TomTom GO PREMIUM Serie ab heute verfügbar auf dem Markt! - Seite 7 — TomTom Community

TomTom GO PREMIUM Serie ab heute verfügbar auf dem Markt!

145791013

Kommentare

  • berna43berna43 Beiträge: 190 [Exalted Navigator]
    @U.N Wichtig. Wo Du recht hast ,hast Du recht. Einfach ignorieren.
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0 [Renowned Wayfarer]
    Bin hier raus.
    Solange TT nicht Gerät rausbringt was auch aktuellere Hardware hat, bin ich weg.
    Schwägerin hat bekommt nun auch ein Drivesmart 55. Ihr TT 62 geht zurück.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    DANKE.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0 [Renowned Wayfarer]
    Frage habe ich noch

    Habe meine Gerâte aus dem TT Konto alle entfernt.
    Dann Konto löschen beantragt.
    Wie lange dauert sowas?
    Hiervon Forum wie kann ich mich da abmelden lassen?
  • BemboBembo Beiträge: 11,869 Superuser
    bearbeitet 4. April
    Und in 10 Tagen kommst wieder unter einem andern Namen.
    Wobei es hat Benutzer wo das merken.
    Es gibt ein Formular wo du dich eintragen musst . Erst dann kannst du gelöscht werden.

    Wer sucht der findet es
    Bembo
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,352 Superuser
    Frage habe ich noch

    Habe meine Gerâte aus dem TT Konto alle entfernt.
    Dann Konto löschen beantragt.
    Wie lange dauert sowas?
    Hiervon Forum wie kann ich mich da abmelden lassen?

    Ich meine mal gelesen zu haben das die Bearbeitung bis zu 30 Tagen dauern kann.
  • Hannes456Hannes456 Beiträge: 529 [Renowned Trailblazer]
    Interessant wäre, wenn sich jemand von TomTom dazu äußern würde, ob es ein Galileo-Update geben wird, wenn dieses System in Betrieb geht.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    bearbeitet 4. April
    So weit ich weiß ist nur GLONASS zusätzlich drin.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Hannes456Hannes456 Beiträge: 529 [Renowned Trailblazer]
    Danke carlos. Aber es wäre schön und sehr interessant, wenn GALILEO noch nachträglich dazu kommen würde.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,352 Superuser
    Viele dieser ganzen Spekulationen hätte TT bei einer besseren Namenswahl vermeiden können.
    Hätten sie die Geräte nun 5200+ /6200+ und 6200 Jubiläusedition genannt währe es eindeutiger gewesen.

    Ein Golf wird ja auch nicht zu einem Golf+ blos weil ein zweiter Scheibenwischermotor oder ein zweites Radio eingebaut wurde.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Ne aber zum Golf PREMIUM.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • claudio1claudio1 Beiträge: 68 [Outstanding Explorer]
    andy77. schrieb: »
    Ja ich würde es auch so wünschen: Go 500-6100 (Nav4) kein Firmwareaktualisierung. Go 520-Essential nach wie vor Updates (Nav5).
    Wo bleibt den das Update? Sind die Kunden die Tester ;)

    @Jürgen die Kundenwünsche die u.a. hier im Forum genannt werden, werden nicht berücksichtigt in der Softwareentwicklung - wieso denn nicht? Die letzten Updates haben gefühlt nichts verändert oder verbessert geschweige neues gebracht.

    Nicht mal Map share funktioniert wie beim alten Go 930 oder vorgänger Go 920 und diese zwei waren die besten was Tomtom heraus gebracht hat....
    Ab den ersten Go 1000 gabs Probleme und der Zieht sich wie ein roter faden bis 2019...
    leider aber gut es gab auch einige verbesserungen wie HD Traffic aber das war es dann auch schon..
  • ferrismachtblauferrismachtblau Beiträge: 110 [Renowned Trailblazer]
    Für jemanden, der bereis ein 5200er oder 6200er hat, dürft sich ein Upgrade nicht rentieren, letztendlich funktionieren die beiden Vorgenannten - zumindest bei mir - sehr, sehr gut.

