Problem bei der Übertragung von Tyre auf Mydrive — TomTom Community

Problem bei der Übertragung von Tyre auf Mydrive

BeemchenBeemchen Beiträge: 6 [Apprentice Seeker]
Hallo,
beim übertragen von Tyre auf Mydrive wird mir meine geplante Route angezeigt wie auf dem Bild hier.Weiß jemand was ich falsch gemacht habe?Wenn ich die Route so in Mydrivebearbeiten will ist nur noch der Anfangspunkt und der Endpunkt verfügbar.838e917a-42c5-4b4f-a9c3-98571e01fd56.png

Kommentare

  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 377 [Supreme Pioneer]
    Das liegt daran, dass in der GPX-Datei von Tire nur die Information von Start und Ziel enthalten sind. Möchtest du einen Punkt anfahren, musst du Stopps hinzufügen.
  • rapiddaurapiddau Beiträge: 239 [Renowned Wayfarer]
    Im Tyre als itn -Datei speichern. Oder unter Extras/Optionen/Dateien "altes GPX-Format" speichern. Dann bleiben die Wegpunkte erhalten.
  • BeemchenBeemchen Beiträge: 6 [Apprentice Seeker]
    Vielen Dank für Tipps hab das jetzt alles ausprobiert.Leider hat sich nichts geändert. Auch bei einer neuen Route, selbes Bild.
  • BeemchenBeemchen Beiträge: 6 [Apprentice Seeker]
    Könnte es eventuell dran liegen ,dass im Moment verschiedene Straßen gesperrt sind?
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 377 [Supreme Pioneer]
    Lad doch mal die Datei hier hoch.
  • BeemchenBeemchen Beiträge: 6 [Apprentice Seeker]
    Wie kann ich das machen? ich kann hier nur Bilder oder Links einfügen?
  • kumokumo Beiträge: 6,030 Superusers
    @Beemchen

    das Verhalten kann erklärt werden...

    Export von Tyre nach MyDrive:
    5baf81b6-fa35-4fbe-82b0-82d631c2bbec.jpg
    Ansicht im MyDrive Routenplaner:
    6ab5b180-af7d-4499-b891-368012e262bb.jpg
    Der Text 'Routenspur erstellen' erklärt alles: Ein Track wird exportiert

    Im allgemeinen sind Tracks Aufzeichnungen (von Tyre als Spur bezeichnet, quasi eine Krümelspur, die jemand beim Fahren hinter sich ausstreut) mit tausenden von Wegpunkten. Die will man nicht wirklich am Bildschirm Punkt für Punkt editieren. Tracks können im MyDrive Routenplaner angezeigt aber nicht geändert werden.

    Ich sehe keine Möglichkeit, Tyre eine Wegpunktliste übertragen zu lassen.
    Wegpunktlisten können im MyDrive Routenplaner geändert werden.
  • BeemchenBeemchen Beiträge: 6 [Apprentice Seeker]
    Wenn ich das jetzt richtig verstehe, sollte wenn ich die route auf dem Navi starte, das Navi die Route richtig verfolgen?
  • kumokumo Beiträge: 6,030 Superusers
    Auf dem Navi kommt es als Track an. Als Aufzeichnung.

    Einem Track kann gefolgt werden. Die Navis verhalten sich bei Tracks und Routen allerdings bewusst unterschiedlich. Zum Beispiel gibt es bei den Navis, die dazu fähig sind, keine Stau-Ausweichempfehlungen beim Abfahren eines Tracks. Ein Track soll ja fix* sein. Bei Routen kann am Navi der Planungstyp geändert werden: Schnellste, Umweltfreundliche, Kürzeste Route sind Beispiele dafür. Bei Tracks nicht.

    * So fix ist der Track allerdings doch nicht - es wird nur über 'erlaubte' Straßen geführt. Eine Ende 2018 nach 18 Monaten Sperre wieder freigegebene Richtungsfahrbahn auf meinem Arbeitsweg ist dem Gerät noch nicht wieder bekannt. Beim Abfahren eines Tracks vom Vortag (auf wieder erlaubter Straße) will mich das Gerät immer auf die einstige Ausweichstrecke führen. Der Track selbst (mit RouteConverter kontrolliert) enthält aber die Daten der real gefahrenen Strecke. Echte Offroad-Planungen sind mit TomTom Navis nicht möglich.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online9

BergischTomTom
BergischTomTom
Jopi1956
Jopi1956
+7 Gäste