1015 Camper Caravan steckt — TomTom Community

1015 Camper Caravan steckt

Hallo!
Ich habe für mein Wohnmobil noch ein altes Camper Caravan, das eigentlich immer gut funktionierte. Habe es seit September nicht mehr benutzt, nur aufgeladen und aktualisiert. Gestern wollte ich es verwenden, da blieb es bei der Zieleingabe stecken und reagierte nicht mehr. Trommelreset brachte nichts, im Gegenteil, das Gerät schaltete sich selbsständig immer wieder aus und ein, und kam über den Startbildschirm nicht hinaus. Dann habe ich heute eine Werksrückstellung nach Beschreibung hier im Forum versucht, brachte nichts. Hat vielleicht jemand einen Tip für mich wie ich das Gerät wieder zum Leben erwecken kann?
Beste Grüße Rider 11000
«1

Kommentare

  • HarryIIHarryII Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Das ist schon sehr komisch, ist genau das Gleiche wie bei mir und bei vielen Anderen auch???!!!
    Irgendwer von TOMTOM wird doch mit Sicherheit hier mitlesen und sollte sich doch dazu äußern und Hilfe anbieten
    Gruß Harry
  • rider11000rider11000 Beiträge: 24 [Outstanding Wayfarer]
    Hallo!
    Ich habe mittlerweile den Support kontaktiert. Dort wurde mir gesagt es handle sich um einen Hardwarefehler der bei diesem Gerät nicht mehr zu reparieren ist. Ich bekam vom Support ein gutes Angebot für ein Neugerät. Da ich aber auch noch ein 5200er habe werde ich mir kein neues Campernavi kaufen.
    Beste Grüße gerhard
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,418 TomTom Moderator
    Hallo rider11000,

    Ich habe bei meinen Kollegen nachgehackt und könntest Du mal probieren, den Navi an den Rechner anzuschliessen und in My Drive Connect eine andere Kartenzone aufspielen lassen?

    Das kann mit der installierten Karte zusammenhängen.

    Gruß,

    Justyna
  • rider11000rider11000 Beiträge: 24 [Outstanding Wayfarer]
    Hallo Justyna!
    Das wird schwierig, denn das Gerät schaltet sich immer wieder aus und ein, und trennt somit die Verbindung zu Mdc. Wie könnte man eine andere Kartenzone aufspielen? Ich sehe bei Mdc nur die Aktualisierungen aus der Map share Community und die der Radarkaameras?
    Beste Grüße
    Gerhard
  • rider11000rider11000 Beiträge: 24 [Outstanding Wayfarer]
    Update!!!
    Gerät aktualisiert gerade!!! Habe nach vielen Versuchen mit etlichen Trommelresets das Gerät zum Laufen gebracht und mit Mdc verbinden können. Es wird gerade Eurocamper 2 installiert. Bin neugierig ob das Ganze was gebracht hat.
    L. G. Gerhard
  • rider11000rider11000 Beiträge: 24 [Outstanding Wayfarer]
    Letzter Stand, Gerät funktioniert, Europe Camper Zone 2 ist installiert, Navi lässt sich ein und ausschalten. Eine Proberoute geplant, funktioniert auch. Wäre interessant ob ich jetzt wieder die ganze Eurocamper Karte installieren könnte ohne das Gerät wieder zu killen.
    Danke Justyna L.G. Gerhard
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,418 TomTom Moderator
    Hallo rider11000,

    Ich bin total zufrieden, dass es bei Dir geholfen hat!!!
    Ich muss meinen Kollegen sagen, dass es funktioniert.
    Bez. der ganzen Karte gebe ich Dir Bescheid.

    Vielen lieben Dank für die Rückmeldung!

