Uhrzeit falsch - Seite 7 — TomTom Community

Uhrzeit falsch

145791021

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 12,105 Superuser
    bearbeitet 2. Mai
    @pb17
    Hör bitte auf mit der Samnmelklage. Habt ja keine Ahnung was auf euch kommen könnte. Sei es finanziell oder sonst für Aerger.
    mfg. Bembo
  • MotoGuzziRiderMotoGuzziRider Beiträge: 34 [Prominent Wayfarer]
    @ Bembo
    Tja dann hast Du wohl ein anderes Rechtsempfinden wie viele andere hier.
    Ob und welche Konsequenzen daraus erwachsen ist dann auch unsere eigene Sorge.
    Fakt ist, wir brauchen keinen belehrenden Oberschullehrer.

    ja..... Du kannst es gleich melden, oder vom Thema abweichend markieren.

    Eines ist mir aber klar, ich weiß wie Du es geschafft hast 10.550 "sinnvolle" Beiträge zu verfassen.

    mfG MGRider
  • frgrubfrgrub Beiträge: 1 [New Traveler]
    Habe dasselbe Problem mit meinem TomTom Rider 2013
  • BemboBembo Beiträge: 12,105 Superuser
    bearbeitet 3. Mai
    @ Bembo
    Tja dann hast Du wohl ein anderes Rechtsempfinden wie viele andere hier.
    Ob und welche Konsequenzen daraus erwachsen ist dann auch unsere eigene Sorge.
    Fakt ist, wir brauchen keinen belehrenden Oberschullehrer.

    ja..... Du kannst es gleich melden, oder vom Thema abweichend markieren.

    Eines ist mir aber klar, ich weiß wie Du es geschafft hast 10.550 "sinnvolle" Beiträge zu verfassen.

    mfG MGRider

    @MotoGuzziRider
    Beleidigt habe ich dich nicht. Wie viele Beiträge ich geschrieben habe tut hier nicht zur Sache. Als Oberschullehrer fühle ich mich garantiert nicht.
    Konnte doch einigen Helfen hier im Forum. Mit den 20 Beiträgen wo du geschafft hast musst doch noch einiges dazu lernen.
    Weisst du wie lange so ein Prozess dauern kann? Ich nehme an das wissen einige nicht.
    mfg. Bembo
  • MotoGuzziRiderMotoGuzziRider Beiträge: 34 [Prominent Wayfarer]
    @ Bembo

    Ich bin hier weil ich ein Problem mit meinem Rider habe, da reichen auch 20 Beiträge.
    Leider konntest Du mir bis jetzt nicht helfen und so wie sich das entwickelt verzichte ich gern auf Deine Hilfe.
    Ich lasse mir lieber von Leuten helfen die dieselbe Problematik mit TT haben.
    Und lernen muss ich noch aber sicher nicht von Dir.
    Ein paar Beiträge reichen, ich habe genügend andere Hobbys.
    Beleidigt habe ich Dich übrigens nicht, es ist ebend meine persönliche Sicht der Dinge.

    Habe einen schönen Abend

  • UmsteigerUmsteiger Beiträge: 19 [Outstanding Wayfarer]
    bearbeitet 2. Mai
    Hey Leute,
    vor lauter Frust über ein sich nicht seinen Usern stellendes TomTom aufeinander einschlagen bringt ja wohl rein gar nichts.
    Es ist sicherlich sehr ärgerlich, dass TT nicht mit der aktuellen Sachlage rüber kommt und seine Kunden so hängen lässt - aber, zumindest bei mir, es ist doch klar, dass das leben auch ohne Rider weitergeht.

    Eine event. realistische Möglichkeit kritische Öffentlichkeit für unser Problem zu generieren, ist sich mit einer entsprechenden Schilderung an die Fachpresse zu wenden (Motorrad und Konsorten, aber auch CT - Vorsicht Kunde, Computer Bild usw.)
    Dem eigentlichen Problem abhelfen wird dies aber vmtl auch nicht - höchstens den Frust sinnvoll kanalisieren.

    Grüße
    Umsteiger
  • ChoerbyChoerby Beiträge: 57 [Renowned Wayfarer]
    bearbeitet 2. Mai
    ohne Worte
    fyuhsvczuhan.png

  • UmsteigerUmsteiger Beiträge: 19 [Outstanding Wayfarer]
  • ChoerbyChoerby Beiträge: 57 [Renowned Wayfarer]
    Umsteiger schrieb: »
    Hab das in anderen Foren auch schon gelesen
    (weiß aber nicht ob hier nicht die gleiche Info einfach schon im Kreis geht)

    Ich (persönlich) hoffe trotzdem noch ...
  • andreasstandreasst Beiträge: 20 [Outstanding Wayfarer]
    Umsteiger schrieb: »
    Aus dem Suzuki V-Strom Forum:

    "Nun ist es offiziell.
    Es gibt kein Update für das V4 2013.

