Zurücksetzen auf werkseinstellungen — TomTom Community

Zurücksetzen auf werkseinstellungen

Hallo Zusammen,
ich habe mein Gerät schon mehrere Jahre und wollte nun updaten.
Ich habe Europa lifetime maps.

Heute morgen bekomme ich die Meldung, dass es nicht geklappt hat.
Nun habe ich resettet.
Schwarzer Bildschirm, weiße Schrift (Systeminfos).
Dann dreimal gedrückt und nun sehe ich seit mehreren Stunden Schwarzen Hintergrund mit den Bildschirmsymbolen, Kabel und rotem Kreuz.
Wie kann ich sicher den Auslieferungszustand herstellen mit neusetem Europakarten material?

LG

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    Hallo Trainers
    herzlich willkommen im Forum.
    Das ist etwas falsch gelaufen.
    >3x auf die Einschalttaste gedrückt.
    So installiert man die Firmware neu. Gerät am PC anschliessen und das update FW ausführen. Dauer je nachdem 20-30 Minuten.
    >Auf Standard Werkrückstellung setzten.
    X wo in den Einstellungen im Navi vermutlich unter System>Gerät zurück setzten.
    Das Navi startet danach neu. Land + Sprache erneut eingeben.
    Auch die Dienste müssen wieder frei geschaltet werden. e-mail + das Passwort eingeben.

    Ich hoffe du hast das Start 60
    Gell du brauchst MyDrive Connect und nicht TT Home für dein Navi zu verwalten ?
    Handbuch:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/START2014/refman/TomTom-START-EU-RG-de-de.pdf
    Bitte gib noch die beiden Anfangsbuchstaben durch von der Serie Nummer. Danke
    mfg. Bembo
  • TRainersTRainers Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo Zusammen,
    ja mit MyDrive Connect und nicht TT Home hat es geklappt.
    Es barucht viel zeit. Jetzt sind alle Karten neu geladen.
    Mal sehen wie dei Verwaltung mit Home laüft.
    LG
    und Danke
  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    Gar nicht. Kannst Home löschen. TT Home ist für alte Navis.
    LG. Bembo
  • BikeropaBikeropa Beiträge: 0 [New Seeker]
    Mein tomtom go 610 zeigt nach Aktualisierung nur noch graue Navibilder an. Nicht mehr grün für Wiesen, blau für Flüsse..... Tomtom riet mir, die"Werkseinstellungen" ´(Stanard) wieder herzustellen.
    Welche Folgen hat "Werkseinstellungen" herstellen? Was ist alles weg, was muss neu aufgespielt werden?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,393 Superuser
    Salopp gesagt ist das Navi so als wenn du es neu aus dem Geschäft holst.
    Alle Persönlichen Einstellungen sind dann weg.
    Dienste wie Radarkameras oder Stimmen bleiben erhalten, müssen aber ggf wieder Installiert werden. Karten evrbeliben auf dem Gerät.
    Falls du Adressen unter"Meine Orte" gespeicherst hast, vergewissere dich zuvor das sie alle mit MyDrive synchroniesiert sind, damit sie nach dem Zurücksetzen wieder aufs Gerät kommen.
    https://mydrive.tomtom.com/de_de/ Meide dich dort mal mit den Daten an, die du auch im Navi verwendest um die Vollständigkeit zu Prüfen
  • BikeropaBikeropa Beiträge: 0 [New Seeker]
    Danke, Lochfrass. Da ich nur eine Adresse gespeichert habe, ist das Zurücksetzen wenn ich es richtig verstanden habe, kein Problem. Diese eine Adresse muss ich dann von Hand eingeben. Ebenfalls beste Grüsse, an das tolle Ostfriesland von der Schwäbischen Alb.
  • BikeropaBikeropa Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo Lochfrass und die anderen. Ich habe gerade die Aktualisierung der Radarkamera und ein Update durch die Communitiy ausgeführt. UND DAS NAVI ZEIGT ALLES WIE VON GEISTERHAND GEMACHT IN FARBE AN: SO WIE FRÜHER. Das als Typ, vielleicht erledigen sich manche Probleme von allein. Nochmals Dank für die Mithilfe (auch wenn das Problem von allein weg ging ohne Rückeinstellung auf Werkseinstellung)
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,393 Superuser
    Bestimmt hat das Drohen schon geholfen.
    Liebn Dank für die Rückmeldung.
  • BikeropaBikeropa Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo Lochfrass, nur kurz - es hat mit tomtom nichts mehr zu tun - vor vielen Jahren war ich mit Familie (3 Kinder) in Norddeich zum Urlaub. Abstecher nach Jever und anderen Orten. Und vor wenigen Jahren mit dem Wohnmobil in Ost- und Nordfriesland. Ich habe nur nette Leute kennengelernt. Daher schätze ich es, wenn einem älteren Herrn, der PC- und Technikproblemen oft hilflos gegenübersteht, so schnell geholfen wird. Und wenn man nicht sauer wird, wenn dann wie durch Zauberhand das Problem sich von allein erledigt. Du hast ja schließlich Zeit und Gehirnschmalz aufgewendet, um zu helfen. Finde ich Spitze.
    Gruss vom Bikeropa Hans
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online21

Alibalibee
Alibalibee
bastle
bastle
c-a-r-l-o-s
c-a-r-l-o-s
cumnatcalin
cumnatcalin
lampard
lampard
Lost_Soul
Lost_Soul
miketorcy
miketorcy
Pinki
Pinki
s-i-g-g-i
s-i-g-g-i
stavroula
stavroula
wachtel
wachtel
+10 Gäste