Permanente Anzeige von POI's auf der Karte - Seite 3 — TomTom Community

Permanente Anzeige von POI's auf der Karte

13

Kommentare

  • KavinoKavino Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Habe mir gerade das TomTom Go 620 gekauft.

    Jahrelang bin ich der TomTom Navigationgeräte treu aber was habt ihr mit dem Navi gemacht? Die Menüführung ist ja so extrem abgespeckt und das größte Manko habe ich mit den Poi's.

    Nätürlich kostet es dem Gerät einiges an Ressourcen die Pois auf der Karte aber das sollte man mit einer klassischen begrenzung im Griff kriegen können, was ist bei euch los? Ganz ehrlich, ich glaube nun nicht das noch ein Update kommen wird wenn seit 9 Monaten oder mehr gesagt wird das daran gearbeitet wird. Somit ist das Navi für meine Zwecke nicht zu gebrauchen. Es wird wohl in Retoure gehen. Echt schade, war ein echten Fan von TomTom.
  • check100check100 Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    die Darstellung der POIs konnten damals schon die super Navigon.
    Leider gibts die ja nicht mehr... auch konnte es Höhenmeter anzeigen.

    Geht beides beim Tomtom Go620 nicht. Obwohl es ein ganz neues Modell ist.

    Verstehe ich nicht warum es TT nicht auf die Reihe bekommt.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,274 [Revered Pioneer]
    TT hat zu wenig Personal um alle Baustellen zu bedienen.
  • gizmo21gizmo21 Beiträge: 41 [Legendary Explorer]
    10 Monate nach dieser Antwort scheint noch immer nichts in Sicht zu sein. Man sollte Geräte nicht mit Hoffnung auf zukünftige Funktionen kaufen.
    Julian schrieb:
    https://de.discussions.tomtom.com/gostartvia-4042505152606162-go-4005005106006105000510060006100-180/personliche-pois-auf-karte-975159?postid=1054201
    Julian schrieb:
    Hallo zusammen,

    wir können nur wiederholen dass wir verstehen wie wichtig diese Funktion für Euch ist! Wir haben an einem ersten, wichtigen Schritt gearbeitet um die Verwendung von importieren POIs zu verbessern. Wir hoffen Euch dadurch zeigen zu können dass wir dieses Thema ebenfalls ernst nehmen.

    Das Team hat daran gearbeitet die importieren POIs auf der Karte in der Navigationsansicht anzuzeigen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle importierten POIs mit einem universellen Bild angezeigt. Wir wissen dass dies noch nicht ideal ist und werden daran arbeiten hier weitere Möglichkeiten anzubieten.

    Wie bei allen Verbesserungen möchten wir sicherstellen dass diese auch wie geplant funktionieren, bitte versteht dass wir diese testen und ggf. nachbessern müssen bevor wir diese Funktionen in einem zukünftigen Software-Update anbieten können. Wir würden es Euch liebend gerne bereits heute anbieten, allerdings ist es auch in Eurem Interesse dass diese Verbesserungen verlässlich und wie erwartet funktionieren.

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
  • oe5psloe5psl Beiträge: 545 [Revered Pioneer]
    Wir würden es Euch liebend gerne bereits heute anbieten, allerdings ist es auch in Eurem Interesse dass diese Verbesserungen verlässlich und wie erwartet funktionieren.
    Das war Julian's Meldung vor 10 Monaten!
    Wieviele Mitarbeiter hat TT seither dafür eingesetzt?
    Wenn's bei mir einmal zum Sterben wird, schick ich Euch um den Tod :P
    LG. oe5psl
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,997 Superuser
    oe5psl schrieb:
    Wir würden es Euch liebend gerne bereits heute anbieten, allerdings ist es auch in Eurem Interesse dass diese Verbesserungen verlässlich und wie erwartet funktionieren.
    Das war Julian's Meldung vor 10 Monaten!
    Wieviele Mitarbeiter hat TT seither dafür eingesetzt?
    Wenn's bei mir einmal zum Sterben wird, schick ich Euch um den Tod :P
    LG. oe5psl
    :D:D:DEgal wie oft ich das Lese, Ich muss immer wieder schmunzeln über diesen Kommentar.
    Solch ein humor gefällt mir.:D
  • gizmo21gizmo21 Beiträge: 41 [Legendary Explorer]
    Auch wenn es nirgends in der Anleitung zu finden ist, kann man ja nun seine selbst hochgeladenen POI Dateien dauerhaft in der Navigationsansicht darstellen lassen (aktuell nur mit 5 Farbpunkten statt Logos) unter Einstellungen - Erscheinungsbild - Routenansicht:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/new_GO/html/de-de/index.htm#Guidanceview.htm