    Gruß,

    Justyna
  • HarryIIHarryII Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Hallo Freunde,
    nachdem ich jetzt gelesen habe dass es bei Rider 11000 geklappt hat habe ich auch für mein Navi wieder Hoffnung gehabt.
    Aber leider ist nichts möglich, das Navi kommt über das Einschaltbild nicht darüber hinaus. Schaltet nach ca. 3 Min. ab und schon Sekunden später ist das Einschaltbild wieder da. Vom PC wird es nicht erkannt.
    Was kann ich noch unternehmen??? Wäre schon sehr gern in die "Erfolgsspur" von
    Rider 11000 getappt.

    LG Harry
  • HarryIIHarryII Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Nachtrag:
    Selbst nach einem Trommelreset fährt das Gerät nicht hoch, es ist sofort das Einschaltbild da.... :/
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,104 [Revered Pioneer]
    @HarryII
    Um welches Navi geht es denn bei Dir? Das verrätst Du uns leider weder in Deinem Profil noch in Deinen beiden letzten Beiträgen.
  • HarryIIHarryII Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Hallo Elchdoktor,
    es steht doch oben in der Überschrift. Hatte mich gleich mit dem zweiten Beitrag hier mit angehängt. Auch bei mir: 1015 Camper & Caravan
    LG Harry
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,104 [Revered Pioneer]
    Danke für die Rückmeldung, Harryl.
    Dass Du auch ein 1015 Camper & Caravan hast, das konnten wir bisher ja nur vermuten.
  • rider11000rider11000 Beiträge: 24 [Outstanding Wayfarer]
    Hallo HarryII!
    Bei mir waren auch unzählige Versuche mit Trommelreset und dem Reset mit dem roten Kreuz notwendig bis das Gerät vom Pc erkannt wurde! Als es dann verbunden war schaltete es sich nicht mehr aus, und der Rest funktionierte problemlos.
    Viel Glüc und Geduld
    Rider11000
  • gerald.schulzgerald.schulz Beiträge: 1 [New Traveler]
    bearbeitet 8. März
    (vom Moderator ins richtige Thema verschoben)

    Hallo, seit dem letzten Update funktioniert mein Navi nicht mehr. Es lässt sich zwar einschalten, aber nach kurzer zeit "hängt" es sich auf. Nach ein paar Minuten schaltete es sich aus, startet neu, bleibt aber nach ein paar Eingaben wieder hängen. Auch der Computer erkennt das navi nicht mehr. Was kann ich tun?
  • BemboBembo Beiträge: 12,133 Superuser
    Hallo gerald,
    >Ob ein Reset hilft ? Auf der Einschalttaste bleiben bis das Navi neu startet.

    Ins Menü wirst du vermutlich nicht kommen, um eine Werkrückstellung zu machen.

    FW reparieren ? Auf der Taste bleiben bis schwarzer Bildschirm + weisser Schrift.
    3 x kurz auf die Taste drücken. Dann sollte ein Kreisel oder ein Zahnrad folgen. Navi mit dem PC verbinden.
    Viel Glück das es klappt.
    mfg. Bembo
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,418 TomTom Moderator
    bearbeitet 8. März
    Hallo @gerald.schulz,

    In dieser Situation würde die Installation einer Kartenzone helfen, nicht des ganzen Europas.

    @HarryII: Wir haben Dir unnötige Dateien vom Navi gelöscht, versuch bitte nun die Kartenzone aufzuspielen.
    Hoffe, es wird gelungen:)


    Gruß,

    Justyna
  • HarryIIHarryII Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Hallo Justyna,
    vielen Dank für deine Bemühungen leider hatte ich keinen Erfolg.
    Es bleibt alles wie schon geschildert, es gibt nur das Einschaltbild und mehr passiert leider nicht.
    Manchmal kommt es mir vor als ist keine Firmware mehr auf dem Navi :'(
    Den oben stehenden Tipp von Bembo:
    Bembo schrieb: »
    FW reparieren ? Auf der Taste bleiben bis schwarzer Bildschirm + weisser Schrift.
    3 x kurz auf die Taste drücken. Dann sollte ein Kreisel oder ein Zahnrad folgen. Navi mit dem PC verbinden.
    Viel Glück das es klappt.
    mfg. Bembo
    Habe ich auch probiert, nach dem drei Mal kurz drücken schaltet das Navie ab, ein Kreisel bzw. Zahnrad erscheint nicht
    Ich hoffe Justina, du gibst mich noch nicht auf.....
    LG Harry

  • kumokumo Beiträge: 5,960 Superusers
    Moin...
    HarryII schrieb: »
    nach dem drei Mal kurz drücken schaltet das Navie ab, ein Kreisel bzw. Zahnrad erscheint nicht
    dann drückst du zu langsam. Dreimal kurz und möglichst schnell hintereinander.

