TomTom Rider trennt regelmäßig Verbindung zum PC — TomTom Community

TomTom Rider trennt regelmäßig Verbindung zum PC

Floriangruber96Floriangruber96 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Liebe Community,

Nach ewig langem Suchen möchte ich nun meine etwas turbiose Geschichte mit euch teilen und hoffe natürlich darauf, hier eine Antwort auf mein Problem zu finden. Kurz zur Vorgeschichte: Nachdem ich mein (altes) TomTom Rider 400 mit MyDrive Connect updaten wollte, dies allerdings nicht klappte, weil sich das Navi andauernd nach kurzer Zeit vom PC getrennt hatte, bekam ich nun heute auf Garantie ein neues Geräte, das TomTom Rider 420. Nun wollte ich gleich Mal checken, ob alles läuft und man das neue Navi nun problemlos mit dem PC verbinden kann. Zu meiner großen Überraschung funktioniert's auch beim Neuen nicht, obwohl ich schon alles versucht habe... einen anderen PC, zwei verschiedene original TT-Kabel verwendet, MyDrive Connect neu installiert, Gerätetreiber, .... ich bin am VERZWEIFELN!!

Konkrete Beschreibung des Problems: Ich möchte das neue Gerät in MyDrive Connect updaten. Zu Beginn, wenn ich das Gerät neu anstecke funktioniert alles einwandfrei, meistens so für zirka 30 Sekunden. (siehe Screenshot 1) Nach diesen dreißig Sekunden allerdings erscheint auf einmal ein neues Fenster in MyDrive Connect, in dem steht, dass man das TomTom-Gerät verbinden soll. (siehe Screenshot 2)

Was könnte ich ausprobieren? Den Gerätetreiber habe ich im Gerätemanager bereits von "Remote NDIS Compatible Device" (Screenshot 3) zu "USB-RNDIS-Adapter" (Screenshot 4) aktualisiert. Dies hab ich nach der TomTom Beschreibung unter folgendem Link gemacht: https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/16347/~/navigationsgerät-stellt-keine-verbindung-zum-computer-her-(mydrive-connect)

Ich benutze ein relativ neues Microsoft Surface mit Windows 10, habe auch schon einen anderen PC verwendet, am Laptop sollte es also nicht liegen. Ich bitte euch um eure Hilfe und bin froh über jede Antwort, die mir in irgendeiner Weise weiterhelfen könnte.

Flo

Kommentare

  • Wolfgang.AWolfgang.A Beiträge: 454 [Exalted Navigator]
    Ein bekanntes Problem beim Surface, dieses schaltet den USB-Anschluß immer wieder aus.

    Was hilft ist, das Navi anstecken und dann das Surface neu starten, und schon bleibt die Verbindung bestehen.

    P.S.: Toll, dass du deshalb ein neues Navi bekommen hast. :wink:
  • Floriangruber96Floriangruber96 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Wow, es sieht echt so aus, als würde es funktionieren. Dachte echt nicht, dass das am Surface liegt...! Kann man das Problem auch anders lösen, als das Gerät anzustecken und das Surface neu zu starten? Für was gibt's diese Funktion beim Surface überhaupt, außer dass man damit TomTom Kunden verärgern kann???

    Danke Wolfgang für deine Hilfe, du hast mir weitere unnötige Stunden am Herumprobieren erspart!!!! Danke Danke Danke und liebe Grüße
  • kumokumo Beiträge: 6,034 Superusers
    Moin,

    bei Laptops sind im allgemeinen Energiesparoptionen aktiv, die in der Lage sind, USB-Anschlüsse abzuschalten. Möglicherweise reicht es schon, das Surface nicht im Akkubetrieb zu betreiben sondern mit Netzlader. Falls du das eh schon getan haben solltest, dann gäbe es sicherlich auch Einstellungen im Gerätemanager.

