Keine TomTom-Radarkamera Updates mehr seit ca. 10.01.2019 von TomTom-MyDrive - Seite 5 — TomTom Community

Keine TomTom-Radarkamera Updates mehr seit ca. 10.01.2019 von TomTom-MyDrive

1235710

Kommentare

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,230 [Exalted Pioneer]
    bearbeitet 23. Februar
    Weiss jemand näheres, ob bzw. ab wann TomTom oder andere Hersteller von Navis Geräte mit "moderner" Hardware - also mindestens G4 (LTE), besser G5 - anbieten ?
    TomTom wird das bestimmt wissen. TomTom hat sich bezüglich seiner Pläne aber nie gegenüber den Nutzern geäußert.

    Ob und welche Pläne TomTom diesbezüglich hat, wird uns also auch diesmal keiner der Verantwortlichen verraten. Und die Mitarbeiter sind durch TomTom ebenfalls zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet worden.

    Uns als Kunden bleibt daher sozusagen nur die Glaskugel: Irgendwann wird bestimmt derartige Navis auf den Markt bringen. Vielleicht schon in diesem Jahr, vielleicht aber auch erst in ein paar Jahren.
    ;)
  • MatthiasUlrichMatthiasUlrich Beiträge: 34 [Prominent Wayfarer]
    bearbeitet 27. Februar
    Die letzten Radarkameraupdates ab 21.02.2018 - inklusive dem Kartenupdate auf Version 10.25 gestern - sind scheinbar fehlerfrei durchgelaufen, die aufgetauchten Fehler bei den Radarkameraupfates seit Anfang Januar 2019 scheinen ausgemerzt zu sein. Schade, daß sich der Hersteller zu den Problemen und deren scheinbarer Behebung nicht geäüssert hat, zumindest hier nicht im Forum.
  • BemboBembo Beiträge: 12,260 Superuser
    Das werden wir nicht erfahren.
  • scheibenklarscheibenklar Beiträge: 167 [Exalted Navigator]
    Schade, daß sich der Hersteller zu den Problemen und deren scheinbarer Behebung nicht geäüssert hat,
    Dann müsste TT ja zugeben, dass sie einen Fehler gemacht haben. Aber TT ist ja anscheinend immer fehlerfrei.............
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 527 [Revered Pioneer]
    scheibenklar schrieb: »
    Aber TT ist ja anscheinend immer fehlerfrei.............
    Stimmt! :/
    Außer heute, da haben die bei mir wiedermal das Update verkackt.

  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 625 [Supreme Pioneer]
    U. N. Wichtig schrieb: »
    Stimmt! :/
    Außer heute, da haben die bei mir wiedermal das Update verkackt.

    O ja.... es soll uns ja nicht langweilig werden. Ein absolutes Katastrophen-Update!
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,817 Superuser
    Bezüglich Live-Dienste eine Anmerkung von mir:
    Meiner Kenntnis nach arbeiten die TomTom-Geräte mit dem Mobilfunkstandard G2 (GSM, GPRS, EDGE). Dieser wird voraussichtlich (europaweit) schrittweise ab 2021 abgeschaltet (https://www.computerwoche.de/a/industrie-4-0-milliardenfalle-mobilfunk,3219538), und die Navis erhalten dann KEINE Informationen mehr via Live-Dienste. Weiss jemand näheres, ob bzw. ab wann TomTom oder andere Hersteller von Navis Geräte mit "moderner" Hardware - also mindestens G4 (LTE), besser G5 - anbieten ?

    Erst muss so was kommen und wie ich gelesen habe es verschiebt sich alles nach hinten...also lassen wir uns überraschen wann es wirklich kommt. Bis da funktioniert alles wie jetzt. Und selbst wenn es so weit ist und falls welche noch solche Geräte haben ( Meine in paar Jahren kauft man sich vielleicht doch was neues) wird man sie per Handy doch wieder LIVE fit machen können....:-)
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,758 Superuser
    Bei mir ging bei einem Gerät das Update Problemlos durch und bei dem anderen endete es mit einer Fehlermeldung.

    Seltsam.
  • scheibenklarscheibenklar Beiträge: 167 [Exalted Navigator]
    Hurra! TT hat es geschafft, dass auch bei mir die Fehlermeldung wieder kommt.
    Vielen Dank TT. Wahrscheinlich habt Ihr mit Hochdruck daran gearbeitet!?
  • BemboBembo Beiträge: 12,260 Superuser
    Das muss doch so sein. Sonst gäbe es nichts mehr zu Jammern. =)
  • scheibenklarscheibenklar Beiträge: 167 [Exalted Navigator]
    @Bembo
    Ob du es glaubst oder nicht, aber auf dieses Jammern könnte ich gerne verzichten!
    Es gibt bestimmt Besseres zu tun, als sich immer wieder mit dem Navi herumzuärgern.
  • BemboBembo Beiträge: 12,260 Superuser
    bearbeitet 17. März
    @scheibenklar
    davon bin ich felsenfest überzeugt, das es besseres zu tun gibt, als wegen dem Radar zu jammern. Ganz einfach, auf die Tafeln am Strassenrand schauen. Dann braucht man sich nicht mehr zu ärgern.
    Vorrausschauend Fahren. So wie wir es mal gelernt hatten.
    Muss mich noch einmal wiederholen. Was machen die Fahrer in der Schweiz und in Frankreich und vielleicht auch in andern Länder wo das warnen verboten ist ?
  • scheibenklarscheibenklar Beiträge: 167 [Exalted Navigator]
    @Bembo
    Nur weil ihr in der Schweiz diese Funktion nicht nutzen dürft, heißt das noch lange nicht, dass Andere hier diese Funktion nicht haben wollen. Das bleibt jedem selbst überlassen.

