Annäherungsalarme funktionieren nur sporadisch — TomTom Community

Annäherungsalarme funktionieren nur sporadisch

AlterMann314AlterMann314 Beiträge: 7 [Master Explorer]
bearbeitet 31. Januar in Integrierte Autonavigation
Hallo,
mein Scenic hat ein eingebautes Carminat live, installiert ist die Europakarte.
Die Karte funktioniert, es werden auch die gewünschten und ausgewählten POIs angezeigt.

Sei einigen Jahren funktionieren aber die Annäherungsalarme nicht mehr oder nur eingeschränkt. Dies gilt sowohl für die Blitzer von Renault, als auch für selbst eingestellte Warnungen für selbst installierte POIs:
Manchmal erfolgt Warnung erst, wenn der POI erreicht ist (obwohl z.B. 250m eingestellt ist), manchmal erst danach, oft aber gar nicht.

Hat jemand noch eine Idee?

Beste Grüße
Stefan

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,572 Superuser
    Hallo
    Bei den mobilen Navis hilft manchmal ein Reset.
    Ob es bei dir auch zur besserung führt möchte ich nicht behaupten.
    Im Hilfelink wird beschrieben wie man es macht.
    https://de.support.tomtom.com/app/answers/minor_detail/a_id/6967/
  • SK64SK64 Beiträge: 105 [Sovereign Trailblazer]
    Das TomTom Carminat macht mit jedem Radio/Navi-Einschalten einen Reset (das System wird neu geladen).
    Bei mir funktionieren die Blitzer (von TomTom) seit Jahren problemlos. Die zweite Warnung an Bahnübergängen kommt hingegen erst, wenn man die Gleise schon fast überquert hat. Ich hatte auch mal eine Weile externe POI im EInsatz, die haben auch funktioniert.
    1. Frage: Vielleicht sind es schlicht zu viele eingestellte POI?
    2. Frage: Was macht dein GPS? Einfach mal auf Status->GPS-Status schalten und ne Weile beobachten, wie viele Satelliten verwendet werden - es sollten mehr als drei sein, normalerweise 6-7... Ansonsten wird die Position nur geschätzt (bei < 4), dann gehen die POI nicht so richtig (vermute ich). Das gibt es manchmal, dass die GPS-Antenne nachlässt und der Empfang abnimmt (Wasser im Fuß, Kabel schlecht etc.)
  • AlterMann314AlterMann314 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Vielen Dank SK64 für die Tipps.
    Satelliten zeigt mir das Carminat 10 (10 Balken von 14) an, davon 6-7 auf volle Leistung. Das sieht gut aus.

    Mit den POIs hatte ich eigentlich schon .etwas experimentiert. Aktiv sind derzeit nicht viele. Das kann ich sonst testweise aber auch noch mal weiter reduzieren. Möglich, dass es doch daran liegt. Dazu eine Nachfrage: Ist es hier entscheidend
    (1) wie viele POIs auf Annäherungsalarm gestellt sind.
    (2) wie viel POIs angezeigt werden
    (3) wie viele POIs überhaupt auf dem Navi vorhanden sind?

    Gruß
    Stefan


  • SK64SK64 Beiträge: 105 [Sovereign Trailblazer]
    Ich hatte mal die kompletten EU-Blitzer (Fremddatenbank) aktiviert, die funktionierten auch zusätzlich zu den TomTom-eigenen...
    War allerdings eine andere Kartenversion damals, aber grundlegend sollte es immer noch funktionieren. Ich hatte damals aber nur 3 oder 4 Kategorien (auf Alarm gestellt), also nicht für jede Geschwindigkeit einen eigenen Datensatz. Es waren so zwischen 100kB... 700kB pro datensatz (eingeteilt in Stationär, Mobil, Ampel, Laser...).
    Zu den konkreten Fragen 1,2,3 kann ich nicht mehr beitragen.
    GPS funktioniert bei mir genauso, daran kann es nicht liegen.
  • AlterMann314AlterMann314 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hm, schon seltsam, ich habe bei den Annäherungsalarmen nur europäische stationäre Blitzer eingestellt gehabt. (vorher hatte ich nur Renault-Blitzer)
    Im ersten Schritt hatte ich das auch als einen Datensatz, jetzt als mehrere versucht.


    @Lochfrass
    Das Rücksetzen habe ich bereits mehrfach gemacht, da die Kartenupdates häufig zu einem Bootloop führten. Das führte aber zu keinem Erfolg bei diesem Problem.

    Bin weiterhin ratlos. Ich hatte schon die Kartenupdates in Verdacht, da die ja auch immer größer werden und das Carminat ja auch schon älter ist. Aber bei anderen scheint es ja trotzdem zu laufen.

    Stefan
  • SK64SK64 Beiträge: 105 [Sovereign Trailblazer]
    Du könntest noch mal probieren, eine andere SD Karte zu verwenden. Ich habe auch schon eine durch das häufig e updaten kaputt gemacht. Beim schreiben auf defekte Sektoren kommt kein Fehler. Man merkt es erst, wenn gar nichts mehr geht. Oder mal h2testw verwenden.
  • AlterMann314AlterMann314 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Die Karten-Idee werde ich ausprobieren. Danke für den Tipp!
  • AlterMann314AlterMann314 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    So, nun habe ich endlich eine neue Karte ausprobiert und eingerichtet. Leider exakt der gleiche Effekt. Die POIs werden richtig angezeigt, die Annäherungsalarme funktionen aber nur (1) manchmal richtig, (2) ab und an zu spät (bleiben dafür als zusätzliche Anzeige gerne auch mal 5 Sekunden eingefroren stehen, meist aber (3) gar nicht.

    Von den POIs habe ich übrigens auch alles runtergeschmissen, was überflüssig sein.

    Jemand noch eine Idee?
    Kann es vielleicht an der Europakarte liegen?

    Gruß
    Stefan
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online2

Bouinini
Bouinini
+1 Gast