    Neueinsteiger oder Umsteiger bekommen meiner Meinung nach ein prima Gerät bei einem Neukauf, nicht mehr und nicht weniger. Letztendlich muss das jeder für sich selbst entscheiden, ob er einen Kauf durchführt oder nicht. Der Aufpreis für das Jubiläumsgerät ist nicht ohne, aber niemand zwingt einen, dieses Gerät zu kaufen. Mir gefällt es ausgezeichnet, aber ich kaufe meine Sachen normalerweise für mehrere Jahr und da kommt es mir nicht auf 50 Euro drauf an.
    "Das Leben ist viel zu schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt, könnte man es verpassen." (Ferris Bueller)
  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,268 Superusers
    Galileo muss doch Hardwareseitig zunächst unterstützt werden, daher werden die aktuellen Geräte das nicht können.
    neuken in de keuken!!!
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0 [Renowned Wayfarer]
    Heute in Osnabrücker Raum unterwegs gewesen
    Zum 1 Mal hat das Garmin versagt.
    A1 Bremen Osnabrück war ein Stau. Erst sollte ich da reinfahren.bn dann aber weiter gefahren. Nächste Abfahrt hat er mich runtergeholt. Liste mich in Osnabrück Atter direkt in eine kleine Baustellen Innerorts. Könnte ich nicht weiter. Musste drehen. Innerorts sind die TomTom echt ne andere Nummer .
  • berna43berna43 Beiträge: 190 [Exalted Navigator]
    @ Siehe Beiträge weiter oben. Du scheinst schon sehr vergesslich zu sein. Uebrigens gibt es auch Sprachkurse auf Deutsch in Deutschland.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,352 Superuser
    Im Moment ist dort halt ein Nadelöhr. Tomtom möchte hin und wieder über die B68 durch die Stadt ausweichen. Kann man glauben das das Zeit Spart, muss es aber nicht.
  • Alpe2016Alpe2016 Beiträge: 68 [Renowned Wayfarer]
    bearbeitet 5. April
    Hannes456 schrieb: »
    Interessant wäre, wenn sich jemand von TomTom dazu äußern würde, ob es ein Galileo-Update geben wird, wenn dieses System in Betrieb geht.

    Es darf bezweifelt werden , ob Galileo bei dem kostenlosen Servivelevel besser ist als die Mitbewerber. Kann mir nicht vorstellen, dass die Navihersteller für Consumerprodukte hochpreisige Servicelevel verwenden werden.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Galileo_(Satellitennavigation)#Dienste

    Gruß

    Frank

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    bearbeitet 5. April
    Ist auch nicht nötig, es hat nie GPS Empfangsprobleme gegeben. Dann schon eher GPRS Störungen entlang der A7 oder in der Schweiz, aber das ist lange her.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • andy77.andy77. Beiträge: 408 [Supreme Pioneer]
    Hannes456 schrieb: »
    Interessant wäre, wenn sich jemand von TomTom dazu äußern würde, ob es ein Galileo-Update geben wird, wenn dieses System in Betrieb geht.
    Hier ein Zitat vom Mai 2017 von TomTom:
    Julian schrieb: »
    Hallo zusammen,

    alle unsere aktuellen Geräte unterstützen GPS und GNSS - für Galileo sehen wir momentan noch keinen Handlungsbedarf, auch wenn die Geräte dieses System aus einer reinen Hardware-Perspektive wohl nutzen könnten. Unsere aktuellen Analysen sehen noch keinen Mehrwert welcher relevant genug wäre um bereits jetzt in diese Richtung zu arbeiten: Die Genauigkeit ist danke GPS und GNSS bereits jetzt sehr hoch und würde kaum merklich verbessert werden - es würde aber bedeuten dass unsere Entwickler für anderen Bereiche und Entwicklungen weniger Zeit investieren könnten, von denen viele von Euch einen echten Mehrwehrt hätten.

    Generell braucht Ihr Euch aber wohl nicht all zu sehr sorgen: Vorhin habe ich einen (internen) Artikel gelesen, in welchem unser Co-Founder zusammen mit einigen Entscheidungsträgern das European Space Research and Technology Centre (ESTEC) in Noordwijk (NL) besucht haben, um sich die Entwicklung des Galileo Systems vor Ort anzuschauen. Wir sind also vorne mit dabei und beobachten mit Spannung die Entwicklung dieses Systems. :) Hier wird es in Zukunft also definitiv noch Neuigkeiten geben.

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
    _____________________________________________________________________________

    go6200
    , go mobile Android, go Nav Android. MyDrive ipad&Android
    alt oder defekt: go720t, go930t, go1005live, Go mobile iphone7, Go mobile Tablet Android
    ______________________________________________________________________________
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0 [Renowned Wayfarer]
    So.
    Auch wenn ihr mich für verrückt erklärt.
    Habe mir das neue Go Premium bestellt.
    Kommt am Montag.
    Sim finde ich einfach gut, auch wenn nur 2g.
    Dafür brauche ich es nicht extra wie beim Drivesmart 55 koppeln ans Handy.
    Radarkameraupdates über Wl.an finde ich auch besser.
    Braucht man den Laptop gar nicht mehr.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,352 Superuser
    Wenn ich mal fragen darf als 5" oder als 6" premium? Oder sogar das premium x?

    Währe auf erfahrungsbericht gespannt
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0 [Renowned Wayfarer]
    6 " Premium. Ne das x nicht.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,352 Superuser
    Ok. Wenn du es ein paar Tage im Einsatz hast schreibe hier mal deine Erfahrungen bitte.
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0 [Renowned Wayfarer]
    Mache ich
    Go 620 hat es mich genervt das es immer per Bluetooth gekoppelt sein muss, für Verkehrsdienst.
    Das nervt mich beim Garmin Drivesmart 55 nun auch.
    Dort auch per Bluetooth mehr Live Verkehrsdaten angezeigt werden, als über DAB+.
    Wusste ich bis vor 3 Tagen auch noch nicht.
    Dazu muss man dir Radarkameraupdates immer über PC machen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online88

Dwbaird
Dwbaird
Oberyn Martell
Oberyn Martell
Śledź
Śledź
+85 Gäste