrieb: »
    Nur wieder ein Versuch den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Eine gekaufte Version in ein Abo zu "zwingen" ist Betrug.
    Beweise liegen vor!

    Welche Version hast Du denn gekauft? Die TT Go mobile gibt es schon immer völlig kostenlos zu laden und auch alle Karten sind gebührenfrei?

    Ich kenne nur 75 KM die Kostenlos sind....:-)
    https://www.tomtom.com/de_de/drive/sat-nav-app/go-mobile/

    Ich kenne auch nur die Variante 75 Km.
    Wenn es zu teuer ist, kann man es ja lassen. Da von Betrug Schreiben ?.......
    mfg. Bembo
  • Red-ZeppelinRed-Zeppelin Beiträge: 334 [Exalted Navigator]
    Die App und die Karten sind völlig kostenlos!

    Du bezahlst nur fürs Navigieren, die Staudaten und die „Gefahrenstellen“.

    In der vorherigen App musste man doch sowohl für die App, für jede Karte neu und dann nochmal für die Zusatzdaten bezahlen. Insgesamt war das noch wesentlich teurer.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Wer ist online48

jeanpierr
jeanpierr
Lenkstange
Lenkstange
Natian35
Natian35
U. N. Wichtig
U. N. Wichtig
+44 Gäste