Uhrzeit falsch - Seite 6 — TomTom Community

Uhrzeit falsch

13468921

Antworten

  • ChoerbyChoerby Beiträge: 57 [Renowned Wayfarer]
    knobbi schrieb: »
    ich habe solch einen Ordner nicht auf meinem Rider...
    und du hast einen Rider 2013 / mit Seriennummer K4***
    knobbi schrieb: »
    ...und es geht trotzdem nicht....
    Was ist "es" ?
  • MotoGuzziRiderMotoGuzziRider Beiträge: 34 [Prominent Wayfarer]
    knobbi schrieb: »
    @ Choerby,
    ich habe solch einen Ordner nicht auf meinem Rider, und es geht trotzdem nicht. Navigieren scheint ganz normal zu sein.

    Gruß

    Dazu kann ich nur sagen das ich gestern mein Bike zur Inspektion gebracht habe, das was folgte kam einer Katastrophe gleich.

    Da der Rider alle Routen zu 00:00 Uhr berechnet, ich leider zur Rushhour in Berlin unterwegs war, stand ich nur im Stau.
    Für normal wird man mittels IQ Routes für solche Fälle auf Nebenstraßen umgeleitet.

    Das zum Thema "Navigieren scheint ganz normal zu sein"

    Gruß
  • GuzzidriverGuzzidriver Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo,

    i ch bin auch ein "2013er-K4...." geplagter User mit all den schon geschilderten Symptomen. Die Seriennummer hab ich eingemeldet ..... ich warte mal ab ob von TT irgendetwas Sinnvolles kommt. Spannend, wir hätten Anfang Juni unsere erste Tour geplant ...
    Was ich als Kunde nur als absolute Frechheit empfinde ist das mir ein update auf die 550er-Weltversion angeboten wird, zwar mit 25% Nachlass, aber ich werde nie im tiefsten Russland oder in Australien fahren und brach deshalb das 550er nicht. Wenn schon dann sollte auch ein Anbot auf die günstigere Europaversion gemacht werden, ich denke das würde die meisten Kunden ansprechen.
    Unabhängig davon ist aber wieder ein typische Beispiel wie man als Kunde von marktbeherrschenden Firmen verar.... wird.
    Kunde, friss oder stirb.

    Gruß aus Wien
  • charlstomcharlstom Beiträge: 12 [Legendary Explorer]
    Ich akzeptiere hier gar kein Upgrade auf irgend ein neues Gerät.Man sollte sich mit so einem Gedanken nicht abgeben oder es hier schreiben.Die von TT lesen hier doch mit..
    Habe mein TT 2013 letztes Jahr gebraucht gekauft für 160.-€.Und soll jetzt noch mal für ein TT das ich gar nicht haben will,wieder eine Menge Euros hinlegen.Egal ob die mir 20,30 oder 40 Prozent anbieten.Ich will es einfach nicht und damit basta.Ein Update muss her.Auch bin ich der Meinung dass eine Sammelklage nichts bringt,aber einen Wink an die alles zerreißende Presse wäre evtl eine Möglichkeit.Mein Zorres ist momentan grenzenlos.
    So nun könne sich die alles Versteher und alles Akzeptierer über mich aufregen,aber es geht hier um mein Geld und um die Sauerei wie alle Hersteller mit den Verbrauchern umgehen. Egal ob in der Kfz Branche bei Brillenhersteller,Haushaltsgeräte und und und ....es gibt keinen Verbraucherschutz mehr.
    Bin stinke wütend sauer.
  • knobbiknobbi Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
    Choerby schrieb: »
    knobbi schrieb: »
    ich habe solch einen Ordner nicht auf meinem Rider...
    und du hast einen Rider 2013 / mit Seriennummer K4***
    knobbi schrieb: »
    ...und es geht trotzdem nicht....
    Was ist "es" ?

    Ja ich habe einen Rider 2013 mit Seriennummer K4....
    und mit "es" meine ich die Sache mit der Uhrzeit.
  • tiljestiljes Beiträge: 207 [Exalted Navigator]
    @charlstom kann sein, dass RED keine Lösung gibt, weil Chip zu alt. Aber manuell Uhrzeit festlegen könne man implementieren. Damit wäre ich zufrieden.
  • charlstomcharlstom Beiträge: 12 [Legendary Explorer]
    @tiljes hab keine Ahnung an was es liegt aber meine beiden TT ONE funzen einwandfrei
    und sind schon 15 Jahre alt.Wenn das mit der manuellen Zeit dann I.O ist ......kann man es ja so lassen.Aber gut finde ich das nicht .Haben eigentlich andere Navi-Hersteller auch dieses Problem.?
  • pb17pb17 Beiträge: 21 [Master Explorer]
    bearbeitet 1. Mai
    Möglicherweise eine Lösung/ein Workaround (mit Pferdefuss...)
    Choerby schrieb: »
    "QuickGPSfix"

    Ich gehöre zu dem Typ Usern, die gern ihre Geräte auf den letzten Stand halten, und ich stecke deswegen regelmäßig z.B. eben mein TomTom an den PC.