    Findet sich auch hier nicht in der Anleitung:: http://download.tomtom.com/open/manuals/new_GO/html/de-de/index.htm#ImportingacommunityPOIlist-MyDrive-CONNECTED.htm



    Wenn ich aber jetzt beispielsweise Supermärkte auf einer Route (oder in der Nähe) mittels "Ort suche" finde, dann werden die immer nur in diesem Ergebnissfenster angezeigt und bleiben in der Navigationsansicht nicht erhalten. Wie kann ich mir diese integrierten gefundenen POIs ( http://download.tomtom.com/open/manuals/new_GO/html/de-de/index.htm#ListofPOItypeicons.htm ) so wie bspw. Tankstellen/Rastplätze dauerhaft auf den Karte anzeigen lassen ohne zu einem speziellen navigieren zu "müssen" .

    Oder gibt es da auch wieder eine undokumentierte Funktion die mir bisher verborgen blieb?
  • adler123adler123 Beiträge: 15 [Legendary Explorer]
    nicht meckern...ich hab die Lösung:ab2bab63-b64a-4183-920d-a5fcfd1ad458.jpg

    Spaß beiseite....hat denn noch keiner eine Zugang zum Gerät gefunden?....
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,990 Superuser
    Ich habe in der Android App Zugang gefunden. Habe leider kein Gerät und kann nicht experimentieren. Bis jetzt hat keine was gefunen damit man wenigstens wie bei App die POIs oder "Meine ORTE" sortieren kann...:-)
    Da ich kein Gerät habe weiß ich gar nicht wie weit man Ordnerstruktur am PC anzeigen kann...:-)
  • adler123adler123 Beiträge: 15 [Legendary Explorer]
    bin heute das erste mal mit der kiste über 500 km gefahren( montage). es war eine zumutung. mit dem schrott trau ich keine unbekannte strecke fahren!....der mist geht zurück!...finsteres mittelalter ist das teil!:japanese_ogre:
  • adler123adler123 Beiträge: 15 [Legendary Explorer]
    ich weiß jetzt auch, warum mansche die U-Bahntreppe runter fahren.....die haben bestimmt TOMTOM. Bin eben die gleiche Strecke von Arbeit nach Hause gefahren. Diesmal habe ich zum Vergleich mein altes Navi noch an die Scheibe gepappt....fazit..mein altes hat alles richtig gemacht und hatte 20min. frühere ankunft errechnet. Der Go wollte mich nicht hinter Würzburg auf die A 71 lassen...aber ich muß nun mal nach erfurt...:kissing_smiling_eyes:
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,990 Superuser
    adler123 schrieb:
    ich weiß jetzt auch, warum mansche die U-Bahntreppe runter fahren.....die haben bestimmt TOMTOM. Bin eben die gleiche Strecke von Arbeit nach Hause gefahren. Diesmal habe ich zum Vergleich mein altes Navi noch an die Scheibe gepappt....fazit..mein altes hat alles richtig gemacht und hatte 20min. frühere ankunft errechnet. Der Go wollte mich nicht hinter Würzburg auf die A 71 lassen...aber ich muß nun mal nach erfurt...:kissing_smiling_eyes:
    Vielleicht war aud A71 STAU und TT hat eine neue Route ohne Stau gefunden /errechnet...

