Mydrive Connect erkennt SD-Karte nicht

Ich habe ein Navi TomTom Start 50. Ich habe versucht, meinen Speicher mit SD-Karte zu erweitern. Dies habe ich mit 2 verschiedenen Karten probiert. Jedes Mal erfolglos.
Ich habe die Karte am Laptop formatiert, dann ins Navi gesteckt. Nach Erkennen durch Navi nochmals durch Navi formatieren gelassen. Die Karte wird auch als Speichermedium unter Einstellungen im NNavi angezeigt.
Wenn ich aber das Navi mit meinem Computer verbinde und das Programm MyDrive Connect läuft, erkennt MDC die Karte nicht. Woran kann das liegen?

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,078 Superuser
    Es währe einen versuch wert das Navi mal im verkabeltem Zustand zu resetten.

    Reset--> Einschalttaste gedrückt halten bis das Navi mit dem Trommelgeräusch neu startet.
  • Hans_y_MaryHans_y_Mary Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Das habe ich bereits versucht, leider erfolglos.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,078 Superuser
    Wurdest du im Navi gefragt ob du die Karte für Routen oder Karten verwenden möchtest?
  • Hans_y_MaryHans_y_Mary Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Ja. Ich habe gewählt, dass ich die SD-Karte für Karten verwenden möchte. Daraufhin wurde vom Navi die SD-Karte nochmals formatiert.
  • BigpublisherBigpublisher Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hast Du das Problem inzwischen gelöst?

    Ich habe nämlich das gleiche Problem und auch schon viele Sachen probiert.
  • der Kölnerder Kölner Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Bei meinem Start60 besteht das gleiche Problem, das Gerät erkennt die Speicherkarte nur bei MyDrive erscheint sie nicht.

    Wer kann helfen?
  • Hans_y_MaryHans_y_Mary Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Ich hatte mein TomTom50, als alles nichts geholfen hat, dann durch ein Start20 ersetzt, das es beim MediaMarkt zu einem günstigen Preis gab. Eigentlich ist dies nicht der richtige Weg gewesen, wenn eine Sache mangelhaft funktioniert. Ich hatte aber dringend ein aktuelles Navi gebraucht. Mit dem neuen Navi funktionierte die Aktualisierung gut, bis gestern. Nun wurde die Aktualisierung wieder nicht gestartet. Die eingelegte SD-Karte wird allerdings im MaDrive angezeigt. Wenn das so bleibt mit den Problemen beim Aktualisieren, werde ich in Zukunft keine Navis mehr von TomTom kaufen.
  • Highball75Highball75 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Habe das gleiche Problem mit der Micro-SD bei einem Go60!Ich kann seit 6Monaten auch nicht mehr updaten(lebenslange updates),obwohl es mir angezeigt wird und heruntergeladen wird ,läuft es beim update immer 7Minuten und dann wieder von neuen und das auch nach 3Tagen nicht aktualiesiert!TomTom Service schon mindestens 10mal angerufen und immer die gleichen antworten(Portfreigabe Fritzbox,zurücksetzen....).Ports wurden alle Freigegen und trotzdem wieder das gleiche(MyDriveConnect schon deinstalliert,keine änderung!).Mir reicht es,mit dem Schrott !Hab ein altes 910,niemals probleme,auch nicht mit updaten!Übriegens habe win 10 64-Bit,das 910 geht einfach zum updaten,go 60 überhaupt nicht!Finde den Fehler TomTom!
  • der Kölnerder Kölner Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Wie durch ein Wunder erkennt myDrive auf einmal die Speicherkarte.
    Ich habe kein Update installiert und trotzdem funktioniert es auf einmal.
  • RD500RD500 Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    Moin, bin neu hier,auch ich habe das Problem mit der Speicherkarte. Das Navi Start 60/2013 erkennt die Speicherkarte mit 31,93GB Aber MDC leider nicht. Hab alles probiert leider geht es nicht. Vielleicht hat jemand noch eine Idee. MfG
  • RD500RD500 Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    Moin! jetzt kann ich mein Start60 auch nicht mehr bei Tomtom anmelden um Routen von My Drive rauf zuladen. Mir scheint es so das man ein neues Navi kaufen soll. Schade
  • Thomas SimmerlThomas Simmerl Beiträge: 9 [Apprentice Traveler]
    Mein Go 6000 ging bis gestern früh einwandfrei.Zum Update an PC gehängt,fing My Drive an Gerät wieder her zustellen,seitdem findet My Drive SD Karte nicht mehr.Interner Soeicher ist zu klein um dort eine Karte zu installieren.Kann auch am Gerät nicht auf SD Karte zu greifen um für Karte einzustellen.Auf Gerät ist jetzt gar keine Karte mehr drauf.Wer weiß Rat bitte.
    Danke
  • ZahnbuersteZahnbuerste Beiträge: 86 [Outstanding Wayfarer]
    Ich nutze in meinem TT GO 61000 32 GB MicroSD Karten von Samsung und Sandisk - ohne Probleme. Ich schalte das Navi immer komplett aus bevor ich die SDKarte raushole oder wieder einsetze.
    Am PC sollen die microSD Karten langsam (also nicht das Schnell/Quick Format) formatiert werden um dann wie oben geschrieben vom Navi erneut in anderem Format formatiert zu werden.
    Ich benutze zwei 32 GB SD Karten um die vorletzte Kartenversion noch als Reserve greifbar zu haben.
  • EcksackEcksack Beiträge: 1 [New Traveler]
    TomTom 5100 + Speicherkarte 32 GB

    Hatte das Problem auch, und war echt reichlich genervt. Nach diversen Anläufen hat es bei mir wie folgt funktioniert ...