    Jetzt wird dabei neben den Mapshare Korrekturen auch die QuickGPSfix-Info aktualisiert .
    Wenn man sich ein wenig Gedanken macht, was das eigentlich ist, bring das gar nichts ohne die korrekte Uhrzeit.

    Ich habe deswegen einfach mal diese Infos von meinem TomTom gelöscht.
    (den ganzen Ordner /ephem)
    ...

    Diesem Vorschlag folgend, habe ich auch den ganzen Ordner gelöscht, was aber nichts gebracht hat. Dann habe ich aber testweise nur die Datei ee_meta.txt gelöscht und den Quick-GPS-fix über TomTom Home aktualisert. Seither stimmt die Zeit wieder – fast. Sie eilt 7 Minuten vor.
    Die Datei enthielt den Wert Expiry=1556876834, nun steht sie auf Expiry=1557167681
    Solange das Navi ununterbrochen GPS-Empfang hat, bleibt es auch dabei. Sobald der Empfang unterbrochen wird (Tunnel, Tiefgarage), springt die Zeit wieder auf 0:00. Erst ein Aus-/Einschalten bringt wieder die richtige Zeit +7 Minuten zurück.
  • ChoerbyChoerby Beiträge: 57 [Renowned Wayfarer]
    pb17 schrieb: »
    Diesem Vorschlag folgend, habe ich auch den ganzen Ordner gelöscht, was aber nichts gebracht hat.

    Du meinst, es dauert nach einem Neustart des TomTom mit den Quick-GPS-fix- genau solange wie ohne den Quick-GPS-fix-Folder, bis es den genauen Standort ermittelt hat?

  • pb17pb17 Beiträge: 21 [Master Explorer]
    Nein, ich meine, die Zeit wird nach dem Löschen des kompletten ephem-Ordners auch nicht korrekt angezeigt. Mein Workaround bringt wenigstens eine halbe Lösung.
  • ChoerbyChoerby Beiträge: 57 [Renowned Wayfarer]
    pb17 schrieb: »
    Nein, ich meine, die Zeit wird nach dem Löschen des kompletten ephem-Ordners auch nicht korrekt angezeigt.
    meiner Meinung nach bringt das Löschen des ephem-Ordners bessere Positionsbestimmung - nichts anderes habe ich geschrieben....

    Nebenbei:
    Ich kann mit schlechter Positionsbestimmung und ohne Uhrzeit besser leben, als mit einem neuen TomTom (400/500er) oder einem Garmin ...
  • MotoGuzziRiderMotoGuzziRider Beiträge: 34 [Prominent Wayfarer]
    bearbeitet 1. Mai
    Choerby schrieb: »
    Nebenbei:
    Ich kann mit schlechter Positionsbestimmung und ohne Uhrzeit besser leben, als mit einem neuen TomTom (400/500er) oder einem Garmin ...
    Können tun wir das doch alle,
    doch möchten wir das......Nein, zumindest was meine Person angeht.

    Etwas Polemik:
    Du kaufst Dir einen teuren Sportwagen.

    Bei der Inspektion im 5. Jahr baut Dir der Sportwagenhersteller einen 25PS Motor ein
    weil das originale Triebwerk ein Update der Motorsteuerung benötigt welches der Hersteller nicht entwickeln kann oder will.

    Vielleicht hat der Hersteller auch einfach die neue Abgasnorm verpennt.

    Da Dein Wagen ja jetzt nur noch 25 PS hat, reichen auch 3 Räder also wird eines demontiert. usw

    Polemik aus

    Nix für Ungut, Gruß
  • pb17pb17 Beiträge: 21 [Master Explorer]
    Choerby schrieb: »
    pb17 schrieb: »
    Nein, ich meine, die Zeit wird nach dem Löschen des kompletten ephem-Ordners auch nicht korrekt angezeigt.
    meiner Meinung nach bringt das Löschen des ephem-Ordners bessere Positionsbestimmung - nichts anderes habe ich geschrieben....

