Nordpfeil fehlerhafte Anzeige (Modell 5200) — TomTom Community

Nordpfeil fehlerhafte Anzeige (Modell 5200)

Fahre ich von meinem Heimatort Augsburg auf die A8 Richtung München ( im ersten Teilstück ist das genau die Ostrichtung), zeigt der Nordpfeil nach unten. Eigentlich sollte er ja nach oben zeigen, oder versstehe ich da etwas falsch. Ist das so beabsichtigt, oder nur falsch programmiert ?
Getaggt:

Antworten

  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 537 [Revered Pioneer]
    Ja, da hast Du was anders interpretiert als TT. :)
    Das ist kein Nordpfeil, das ist sowas wie ein Kursanzeiger. Pfeil nach unten würde bedeuten, daß Du nach Süden fährst.
    Das steht aber auch in der BDA - Elemente auf dem Display.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,067
    Superuser
    Es ist so wie U.N.Wichtig es beschreibt.
    Was du da über den + in - Zeichen als Kompass interprätierst ist in wirklichkeit ein Fahrtrichtungsanzeiger.

    Zeigt der Pfeil nach links befährst du eine Straße die in richtung Westen verläuft.
    Zeigt er nach rechts bedeutet das dementsprechend das du eine Straße in richtung Osten befährst.

    Es ist also ein Richtungsanzeiger der Straße die du gerade befährst.
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 582 [Revered Pioneer]
    Das bedeutet also, dass gerade aus immer Norden ist und der Pfeil mir dann anzeigt, in welche Himmelsrichtung ich gerade fahre?
  • kumokumo Beiträge: 6,653
    Superusers
    bearbeitet Februar 2019
    Geradeaus ist nicht Norden sondern die Richtung, in die du fährst ;)

    Der Fahrtrichtungsanzeiger zeigt die Richtung deiner Fahrt an.
    Pfeil nach links = Fahrtrichtung Westen
    Pfeil nach rechts unten = Fahrtrichtung Südosten

    Testfragen:
    Pfeil nach rechts oben?
    Pfeil nach unten?
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 582 [Revered Pioneer]
    In der Kartenansicht dreht sich während der Fahrt der kleine Pfeil, um Ihre Verkehrsrichtung relativ zu Nord anzuzeigen, wobei Norden oben ist.
    So stehts in der Anleitung. Wir meinen wohl alle das selbe.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,067
    Superuser
    Ich glaube am besten wird es dir klar wenn du mal von der Routenübersicht(die angezeigt wird wenn die Route gerade frisch geplant ist) und der Fahransicht umschaltest.
    Das kann man während der fahrt ganz einfach machen indem man kurz auf den besagten Pfeil des Richtungsanzeigers klickt.
    In der Routenaübersicht ist die Karte ja genordet,also wie eine Papierkarte.
    Warte nun also bis in der 3D Ansicht der Pfeil zb nach rechts oder links zeigt.
    Wenn du dann auf den Pfeil tipst wirst du sehen das du dich dann nach rechts oder links in der genordeten karte bewegst.

    Es muss natürlich nicht unbbedingt eine Route geplan sein um das nachvollziehen zu können. Ein ganz normales mitlaufen lassen des Navi reicht völlig aus und ist aufgrund der Zoomstufe in diesem falle sogar hilfreicher.
  • andy77.andy77. Beiträge: 618 [Revered Pioneer]
    Nebenbei es kann sich wieder ändern ;)
    Gestern mal ein Update gemacht bei der „TomTom Navigation“ (v1.1.5 109) für Android da ist eine Kompassnadel und der rote Teil zeigt da nach Norden - also anders als herkömmlich.....

    P.S. auch sind da einige Pois zur Auswahl für die permanente Kartenansicht.....

    Ich hoffe, dass einiges auch auf die PNDs kommt!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0