    Da solltest du aber schon wissen, was du tust. Das nachfolgende Bild zeigt die entsprechende Einstellung bei meinem Desktop-PC. f3d4835d-b945-43ab-9115-ed6ed553cb74.jpg
  • Wolfgang.AWolfgang.A Beiträge: 454 [Exalted Navigator]
    Ob Akku-Betrieb oder am Netzteil ist egal und ich habe auch keine Einstellung gefunden, die beim Surface helfen würde.
  • Scarabeus101Scarabeus101 Beiträge: 20 [Apprentice Traveler]
    Das liegt daran, dass Microsoft das selktive USB Stromsparen in den Einstellungen aktiviert hat. Gemein ist, dass diese auch noch von Windows ausgeblendet werden. Du musst zuerst die Einstellungen per Registrierungs-Schlüssel sichtbar machen. Also RegEdit -> Neustart. Dann stehen die Stromspareinstellungen zur Verfügung. Dort den Schalter für selktives USB sparen deaktivieren und das ToMTom wird nicht mehr nach x Sekunden abgeklemmt.

    Hier ne kleine Anleitung:

    TomTom und USB.pdf
  • Kai BohrKai Bohr Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Scarabeus101 schrieb:
    Das liegt daran, dass Microsoft das selktive USB Stromsparen in den Einstellungen aktiviert hat. Gemein ist, dass diese auch noch von Windows ausgeblendet werden. Du musst zuerst die Einstellungen per Registrierungs-Schlüssel sichtbar machen. Also RegEdit -> Neustart. Dann stehen die Stromspareinstellungen zur Verfügung. Dort den Schalter für selktives USB sparen deaktivieren und das ToMTom wird nicht mehr nach x Sekunden abgeklemmt.

    Hier ne kleine Anleitung:

    TomTom und USB.pdf
    hi scarabeus.
    habe die reg. datei so erstellt, wie du beschrieben hast, funzt nicht. die pc welt ist mir auch, bis auf emails sehr fremd.könntest du mir bitte diese datei per email zukommen lassen. ich wäre dir sehr dankbar.
    lg
    kai
  • rapiddaurapiddau Beiträge: 239 [Renowned Wayfarer]
    Kai Bohr schrieb:
    Scarabeus101 schrieb:
    Das liegt daran, dass Microsoft das selktive USB Stromsparen in den Einstellungen aktiviert hat. Gemein ist, dass diese auch noch von Windows ausgeblendet werden. Du musst zuerst die Einstellungen per Registrierungs-Schlüssel sichtbar machen. Also RegEdit -> Neustart. Dann stehen die Stromspareinstellungen zur Verfügung. Dort den Schalter für selktives USB sparen deaktivieren und das ToMTom wird nicht mehr nach x Sekunden abgeklemmt.

    Hier ne kleine Anleitung:

    TomTom und USB.pdf
    hi scarabeus.
    habe die reg. datei so erstellt, wie du beschrieben hast, funzt nicht. die pc welt ist mir auch, bis auf emails sehr fremd.könntest du mir bitte diese datei per email zukommen lassen. ich wäre dir sehr dankbar.
    lg
    kai
    hallo Kai,
    Du kannst es auch mit 'regedit' direkt bearbeiten. in Windowssuche regedit eingeben und dann durch die Ordner bis zum Power gehen, doppelklicken und den Wert auf 0 setzen. Ist kein Hexenwerk
  • Sofie-Sofie- Beiträge: 1 [New Seeker]
    Wow vielen Dank @Scarabeus101 !
    Deine Anleitung hat super funktioniert, musste nur noch ergänzend googlen wie man eine reg Datei erstellt.
  • ahapfiahapfi Beiträge: 4 [New Seeker]
    Hallo Scarabaeus,
    auch von mir tausend Dank, genau gleich wie bei Sofie....es funzt, Navi updated gerade, ich war schon am Verzweifeln....was bin ich froh!!!

    Gruß Axel!!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online19

Bembo
Bembo
DM_Essonne
DM_Essonne
Elchdoktor
Elchdoktor
+16 Gäste