    Nebenbei:
    Ich kann mit schlechter Positionsbestimmung und ohne Uhrzeit besser leben, als mit einem neuen TomTom (400/500er) oder einem Garmin ...

    Mit der Positionsbestimmung hatte ich bisher keine Probleme.
  • MikeRiderMikeRider Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Schade, dass nach über drei Wochen und wer weis, seit wann der Fehler bei TOMTOM schon bekannt ist, keine konkrete Aussage gegeben werden kann.
    Wenn TomTom nicht qualifiziert genug ist, eine Lösung zu bieten sollen sie es sagen und keine nicht akzeptablen Upgrade anbieten.
    Die scheinbar auch unterschiedlich sind 20% oder 25%.
    Fakt ist, wenn es Zeitnah kein Update gibt, sehe ich mich nach einer Alternative um.
    Aber das wird kein TomTom mehr.
  • tiljestiljes Beiträge: 207 [Exalted Navigator]
    charlstom schrieb: »
    @tiljes hab keine Ahnung an was es liegt aber meine beiden TT ONE funzen einwandfrei
    und sind schon 15 Jahre alt.Wenn das mit der manuellen Zeit dann I.O ist ......kann man es ja so lassen.Aber gut finde ich das nicht .Haben eigentlich andere Navi-Hersteller auch dieses Problem.?

    Das Rider 2013 nutzt als einziges Gerät einen AR1520 als GPS-Chip.
    Garmin hat mit dem Zumo 660 ein ähnliches Problem.
    Mein Go700 von 2005 funktioniert auch einwandfrei, hat aber auch keine Zeitsynchronisation.
  • DerhaiDerhai Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hat wirklich schon einer 25 Prozent Rabatt angeboten bekommen? Das wäre ja schön ein starkes Stück!

    Ich habe nicht viel Hoffnung, dass da noch ein Fix kommt. Sonst wären Sie schon am ausrollen. Das Problem scheint größer zu sein.

    Was mich wundert, ist das sie sich nicht wenigstens auf die interne Uhr beziehen, das wäre doch eine Lösung mit der die meisten hier leben könnten.
  • UmsteigerUmsteiger Beiträge: 19 [Outstanding Wayfarer]
    Aus dem Suzuki V-Strom Forum:

    "Nun ist es offiziell.
    Es gibt kein Update für das V4 2013.

    Hier die Antwort vom TomTom.


    "Bitte entschuldigen Sie meine verspätete Antwort. In der letzten Zeit bekommen wir nämlich mehr Kundenanfragen als sonst, so dass wir leider nicht immer in der Lage sind, sie so schnell zu beantworten, wie wir es gerne wollten.

    Aufgrund des ,,GPS-Week Number Roll Over" [GPS-Überlappung] wird die Uhrzeit auf null angezeigt.

    Das ,,GPS Week Number Roll Over" findet am 6. April 2019 statt und beeinflusst die GPS-Kommunikation zwischen den Satelliten und GPS-Empfängerchips. Dies bedeutet, dass einige Satellitennavigationen die Fähigkeiten einiger Funktionen verlieren. Weitere Informationen finden Sie hier .

    Nach dem 6. April 2019 unterstützt der GPS-Chip in Ihrem Navigationsgerät weiterhin die Navigation. Ihr Gerät zeigt jedoch nicht mehr die korrekte Uhrzeit bzw. die voraussichtliche Ankunftszeit an. Leider gibt es kein Update, das die Technologie Ihrer SatNav-Anwendungen unterstützt, was bedeutet, dass es keine Lösung für dieses Problem gibt.

    Wir wissen, dass dies nicht ideal ist und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch entstehen. Als treuer Kunde möchten wir Ihnen einen Rabatt von 25% auf ein neues TomTom-Gerät anbieten. Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte auf den oben angegebenen Link.

    Wenn Sie weitere Fragen haben, verwenden Sie bitte den folgenden Link, um uns zu kontaktieren. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

    Mit freundlichen Grüßen
    Eman
    TomTom-Kundenbetreuung"

    Dass heißt für mich, nie wieder etwas von TomTom zu erwerben."

    War es dass also jetzt?

