Keine Karte verfügbar/ SD Karte nicht mehr formatierbar durch TT/ ewige Programmschlaufe (Fehler) — TomTom Community

Keine Karte verfügbar/ SD Karte nicht mehr formatierbar durch TT/ ewige Programmschlaufe (Fehler)

Habe ein TT6000 welches in einer ewigen Programm-Schlaufe steckt. Habe eingesteckte SDKarte (Sandisk 16GB microSDHC) formatiert und Karte als Ziel für Kartendaten gewählt. Diese wurde bei mehrmaligem Versuch erfolglos mit Kartendaten bestückt. Der Update auf Karte schlug mehrmals fehl. Habe Karte im PC nochmals formatiert, aber diese kann nicht mehr über das TOM TOM neu formatiert werden. Jetzt startet das Navi und fällt sofort in den "Keine Karte verfügbar" Modus. Ich könnte eine Karte intern draufspielen (damit Navi wenigstens normal starte), aber alle angebotenen Karten sind zu Gross!!! Habe 6383MB frei. Alle Stimmen wurden gelöscht. Mehr kann nicht gelöscht werden. Der Cache für den Download wurde gelöscht. RESTART durchgeführt. Lässt sich die eingelegte Karte mit "standard Dateien" bespielen, welche vom Tomtom als normale Karte wieder akzeptiert wird? Kann irgendwo eine kleinere "dummy" Karte geholt werden um diese in den normalen Speicher zu instalieren (dies würde sicher mal vielen Usern helfen,siehe Forumbeiträge)? So könnte das Navi normal starten und die SD Karte formatieren und die Funktion für Kartenupdates zuweisen. Die Foren habe ich durchsucht aber nichts konkretes gefunden was helfen könnte. Standard links zu Antworten habe ich in einer Supportanfrage bekommen. Aber die waren Standard und leider nicht hilfreich. Für die Programmierer der Tomtom SW: Beim Start formatierte SD Karte abfragen und wenn leer, formatieren lassen. Auch so wäre das Problem gelöst. Vielleicht hat noch ein TT Benutzer einen Tip. Danke.

Beste Antwort

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    bearbeitet 22. März
    @Emilio64
    Es ist natürlich leicht zu Schreiben, Karte nicht mehr formatierbar durch TT...……
    Vielleicht hat der Benutzer vor dem PC ein Fehler gemacht ? Und so Speicherkarten halten nicht ewig. Musste auch schon Speicherkarten ersetzten (Handy)
    mfg. Bembo
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,391 Superuser
    Irgendwo im Englischen Forumsteil habe ich schon mal gelesen (es mag zufall gewesen sein) das es geholfen hat die Speicherkarte direkt nach dem langsamen Formartieren umzubenennen.
  • Emilio64Emilio64 Beiträge: 4 [Apprentice Traveler]
    Hallo Bembo, die Karte ist in Ordnung (und vor 2 Tagen gekauft).
    Tomtom schreibt Daten darauf nach dem Softreset und Verbinden mit dem Computer.
    Directory of i:\navkit_tombstones
    19/03/2019 20:46
      . 19/03/2019 20:46
        .. 19/03/2019 20:46 0 ttcrashlog-17.12.14-20190319T204658.txt 19/03/2019 21:00 15,307 ttcrashlog-17.12.14-20190319T210059.txt 19/03/2019 21:29 9,515 ttcrashlog-17.12.14-20190319T212909.txt 19/03/2019 21:38 9,514 ttcrashlog-17.12.14-20190319T213835.txt 19/03/2019 22:31 9,519 ttcrashlog-17.12.14-20190319T223100.txt 20/03/2019 00:11 9,515 ttcrashlog-17.12.14-20190320T001151.txt 20/03/2019 19:57 15,302 ttcrashlog-17.12.14-20190320T195709.txt 20/03/2019 23:23 9,518 ttcrashlog-17.12.14-20190320T232339.txt 21/03/2019 20:16 9,515 ttcrashlog-17.12.14-20190321T201621.txt 22/03/2019 19:55 9,515 ttcrashlog-17.12.14-20190322T195529.txt 10 File(s) 97,220 bytes Total Files Listed: 12 File(s) 97,308 bytes 8 Dir(s) 15,922,659,328 bytes free Mit dem TT6000 muss in einer Routine beigebracht werden, dass die SD Karte für MAPs formatiert werden soll. In diese Routine komme ich nicht mehr rein, da nach der Startmeldung "Keine Karte verfügbar" kommt. Der einzige Menüpunkt der funktioniert ist "Ausschalten". @Lochfrass: Hat die durch TT formatierte Karte eine Spezielle Kennung/Namen?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,391 Superuser
    Ein spezeiller Karten Name ist mir so nicht geläufig. Da ich gelegentlich im EN Forum lese war es mir dot ins Auge gestochen. Habe mir den Thread auch nich speziell gekennzeichnet.
    Benenne sie doch probehalber mal um zb memcard oder wie auch immer ist ja nur ein stochern im Nebel.
  • Emilio64Emilio64 Beiträge: 4 [Apprentice Traveler]
    Also ich habe weiter recherchiert und bin auf diesen Eintrag im englische Forum gestossen. https://discussions.tomtom.com/en/discussion/comment/1630246
    Dort wurde von einem Forenbetreuer eine kleinere Karte zur Verfügung gestellt. Dies würde sicher auch vielen helfen. Meine SanDisk 16 GB funktioniert problemlos in einem TT Start 42 EU eines Kollegen. Dort verlief der Update ohne Probleme auf (meine) die externe SDKarte. Jetzt kaufe ich mir wieder eine neue und hoffe das der Support weiterhelfen kann.
  • Emilio64Emilio64 Beiträge: 4 [Apprentice Traveler]
    Hallo Justyna.
    Ja, genau dies hat geholfen. Vielen Dank. TT6000 läuft wieder mit der neuesten Europakarte. :)
    Gruss
    Emil
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,310 TomTom Moderator
    Super, freut mich zu lesen! =)

    Danke für die Rückmledung!!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online42

DougLap
DougLap
Elchdoktor
Elchdoktor
Ephy
Ephy
GiulianaT
GiulianaT
Heinz45
Heinz45
Kaftan
Kaftan
me2
me2
SabiHerri
SabiHerri
tomtom4444
tomtom4444
+33 Gäste