  • BemboBembo Beiträge: 12,133 Superuser
    bearbeitet 8. März
    @HarryII


    Das schaffst auch du! ;)
    lg. Bembo
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,104 [Revered Pioneer]
    @HarryII
    Ab Punkt 3. im folgenden Link wird erklärt, wie man den von @Bembo erwähnten "Reparaturmodus" aktiviert:https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907

    @Bembo hatte bereits auch ein erklärendes Video veröffentlicht.
  • HarryIIHarryII Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Hallo Kumo; Bembo und Elchdoktor,
    ich danke euch für eure Ratschläge und mühen.
    Ich bin auch etwas vorangekommen, Kumo hatte Recht ich habe zu langsam gedrückt.
    Nachdem das drehende Zahnrad erschienen war habe ich das Navi mit dem PC verbunden und er hat es auch erkannt. Dieses Bild hatte ich auf dem Navi
    uq40otiimkga.jpg
    auf dem Monitor hatte ich diese Abildung
    a5f0qw9rbvfc.jpg
    Das Bild vom Monitor flackerte im Sekundentakt; es stand zu lesen:
    -Ihr Gerät wird wieder hergestellt 100% Gerät nicht trennen-
    Gleichzeitig rödelte das MDC Symbol in der Taskleiste, wenn ich mit dem Zeiger darauf gegangen bin zeigte es an: Updates werden heruntergeladen.
    Das ging ca. 1,5 Stunden so und ich hatte danach wieder das Einschaltbild auf dem Navi aber sonst nichts.
    Das Ganze habe ich mindestens 5x wiederholt, jedesmal PC heruntergefahren und wieder hochgefahren. MDC rödelt ständig weiter, auch jetzt noch.....
    Was kann ich nur noch machen, bin völlig ratlos??????

    LG Harry

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,558 Superuser
    Hast du eine Speicherkate im Navi? dann nimm sie mal raus in der Hoffnung das sie das prozedre stört
  • HarryIIHarryII Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Ja habe ich drinnen, wird entfernt und der nächste Versuch wird gestartet!
    Danke dir Lochfrass!

    LG Harry
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,558 Superuser
    Ich drücke mal die Daumen
    xeokwkn5jasg.jpg
    :joy:
  • HarryIIHarryII Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    bearbeitet 10. März
    Hallo Freunde,
    heute nun endlich die Erfolgsmeldung!!! Ich habe es nach dutzenden Versuchen endlich geschafft. Auch nach dem Entfernen der Speicherkarte hatte ich noch zwei Fehlversuche, bis es nun letztendlich geklappt hat. Habe alle Menus und Einstellungen durchgesucht und probiert, bis jetzt alles ok! Selbst die Favoritenliste ist noch vollständig.
    Ich möchte mich bei allen bedanken welche mir geholfen haben, ich war kurz davor aufzugeben. Aber ich hänge sehr an dem 1015 C&C. <3<br>
    Vielen Dank an: Justyna; Elchdoktor; Rider11000; Bembo; Kumo und Lochfrass! Ich hoffe ich habe Niemand vergessen....
    Nun warte ich auf morgen wo es sich im Alltag bewehren... und die letzte Prüfung nach der Wiederbelebung ablegen kann.
    Mit lieben Grüßen
    Harry
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online34

Sascha1712
Sascha1712
Smurf_Tom_2005
Smurf_Tom_2005
+32 Gäste