    Wenn sich das wirklich bestätigt, dann war das auch bei mir das letzte TomTom - ein teures Navi nach 4 Jahren wegwerfen und dann der Marke die Treue halten ist wohl ein wenig viel verlangt. Da helfen auch Upgrade-Angebote mit lächerlichen 20-25% nicht mehr.
  • MotoGuzziRiderMotoGuzziRider Beiträge: 34 [Prominent Wayfarer]
    Umsteiger schrieb: »

    Sehr innovativ auch außerhalb der TT Community nach Lösung zu suchen. 👍
    Das Statement klingt aber auch nicht viel positiver als das was TT so verlauten lässt.
  • UmsteigerUmsteiger Beiträge: 19 [Outstanding Wayfarer]
    @MotoGuzziRider
    "Das Statement klingt aber auch nicht viel positiver als das was TT so verlauten lässt."

    Sorry, positive Nachrichten sind leider gerade Mangelware :anguished:

  • BemboBembo Beiträge: 12,105 Superuser
    pb17 schrieb: »
    Ich bin immer noch für eine Sammelklage! ;)
    Andererseits muss ich auch sagen, dass mir die Ankunftszeit nicht soooo wichtig ist. Rechnen kann ich ggf. auch selber. Wenn alles andere weiterhin funktioniert, ist dieser Mangel auszuhalten.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sammelklage

  • tiljestiljes Beiträge: 200 [Exalted Navigator]
    bearbeitet 2. Mai
    pb17 schrieb: »
    Andererseits muss ich auch sagen, dass mir die Ankunftszeit nicht soooo wichtig ist. Rechnen kann ich ggf. auch selber. Wenn alles andere weiterhin funktioniert, ist dieser Mangel auszuhalten.
    Es ist ja nicht nur die Ankunftszeit, die nicht mehr geht:
    -keine Tag/Nachtumschaltung mehr
    -keine sinnvollen iQ-Routen mehr
    -keine Trackaufzeichnung mehr
    Ich bin immer noch für eine Sammelklage! ;)
    Aber wegen was willst du klagen?! Dass TomTom sein Gerät nicht gescheit geprüft hat? Dafür gibt es leider keine Pflicht, die über die Gewährleistung hinaus geht. Ich glaube nämlich nicht, dass TomTom sich des Fehlers wirklich bewusst war. Man war einfach nachlässig..."passt ja schon so". Ist zwar super peinlich, aber Peinlichkeit ist nicht verboten.

    Presse halte ich da für zielführender. Aber was ist die Alternative? Garmin macht es auch nicht gerade besser.
  • BemboBembo Beiträge: 12,105 Superuser
    bearbeitet 9. Mai
    @tiljes,
    Als Betroffener finde ich deine Antwort gut.
    Es ist sicher ein Mist für die Betroffenen. Vielleicht kommt TT den Betroffenen entgegen. 30 % Ermässigung für ein neues Navi

    mfg. Bembo
  • andreasstandreasst Beiträge: 20 [Outstanding Wayfarer]
    schrieb:
    "Vielleicht kommt TT den Betroffenen entgegen. 30 % Ermässigung für ein neues Navi

    Damit wäre ich nicht zufrieden.
    Ich meine, da sollte TomTom dann schon tiefer in die Tasche greifen - ich weiß ja nicht wie viele Geräte da noch im Umlauf sind, aber da sollte schon der Werbeetat herhalten und eine Umtauschaktion mit 50% angeboten werden.

    Aber ich bin immer noch guter Hoffnung, der Support hat ja schon einige falsche Aussagen von sich gegeben. Vielleicht kommt ja doch noch eine Lösung. Ich würde mein Rider2013 nämlich am liebsten weiter benutzen.
  • pb17pb17 Beiträge: 21 [Master Explorer]
    tiljes schrieb: »
    Es ist ja nicht nur die Ankunftszeit, die nicht mehr geht:
    -keine Tag/Nachtumschaltung mehr
    -keine sinnvollen iQ-Routen mehr
    -keine Trackaufzeichnung mehr

    Stimmt, das habe ich übersehen.
    Tag/Nachtumschaltung kann man über das Schnellmenü lösen, die anderen beiden plus Ankunftszeit bleiben ärgerlich.
  • MikeRiderMikeRider Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Also ich habe heute für mich persönlich beschlossen, nach über 6 Jahren Treue zu TomTom, zur Konkurrenz zu gehen.
    Auch die haben ähnliche Probleme, in der einen oder anderen Hinsicht.
    Ich denke aber, dass ich meine Unzufriedenheit mit TomTom nicht mehr zum Ausdruck geben kann.
    Vielleicht sind wir alle zusammen, die TomTom den Rücken kehren, genug um dem Unternehmen einen Wink zu geben und es lernt wieder Kundenfreundlicher zu werden.
    Ich bin nicht der Typ, der immer die neusten Dinge benötigt und finde es schade, dass die Wegwerfgesellschaft immer mehr Zuwachs durch auch durch solche Aktionen bekommt.
    Ich wünsche allen noch viel Erfolg mit TT
  • andreasstandreasst Beiträge: 20 [Outstanding Wayfarer]
    Ich habe gerade festgestellt, dass im GPS-Status die GPS-Zeit (UTC) richtig angezeigt wird. (Aktuelle Zeit -2 Stunden)
    Daher denke ich auch, dass eine Software-Lösung möglich sein sollte. -freu-

