Neues Firmware Update für WiFi Geräte 19.202.0224

Hi
Als ich heutemorgen von der Arbeit kam dachte ich es währe nur ein Mapshare Update und wunderte mich warum das Gerät neu startete.
Als ich mir das angesehen habe, habe ich festgestellt das es ein neues Firmware Update ist.
Version 19.202.0224.411
Man kann jetz ein eigenes ein und ausschalt Bild festlegen z.B Foto im bmp Format.
Die Poi Icons sind natürlich so geblieben
mcy2kbxlhrom.jpg

Ich schaue heute Nachmittag mal ob ich noch mehr änderungen feststelle-

Kommentare

  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 220 [Exalted Navigator]
    April, April?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 8,712 Superuser
    Im Englischen Forum haben YamFazMan und Nial den Link zur ankündigung eingefügt.
    https://discussions.tomtom.com/en/discussion/comment/1633373/#Comment_1633373

    Ankündigungslink: >>>>Zur ankündigung<<<<</a>
  • andy77.andy77. Beiträge: 288 [Supreme Pioneer]
    Bin auch reingefallen, extra das Navi in der TG geholt 🙉🐣
    _____________________________________________________________________________

    go6200
    , go mobile Android, go Nav Android. MyDrive ipad&Android
    alt oder defekt: go720t, go930t, go1005live, Go mobile iphone7, Go mobile Tablet Android
    ______________________________________________________________________________
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 8,712 Superuser
    Sorry Andy.
    Aber um das Forum mal aufzulockern darf man das wohl mal machen.
    Aber ganz ehrlich, die Idee die Poi zu belassen und dafür aber ein Startfoto von der Parnerin setzen zu können würde TT ähnlich sehen

    Aber Hut ab und tiefsten Respeckt das man zugibt das man sich ins Boxhorn hat jagen lassen.
  • Ecke-81Ecke-81 Beiträge: 40 [Renowned Trailblazer]
    Kein Scherz, auf den Tomtom Geräten Go 1005 und Go 1015 konnte man eigene Fotos hochladen, die beim Ein- und Ausschalten erscheinen.

    POIs mit frei wählbaren Symbolen auf der Karte anzeigen, vor POIs akkustisch warnen, einzelne POIs speichern und editieren, MapShare mit sofortiger Korrekturfunktion, frei wählbare Warntöne für POIs und Blitzer, Routing mit begrenzter Höchstgeschwindigkeit für Fahrten mit Anhänger uvm. konnten die alten Geräte auch noch.
    Zum Jubiläum von TomTom wird nun ein "Premium"-Navi herausgebracht, das all dies nicht kann.
    Es ist schon erstaunlich, was in den Köpfen der Entwickler so vor sich geht.
    Statt ein Premium-Navi mit den Topfunktionen der alten Geräte anzubieten, soll das Navi nun den Saugroboter aktivieren, sobald man das Haus verlässt. Das kann jedes Smartphone besser. Wer soll diese Geräte bitte kaufen???
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online21

Canteur
Canteur
+20 Gäste