Go findet SD-Karte nicht — TomTom Community

Go findet SD-Karte nicht

RennschneckeRennschnecke Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
bearbeitet 31. Januar in TomTom-App für Android
Hallo,

auf meinem Handy habe ich die Go-App erfolgreich installiert. Nun wollte ich Go auch auf dem Handy meiner Frau installieren. Sie hat ein ZTE Blade V6 mit Android 5.0.2, 16 GB Hauptspeicher und einer 32 GB Micro-SD-Karte.

Sie hat noch 800 MB Hauptspeicher frei, aber die SD-Karte ist noch komplett leer. Das Handy erkennt und akzeptiert die SD-Karte. In den Systemeinstellungen ist die SD-Karte als Standard-Speicherort eingestellt.

TomTom erkennt die SD-Karte nicht und will immer im Hauptspeicher speichern. Das schlägt fehl, weil die Zentral-Europa-Karte zu groß ist. Daraufhin habe ich nach dieser Anleitung http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/20008/~/das-herunterladen-einer-karte-auf-eine-speicherkarte-(go-mobile-app) Go deinstalliert und neu installiert. Das hat nichts geändert.

Dann habe ich mal die Benelux-Karten heruntergeladen, weil die so klein sind. Das ging. Es scheint aber in der App keine Option zu geben, wo ich den Speicherort der Karten festlegen könnte.

Wie komme ich hier weiter?

Viele Grüße
Stefan

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 6,030 Superusers
    Bei meinem Samsung S5 mini kann ich (NICHT in der App sondern im Anwendungsmanager in den Smartphone-Einstellungen) manche Anwendungen komplett auf die Speicherkarte verschieben. Vielleicht geht das auch bei dem Smartphone deiner Frau.

    In meinem Fall:
    Einstellungen -> Anwendungsmanager
    Auf die angezeigten Apps tippen - bei manchen gibt es eine Änderungsmöglichkeit

    Ein anderer Weg:
    Einstellungen -> Speicher
    -> Auf 'Gerätespeicher' tippen
    'Verwendeter Platz' berechnen lassen und darauf tippen
    'Anwendungen' berechnen lassen und darauf tippen
    Auf die angezeigten Apps tippen - bei manchen gibt es eine Änderungsmöglichkeit
  • RennschneckeRennschnecke Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Mathias,

    Danke für deine Antwort! Ich habe nachgesehen und, als ich stutzig wurde, auf der ZTE Seite nachgelesen: bei den ZTEs ist die Installation oder das Verschieben auf die SD-Karte explizit abgeschaltet!

    Wenn es also nicht über die Go-App geht, dass ich einen anderen Speicherort wählen kann, bleibt mir nur der Weg, möglichst viel Platz im Hauptspeicher frei zu machen.

    Meine Frau braucht Deutschland plus Benelux. Welche Karte ist die kleinste, die das abdeckt?

    Grüße
    Stefan
  • kumokumo Beiträge: 6,030 Superusers
    Benelux und DACH würden zusammen etwa 1.4 GB belegen. Das sind aber getrennte Karten. Beim Überschreiten der Kartengrenze muss manuell umgeschaltet werden. Kartenübergreifende Navigation ist also nicht möglich.

    Ich habe Zentraleuropa installiert und diese Karte belegt 3.7GB.
  • RennschneckeRennschnecke Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Dann schaue ich mal, dass wir auf ihrem Handy 3,6 GB frei machen.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Rennschnecke schrieb:
    Meine Frau braucht Deutschland plus Benelux. Welche Karte ist die kleinste, die das abdeckt?
    6b66ef9a-c8ac-48f7-ba60-bc158184117b.jpg
  • RennschneckeRennschnecke Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Mittlerweile ist auch Platz genug im Hauptspeicher, Karte ist installiert. Danke für eure Hilfe!
  • RobbeldRobbeld Beiträge: 1 [Apprentice Seeker]
    Ich habe dieses Problem den Support gemeldet, und es scheint zusammen zu hängen mit der Tatsache dass SD-Karten mit 32+ GB nicht funktionieren. Es gibt keine Lösung und auch keine Planung. Ich habe das Thema eskaliert über Facebook, und jetzt schaut sich das wieder jemand an, auch wenn die gleichen Tipps zum 3. Mal wiederholt werden. TomTom Support ist m.E. auf der Strecke liegen geblieben.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online28

Bembo
Bembo
DougLap
DougLap
Justyna
Justyna
Lost_Soul
Lost_Soul
mapfanatic
mapfanatic
NEM
NEM
Oskar-2
Oskar-2
scheibenklar
scheibenklar
YamFazMan
YamFazMan
+19 Gäste