  • MotoGuzziRiderMotoGuzziRider Beiträge: 34 [Prominent Wayfarer]
    Dafür das TT im Jahr 2013 ein Gerät konstruiert, das aufgrund der Prozessorauswahl und/oder schlampiger Programmierung das GPS Week Rollover nicht überleben kann ist sehr krass. Für mich ist das klar ein Konstuktionsfehler der jetzt seitens TT, bis auf "fehlerhafte Zeit" totgeschwiegen werden soll.
    Das beim Rider 2013 damit aber mehrere Folgefehler einhergehen ist ja nun allen am Forum beteiligten Usern bekannt.
    TT will das doch so kleine Uhrenproblem einfach aussitzen.....eine Frechheit.

    Besäße TomTom Größe und ehrliche Kundenfreundlichkeit hätte ich ein mindestens 50 prozentiges Angebot Alt gegen Neu erwartet.

    Leider sieht die Realität eher nach "friss oder stirb aus".

    Einen Gruß an alle Geschädigten

    @ Bembo
    Bewertest Du jetzt jeden Forumseintrag von mir mit "nicht zustimmen".

    Das Beste daran ist ja das Du gar kein Rider hast......

    Sind Dir die 50% zuviel oder bist Du der Meinung das Tom Tom alles richtig gemacht hat.

    Mit dem Ding hast Du Dich geoutet, ich weiß jetzt was ich von Dir zu halten habe.
    Nur weil Du toller Superuser bist ist das kein Freifahrtschein zum rumstenkern.

    Anderen Usern ist das bestimmt auch schon aufgefallen.

    Danke für Dein Verständniss
  • BemboBembo Beiträge: 12,105 Superuser
    bearbeitet 3. Mai
    Dafür das TT im Jahr 2013 ein Gerät konstruiert, das aufgrund der Prozessorauswahl und/oder schlampiger Programmierung das GPS Week Rollover nicht überleben kann ist sehr krass. Für mich ist das klar ein Konstuktionsfehler der jetzt seitens TT, bis auf "fehlerhafte Zeit" totgeschwiegen werden soll.
    Das beim Rider 2013 damit aber mehrere Folgefehler einhergehen ist ja nun allen am Forum beteiligten Usern bekannt.
    TT will das doch so kleine Uhrenproblem einfach aussitzen.....eine Frechheit.

    Besäße TomTom Größe und ehrliche Kundenfreundlichkeit hätte ich ein mindestens 50 prozentiges Angebot Alt gegen Neu erwartet.

    Leider sieht die Realität eher nach "friss oder stirb aus".

    Einen Gruß an alle Geschädigten

    @ Bembo
    Bewertest Du jetzt jeden Forumseintrag von mir mit "nicht zustimmen".

    Das Beste daran ist ja das Du gar kein Rider hast......

    Sind Dir die 50% zuviel oder bist Du der Meinung das Tom Tom alles richtig gemacht hat.

    Mit dem Ding hast Du Dich geoutet, ich weiß jetzt was ich von Dir zu halten habe.
    Nur weil Du toller Superuser bist ist das kein Freifahrtschein zum rumstenkern.

    Anderen Usern ist das bestimmt auch schon aufgefallen.

    Danke für Dein Verständniss

    @MotoGuzziRider
    Schade, so macht es kein Sinn. Auch hat das Problem nichts mit einen Superuser zu tun. Beleidigen solltest auch nicht.




  • tiljestiljes Beiträge: 200 [Exalted Navigator]
    Jürgen schrieb: »
    In unseren Tests hatte der Rider 2013 keine Probleme gezeigt. Deshalb hatten wir zum 6. April keinen Fix. Ich bin nach wie vor zuversichtlich, daß wir einen solchen haben werden.

    Danke für die Rückmeldung. Allerdings kann ich das nur bedingt verstehen? Hat TomTom denn keine richtige GPS-Simulation (à la LabSat3), mit der man die Grenzfälle auch unter realen Bedingungen testen kann?

    Nun denn, ich hoffe noch weiter. Und hier nochmal ein Hinweis, dass es vielen reichen würde, wenn man die Uhrzeit manuell festlegen könnte.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online8

Sevenn
Sevenn
+7 Gäste