    Ich wundere mich manchmal auch wo mich TT navigiert, weil ich so nie fahren wurde. Am Ende fahre ich dann dürch (meistens) ohne Stau.
    Einmal in FFM hab ich auf die halbe Strecke gedacht, warum weiter so wie TT sagt fahren, ich kannte mich aus und es war kein Auto auf die Strecke wo ich gerade gefahren bin und weiter fahren wollte. Nicht lange überlegt und mein bekanten kurzen Weg genommen, (also TT ignoriert). Paar KM weiter woll im Stau gelandet und NAVi hat wieder was vorgeschlagen...ich hatte eine andere ( dachte ich bessere) Idee gehabt. Wieder nicht nach NAVI gefahren und es wurde immer schlimmer und schlimmer...
    Am Ende bin ich 10 min später als NAVI Ankunftzeit war, gekommen. Und ganze Zeit voll im Stress...:-)
  • adler123adler123 Beiträge: 15 [Legendary Explorer]
    Stau...das ist die am wenigste befahrene Autobahn in Deutschland. Und um die Zeit kann ich die Autos, die ich da sehe an beiden Händen abzählen. Ich hatte auf dem Rückweg noch mein Zuverlässiges Navi an die Scheibe gepappt...das hat zwar nur TMC-pro....das hat aber alles richtig gemacht...
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    adler123 schrieb:
    ich weiß jetzt auch, warum mansche die U-Bahntreppe runter fahren...:kissing_smiling_eyes:
    Und was hat das jetzt mit "Permanente Anzeige von POI's auf der Karte" zu tun?
  • adler123adler123 Beiträge: 15 [Legendary Explorer]
    Erledigt.
  • adler123adler123 Beiträge: 15 [Legendary Explorer]
    Bitte mich abmelden..Danke
  • kumokumo Beiträge: 6,030 Superusers
    Er hat Probleme mit seinem GO 6200. Würde er fragen, dann würde er bestimmt Hinweise wie "Unter Menü -> Einstellungen -> Routenplanung -> Überschrift 'Immer diese Route planen' -> Schnellste Route und nichts anderes einstellen" bekommen. Oder den Vorschlag, einen Trommelreset zu machen. Oder den Link zum Handbuch des Geräts. Aber er fragt ja nicht sondern blubbert nur rum.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,990 Superuser
    adler123 schrieb:
    Stau...das ist die am wenigste befahrene Autobahn in Deutschland. Und um die Zeit kann ich die Autos, die ich da sehe an beiden Händen abzählen. Ich hatte auf dem Rückweg noch mein Zuverlässiges Navi an die Scheibe gepappt...das hat zwar nur TMC-pro....das hat aber alles richtig gemacht...
    Am Ende entscheidet immer der Fahrer...:-)
  • tbwgtbwg Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    ich habe TomTomGo auf android installiert (version 1.17.7) aber unter "Einstellungen - Erscheinungsbild - Routenansicht:" kann ich bloss zwischen 2D oder 3D umstellen. eine möglichkeit poi anzuzeigen finde ich da nicht.
    hab ich etwas falsch verstanden? wie krieg ich die möglichkeit eigene pois auf der karte zu sehen?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,997 Superuser
    bearbeitet 12. März
    Hallo tbw

    Schau mal in diesem Thread.
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1096438/eigene-pois-mit-dem-bild-anzeigen
    In der App können sie aber nicht dauerhaft also während der Fahrt in der Karte angezeigt werden, sondern nur während der Suche nach den Pois
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,990 Superuser
    ich habe TomTomGo auf android installiert (version 1.17.7) aber unter "Einstellungen - Erscheinungsbild - Routenansicht:" kann ich bloss zwischen 2D oder 3D umstellen. eine möglichkeit poi anzuzeigen finde ich da nicht.
    hab ich etwas falsch verstanden? wie krieg ich die möglichkeit eigene pois auf der karte zu sehen?