    Navi und MyDrive Connect (MDC) anfangs aus, neueste Version von MDC installiert. Dann:
    1. Speicherkarte im PC (langsam) formatiert
    2. Speicherkarte ins ausgeschaltete Navi eingesteckt
    3. Navi starten - Speicherkarte wird beim Start des Navis erkannt
    4. Speicherkarte zur Speicherung von Karten formatieren
    5. Navi wieder ausschalten
    6. MDC auf PC starten
    7. Navi mit USB Kabel mit PC verbinden
    8. Navi starten - Navi wird von MDC erkannt, die Speicherkarte nicht
    9. Speicherkarte im "Laufenden Betrieb" aus dem Navi entfernen
    10. Speicherkarte direkt danach wieder einschieben --> BINGO: Speicherkarte wird erkannt, Updates können darauf installiert werden

    Ich hoffe, das funktioniert bei Euch auch so.

    Schade, jedenfalls dass das 1.) so kompliziert sein muss, und 2.) dass das nicht von TomTom entsprechend detailliert beschrieben wird. Schliesslich scheint es sich hier um ein sehr gängiges Problem zu handeln.
  • kgamperkgamper Beiträge: 2 [New Seeker]
    @Ecksack - vielen Dank. Klappt so! Jetzt wär's nur noch toll, wenn der MDC Server nicht permanent down wäre :-).

  • Dani442Dani442 Beiträge: 1 [Apprentice Seeker]
    Bei mir half ein Doppelklick auf den Balken zwischen Speicherkarte und xxx MB frei. Nach dem Doppelklick führte MDC ein Rescan durch.
  • RalfrobertRalfrobert Beiträge: 1 [New Traveler]
    War schon am Verzweifeln. Aber - die beschriebene Variante hat bei mir auch funktioniert.
    Besten Dank fürs posten!
  • dewahatdewahat Beiträge: 1 [New Seeker]
    Hat mir leider nicht geholfen. Bekomme immer den Hinweis: Keine Karte verfügbar. Nervt langsam. Kann auch nicht nachvollziehen, warum TOMTOM keine kleine Karten zur Verfügung stellt. Habe keinen Zugriff auf das Menü. Kann also die Karte nicht formatieren.
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,272 TomTom Moderator
    Hallo @dewahat,

    Ich würde Dir gerne eine kleinere Karte zuschreiben aber unter Deinem Konto ist gar keine Seriennummer zu sehen.

    Gruß,

    Justyna
  • michmemichme Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    Ich habe genau dasselbe Problem wie @dewahat
    Da alle Karten zu gross für den internen Speicher sind, kann ich keine Karte auf das Navi laden. Somit kommt immer "keine Karte verfügbar" und ich kann nicht mal das Menü auf dem Gerät öffnen.

    Bei den Ausführungen von @Ecksack bleibe ich bei Punkt 3 hängen, da das Navi keine Anzeichen macht, mich zu fragen für welchen Zweck ich die SD-Karte verwenden möchte. Die SD-Karte ist nagelneu und bereits 2x formatiert (langsam).

    Wäre schön, wenn ich eine kleinere Karte erhalten könnte... Dann hätte ich wahrscheinlich immerhin die Möglichkeit etwas übers Menü zu versuchen.

    Danke im Voraus.
  • michmemichme Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    michme schrieb: »
    Ich habe genau dasselbe Problem wie @dewahat
    Da alle Karten zu gross für den internen Speicher sind, kann ich keine Karte auf das Navi laden. Somit kommt immer "keine Karte verfügbar" und ich kann nicht mal das Menü auf dem Gerät öffnen.

    Bei den Ausführungen von @Ecksack bleibe ich bei Punkt 3 hängen, da das Navi keine Anzeichen macht, mich zu fragen für welchen Zweck ich die SD-Karte verwenden möchte. Die SD-Karte ist nagelneu und bereits 2x formatiert (langsam).

    Wäre schön, wenn ich eine kleinere Karte erhalten könnte... Dann hätte ich wahrscheinlich immerhin die Möglichkeit etwas übers Menü zu versuchen.

    Danke im Voraus.

    @Justyna kannst du da was machen?
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,272 TomTom Moderator
    Hallo @michme,

    Ich habe Dir eine kleinere DACH Karte zugeschrieben.
    Versuch die bitte intern aufzuladen.

    Gruß,

    Justyna
  • Norman81Norman81 Beiträge: 1 [Novice Seeker]
    Ich hätte auch gern eine kleinere Karte, habe dasselbe Problem beim meinem 610...
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,272 TomTom Moderator
    Hallo @Norman81,

    Ich sehe, dass Du eine kleinere Algeria Karte aufgespielt hast und somit Europa Karte installiert hast. Das freut mich:)

    Gruß,

    Justyna
  • wasgescheiteswasgescheites Beiträge: 1 [New Seeker]
    Hallo Justyna

    Ich habe das gleiche Problem mit meinem GO 500. Es sagt mir immer "Keine Karte verfügbar", sodass ich meine Speicherkarte nicht einmal formatieren kann, da ich nicht ins Menü komme. Und da die neuen Karten alle größer als der interne Speicher des GO 500 ist, kann ich keine Karten mehr laden - es ist ein Teufelskreis.
    Kannst du mir bitte auch eine kleine Karte bereitstellen, die ich dann auf den internen Speicher installieren kann?

    Vielen Dank und Gruß
    Alex
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online25

Chrischan78
Chrischan78
Elchdoktor
Elchdoktor
nick_g
nick_g
TomDone
TomDone
+21 Gäste