    Gruß

    Umsteiger
  • LB200LB200 Beiträge: 8 [Master Explorer]
    bearbeitet 2. Mai
    Hallo zusammen! ich habe mich jetzt auch einmal hier angemeldet, da ich mit meinen Rider2013 die gleichen Probleme habe wie Ihr hier erläutert. Die reine Navigation klappt aber noch mit meinem Gerät. Ich hoffe natürlich auch noch auf ein Update, aber was "Umsteiger" da schreibt ist ja schon hat und lässt die Hoffnung auf das Update entschwinden.

    Angemeldet für ein Update habe ich mich auch, aber da kommt leider bis heute keine Info

    Gruß
    LB200
  • MotoGuzziRiderMotoGuzziRider Beiträge: 34 [Prominent Wayfarer]
    Sie entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten und mit freundlichen Grüßen.
    20% Nachlass auf ein Gerät mit Lifetime- Update das dann nur wieder eine begrenzte Zeit funktioniert... Ha ha ha

    Mensch Tom Tom sagt uns doch das wir Euch egal sind, habe mich selten so verars.... gefühlt.

    Tschüss TomTom
    Mit freundlichen Grüßen

  • LB200LB200 Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Sie entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten und mit freundlichen Grüßen.
    20% Nachlass auf ein Gerät mit Lifetime- Update das dann nur wieder eine begrenzte Zeit funktioniert... Ha ha ha

    Mensch Tom Tom sagt uns doch das wir Euch egal sind, habe mich selten so verars.... gefühlt.

    Tschüss TomTom
    Mit freundlichen Grüßen

    du hast ha schon recht, mit deiner Kritik; hast aber 5 % Nachlass geschlabbert. :-)

    Wenn es so kommt wie "Umsteiger" schreibt, weis auch ich nicht was ich machen soll. Bei dem anderen großen Anbieter gibt es ja auch einige Probleme, auch mit dem Service.

    Gruß
    LB200
  • charlstomcharlstom Beiträge: 12 [Legendary Explorer]
    bearbeitet 2. Mai
    Ich versteh es nicht ganz.Wenn man in den Optionen auf GPS Status geht,sieht man doch eine Uhrzeit .Ist zwar nicht MEZ ,aber eine Zeit. TT behauptet ja es sei nicht möglich die Zeit mit dem Chip abzugleichen. Was sehe ich dann da? Warum kann man das dann nicht auf der Benutzeroberfläche sehen.Aber eigentlich ist es mir wurscht.Es kommt mir definitiv kein TT mehr ins Auto oder ans Motorrad.Habe mir heute mal die 400 Serie in einem Geschäft angesehen.Nein ....das Ding will ich nicht.Mein nächstes wird ein Garmin.
    Tschüss TT nie wieder.
  • MannheimerMannheimer Beiträge: 1 [New Traveler]
    Hallo, bin mit meinem Rider 2013 K******* genau so sauer wie die meisten hier. Vielleicht kann ein wenig Öffentlichkeit hier etwas bewegen. Eventuell ist es ja möglich, verschiedene Redaktionen von Motorradmagazinen mit Informationen zum lächerlichen Gebaren von Tomtom zu versorgen. Ob 20 oder 25%, die habe ich bei Tante Luise oder anderen sowieso mit Gutscheinaktionen oder ähnlichem...naja, Tomtom muss es in Zukunft vielleicht nicht mehr sein. Danke für nix, lieber Support
  • tiljestiljes Beiträge: 207 [Exalted Navigator]
    Also ich habe noch keine Info bekommen, obwohl ich angeblich registriert bin. Im französischen Forum hingegen heißt es, es wird an einem Fix gearbeitet. Und ich bleibe dabei: wenn es nicht automatisch geht, dann muss eben manuelle Zeiteinstellung her. Das geht ja bei anderen NavCores der 9er-Serie auch.
    Ansonsten heißt es auch für mich: Byebye TomTom.
    Die 25% sind lächerlich. Da fehlt ja noch das ganze Zubehör.
  • tiljestiljes Beiträge: 207 [Exalted Navigator]
    @LB200 ich bekomme übrigens auch nur 20% Angeboten.
  • pb17pb17 Beiträge: 21 [Master Explorer]
    Ich bin immer noch für eine Sammelklage! ;)
    Andererseits muss ich auch sagen, dass mir die Ankunftszeit nicht soooo wichtig ist. Rechnen kann ich ggf. auch selber. Wenn alles andere weiterhin funktioniert, ist dieser Mangel auszuhalten.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online25

Bikerfan
Bikerfan
Ewaa
Ewaa
hajue
hajue
Jksnip
Jksnip
Justyna
Justyna
Morgana
Morgana
traveler01
traveler01
+18 Gäste