    POIs werden nicht permanennt auf die Karte gezeigt. Du kannst sie anzeigen und dann ein als Ziel auswählen.
    Unter "Meine ORTE" bekomst du die POIs wenn du die POIs aus MyDrive mit TT GO App synchronisierst. Die POIs kannst du in entsprechenden Dateiformat von diversen Seiten downloaden. Du kannst sogar eigene POIs mit eigenen Icons machen , erfordert ein bisschen arbeit.

    Also wenn du unter meine Orte gehst und da ein POI auswählst kannst du es auf die Karte anzeigen. Wenn dich bastelei interessiert, schau mal hier wie ich bei mir gemacht habe:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1103758/eigene-pois-mit-icon-sortieren-von-meine-orte

  • andy77.andy77. Beiträge: 494 [Supreme Pioneer]
    bearbeitet 12. März
    Lochfrass schrieb: »
    Hallo tbw

    Schau mal in diesem Thread.
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1096438/eigene-pois-mit-dem-bild-anzeigen
    In der App können sie aber nicht dauerhaft also während der Fahrt in der Karte angezeigt werden, sondern nur während der Suche nach den Pois

    So kann es zukünftig aussehen (Bild von der TomTom Nav), 5 Sonderziele können Permanent angezeigt werden (eigene, keine Lösung gefunden/probiert):

    j1sb1rxwks1c.jpeg
    8733lr46v037.jpeg


  • tbwgtbwg Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    vielen dank für die tipps!
    also beim auswählen von pois werden diese nun (in der app) auf der karte angezeigt. dies war aber leider nicht wirklich mein problem ;-(
    ich möchte dass meine eigenen pois währen der fahrt auf der karte erscheinen. gibt's denn dafür auch irgend einen trick? das hab ich bislang noch nicht hingekriegt.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,997 Superuser
    Nein. Ein anzeigen während der Fahrt ist bei der Go Mobile App nicht möglich.
    Weder mit eigenen Bildern noch mit von TT vorgegebenen icons.
    Letzteres geht nur bei den Pnd Navis
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,480 [Exalted Pioneer]
    bearbeitet 14. März
    @tbwg
    Bei der TomTom Go Mobile App ist das wohl leider (noch) nicht möglich. Denn die App soll wohl kein vollwertiger Ersatz für ein "richtiges" Navi sein sondern lediglich ein zusätzliches Hilfsmittel.

    Hast Du zusätzlich zur App denn auch noch ein "richtiges" TomTom Navi???
    Falls Du es noch nicht wissen solltest: Zumindest auf den Navis von TomTom können während der Fahrt auch Deine eigenen POIs auf der Karte angezeigt werden. Voraussetzung ist natürlich, dass Du auf Navi bereits eine oder mehrere eigene POI-Liste/n in Form einer Datei mit der Endung .ov2 gespeichert hast.

    Auf dem Navi gehst Du auf
    Einstellungen > Erscheinungsbild > POI-Listen auf der Karte anzeigen

    Dort siehst Du zunächst eine Übersicht Deiner selbst auf dem Navi gespeicherte POI-Listen. Zunächst steht rechts von jeder POI-Liste zunächst noch "Verbergen". Klicke die gewünschte Liste an, dann wird Dir eine Auswahl von 5 vorgegebenen Symbolen angezeigt (blaues Quadrat, grüne Raute, pinkfarbenes Sechseck, lila Dreieck und gelbes Fünfeck). Wähle eines der 5 Symbole aus, dann erscheint anschließend jeder POI der betreffenden POI-Liste auf dem Bildschirm.

    Das Ergebnis sieht dann so aus wie in diesem Thread in einem Beitrag von @adler123 vom April 2018 gezeigt: Klick

    Du kannst beinahe beliebig viele eigene POI-Listen auf dem Navi installieren. Da Tomtom aber nur diese 5 Symbole anbietet, musst Du gegebenenfalls das eine oder andere der Symbole bei mehren POI-Listen anwenden, welche vorzugsweise einer ähnlichen Kategorie zugeordnet werden können.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online26

Bembo
Bembo
Elchdoktor
Elchdoktor
feline57
feline57
janusreistgern
janusreistgern
Lochfrass
Lochfrass
Shrevees8
Shrevees8
+20 Gäste