Simkarte stört im Radio — TomTom Community

Simkarte stört im Radio

Die eingebaute Simkarte stört im meinem Digitalradio wie früher bei den ersten Handys bevor es geklingelt hat, TomTom gab mir unsinnige Tipps die nix brachten jetzt eingeschickt zum er parieren, aber da ist ja nix kaputt, Händler nimmt jetzt nicht mehr zurück, weil die Firma TomTom zu lange gebraucht hat, alles klasse.....

Hatte das schon mal jemand und konnte das Geräusch, ohne abschalten des Navis, beseitigt werden ?

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,067
    Superuser
    Hallo und willkommen im Forum .

    Hast du es schon mal mit einer anderen Position im Fahrzeug versucht?
    Beispielsweise links an der Windschutzscheibe?
  • kumokumo Beiträge: 6,653
    Superusers
    Die SIM Karte kann gar nicht stören. Sie dient ja nur dazu, das GSM-Modul zur Verbindung mit dem Mobilfunknetz mit einer Quasi-Telefonnummer zu versehen.

    Wenn etwas in die schlecht abgeschirmte Digitalradio-Elektronik hineinstört, dann ist es das GSM Modul. Eine andere Position im Auto kann Wunder wirken. Darauf hat @Lochfrass ja bereits hingewiesen. Falls das Digitalradio ein über den in Ungarn ansässigen chinesischen Importeur erworbener Billig-Kracher sein sollte, dann darf natürlich auch darüber nachgedacht werden, welches der beiden Geräte die Vorschriften nicht einhält.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,313
    Superusers
    Da muss ich Kumo Recht geben. Wenn dein Radio knackt, dann ist das Radio schlecht geschirmt. Wenn dann kannst du TT nur vorwerfen, dass das GSM Modul zu stark ist.

    Probier mal die Montage links an der A-Säule. Oder mit Lüftungsschlitzhalterung. Manche Leute machen es auch oben unter den Rückspiegel... kommt natürlich aufs Auto an.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0