    Ich glaube auch nicht, dass du mir sagen musst, wie ich mich im Verkehr zu verhalten habe. Das entscheide ich immer noch selbst.
  • BemboBembo Beiträge: 12,260 Superuser
    bearbeitet 20. März
    Dann jammere doch weiter. =) Ändern
    Wird sich nichts.
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 625 [Supreme Pioneer]
    Um einmal nach diesen teilweise apokalyptischen Kommentaren wieder auf das Wesentliche zu kommen: heute morgen MS-Update ohne Probleme - und eben Radar-Update ebenfalls ohne Probleme. Geht doch :-)!
  • BemboBembo Beiträge: 12,260 Superuser
    bearbeitet 19. März
    Jetzt kann Tommy1511 wieder Schlafen, bis zum nächsten Update. :)
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 625 [Supreme Pioneer]
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,758 Superuser
    bearbeitet 19. März
    Bei mir endeten diesmal auf beiden Geräten das Radarupdate mit Fehlermeldung.
    Navi sagt aber es sei Aktuell.

    Währe mal interessant zu wissen was da im Busch ist. Und da ist was im Busch:
    https://discussions.tomtom.com/en/discussion/1109909/successful-failed-update
    https://discussions.tomtom.com/en/discussion/1109900/successful-updated-failed
    https://discussions.tomtom.com/en/discussion/1109907/speed-camera-update-failed-to-install-again

  • Jopi56Jopi56 Beiträge: 91 [Revered Navigator]
    Hallo,
    bei mir ist auch das heutige Update für Radarkameras und MapShare fehlgeschlagen. :'(
    Danach ist mein GO6200 wieder aktuell. :/
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 625 [Supreme Pioneer]
    Es sieht tatsächlich so aus, dass bei einem gleichzeitigen Update von MS und Radar die Fehlermeldung kommt. Zumindestens bei mir konnte ich das schon beobachten. Wäre es nicht sinnvoll, wenn es dazu auch einmal ein offizielles Statement gäbe? @Justyna hat etwas in dieser Richtung schon einmal angedeutet - aber seither habe zumindestens ich nichts mehr gehört. Abgesehen davon wäre es natürlich ein Armutszeugnis gerichtet an die Programmierer, wenn dies die Ursache für die nervigen Fehlermeldungen ist.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,817 Superuser
    Wie sieht es aus wenn man erst ein Update macht und später andere....?
    Hat jemand so was probiert, kommt dann auch Fehlermeldung.....??
  • BemboBembo Beiträge: 12,260 Superuser
    bearbeitet 20. März
    Eigentlich ist das schon lange so
    Das man am besten eins nach dem andern runter lädt.
    Ob man das bei den Wi-Fi Navis so einstellen kann ?
    Das war schon bei den alten Navi so.
    >Karte
    >Radar
    >Quick GPS fix
    lg. Bembo
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 625 [Supreme Pioneer]
    Dagobert schrieb: »
    Wie sieht es aus wenn man erst ein Update macht und später andere....?
    Hat jemand so was probiert, kommt dann auch Fehlermeldung.....??

    Das war genau das, wie es bei mir beobachtet wurde: letzte Woche Donnerstag wurden beide updates gleichzeitig geladen = Fehlermeldung. Gestern (Dienstag) war am Vormittag nur das MS-update da = fehlerlos geladen. Am Nachmittag dann das Radar-update = auch fehlerlos geladen. Ich bin nicht mehr zu 100% sicher - aber ich meine, wenn beide gleichzeitig angeboten werden, hat es auch schon geholfen, eines der beiden erst einmal abzuwählen. Das wird dann direkt im Anschluss an das erste update installiert.
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 625 [Supreme Pioneer]
    Bembo schrieb: »
    Das man am besten eins nach dem andern runter lädt.
    Das war schon bei den alten Navi so.
    Aber das kann eigentlich nicht im Sinne des Erfinders sein - oder?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online18

Bert1959
Bert1959
Drumuser
Drumuser
Ewaa
Ewaa
Jopi1956
Jopi1956
levit
levit
Pacwosqin
Pacwosqin
+12 Gäste