Endlich vernünftige Updates ? — TomTom Community

Endlich vernünftige Updates ?

Hallo,

ich habe gestern mein TOMTOM Go 6200 bekommen hatte vor 2 Jahren schon mal eins und dachte evt hat sich jetzt bei TOMTOM was getahn an Updates die wirklich ein mehrwert haben aber ich sehe jetzt kein großen unterschied wie vor 2 Jahren?

Kann mir jemand sagen ob dem nächst Updates geplannt sind und wenn ja wirklich verbesserungen raus kommen neuerungen usw?

danke voraus

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,587
    Superuser
    Mache dir da mal nicht zu Große hoffmungen.

    Oftmals hält TT es für Sinnvoller belanglose sachen zu implementieren wie zb das Aufnehmen einer Route als wie die wichtigen Dinge.
    Ich rechne also nicht mit updates. TT selbst wird vor veröffentlichung auch nichts sagen.
  • AndredelAndredel Beiträge: 79 [Renowned Trailblazer]
    Hallo

    danke für die info weil ich hab es gerstern bekommen heute ausprobiert war echt entäuscht habe auch im call center angerufen aber die mitarbeiter können so gut wie kein deutsch kennen sich mit den geräten nicht aus versteh neinen nicht.
  • AndredelAndredel Beiträge: 79 [Renowned Trailblazer]
    Weist du nicht was demächst mal als update gepalannt ist?

    weil sonst geh ich wieder zu garmin da bekommt man viel mehr fürs geld
  • AndredelAndredel Beiträge: 79 [Renowned Trailblazer]
    hast du selber auch ein tomtom?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,587
    Superuser
    Nein. Leider auch keine weiteren Infos. Nur das was man hier so im Forum liest und da hat sich auch nichts über irgendwelche Verkäuferberichte getan. Also es wird wohl kein Update anstehen. Es wird wohl bei den mageren Features und der Mageren personalisierung des Gerätes bleiben.
  • AndredelAndredel Beiträge: 79 [Renowned Trailblazer]
    hmm ok denke dann schicke ich es wieder zurück

    sehr schade dann kauf ich mir wieder ein garmin

    dachte halt auch beim tomtom das die was an den sprachansagen auch was verbesseren die fande ich schon immer sehr schlecht und verwirend.

    z.b. halten sie sich rechts obwohl das navi meint rechts ab biegen

    bleieben sie rechts usw

    es gibt dann auch oft straßen ohne namen finde ich sehr komisch

    und auch die spachsteueerung hat sich nicht verbessert seid 2 jahren

    und sonst bietet es ja keine großen neuheuten oder funktionen auder die hd traffic aber der ist ja nicht neu.

    dachte auch das evt ein update raus kamm das sich das navi wenn man in ein tunnel fährt ab dunkelt auch nicht der fall.

    Und oft hängt sich das navi auch auf
  • andy77.andy77. Beiträge: 642 [Revered Pioneer]
    Eigentlich beschämend von TomTom dass da nix kommt auch bekannte Probleme werden ignoriert.
    Schade auch dass die Moderatoren alles totschweigen.

    Autonomes fahren hin oder her wir sind im 2019 Level 2.
  • AndredelAndredel Beiträge: 79 [Renowned Trailblazer]
    hmm ja stimmt ich werd es am montag zurück schicken und mir die neue garmin serive 2019 kaufen da kommen montliche updates raus und verbesserungen usw und man bekommt mehr fürs geld und funktionen.

    Ich habe gerade im auto seid jahren ein tomtom blue&me2 live sogar da kann ich mehr einstellen und ist gleich gut wie ein go 2600 nur das es kleiner ist und andere software.

    bin echt sehr entäuscht.

    die Sprachansagen sind immer noch so schlecht wie nach wie vor und man kann sich nicht nur auf die HD TRaffic beruhen zu einem guten Navi gehört viel mehr dazu wie an sprachen aktiver spurassistent so wie gespeochende traffic nachrichten die nicht nur auf dem bildschirm angezeigt wird,

    FInde es auch komisch wenn man sein ziel ein gibt das nicht automiatisch gestartet wird man muss es noch mal bestätigen sehr umständlich.

    finde tomtom verarscht seine Kunden nein danke
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ja, also in den letzten Jahren gab es extrem wenig Innovationen. Das ist schade.
  • AndredelAndredel Beiträge: 79 [Renowned Trailblazer]
    hallo

    ja sag ich ja ist ja nicht böse gemeind.
    Abr schick morgen das Gerät zurück und ahh ja hab mich vorab informiert.
    Aber der Kundendienst von TOMTOM hat selber keine Ahnung hab glaub 6 mal angerufen bis ich mal eine Deuche Frau dran hatte und die sich bischen mit den geräten aus kannte.

    Und Sie meinte in 2 Monaten kommt das erste update für 2019 Sie weis aber selber nicht was das Updates bringt.
    Und das mit den Gallileo Satalitten System finde ich wichtig weil sonst muss man sich ja wieder neue geräte kaufen wenn tomtom dafür kein Update raus bringt,
    DIe Dame vom Kunden Center sagte es ist evt ende 2020 angedacht als Update.
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 614 [Revered Pioneer]
    Lochfrass schrieb: »
    Oftmals hält TT es für Sinnvoller belanglose sachen zu implementieren wie zb das Aufnehmen einer Route als wie die wichtigen Dinge.
    Ist für mich schon wichtig bei meinem Rider.
    Andredel schrieb: »
    ... habe auch im call center angerufen aber die mitarbeiter können so gut wie kein deutsch kennen sich mit den geräten nicht aus versteh neinen nicht.
    Naja, sind nicht die Einzigen...

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0