Update per W-LAN dauert Tage ! — TomTom Community

Update per W-LAN dauert Tage !

Ulrich ScherbaumUlrich Scherbaum Beiträge: 7 [Master Explorer]
Hallo,
ich habe ein TOM TOM 620 und dass Update per W-LAN dauert jetzt von 15% auf 17% eine Stunde. Dass letzte Update hat 1,5 Tage gedauert.
Ich hatte mich diesbezüglich schon einmal gemeldet, aber nur eine unbefriedigende Antwort und keine Problemlösung erhalten. :-/
Mit nicht so freundlichen Grüßen Ulrich Scherbaum
«1

Kommentare

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Ist leider keine Seltenheit, ich mach es wenn ich in die Kiste gehe und las es nachts rennen! Da ist weniger Datenverkehr!:wink:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Moin,

    da scheint wohl was mit deiner Wlan Verbindung nicht zu stimmen. Bei mir hat das letzte Kartenupdate (8GB) um die 50 Min. per Wifi gedauert.

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Ulrich ScherbaumUlrich Scherbaum Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Danke für die Antwort, dies ist jedoch ein Mangel, da nirgends steht, dass man dieses Gerät einen Tag oder länger nicht mehr benutzen kann.
    TOM TOM interessiert dies anscheinend überhaupt nicht, ... Service sieht anders aus !
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Trend43 schrieb:
    Moin,

    da scheint wohl was mit deiner Wlan Verbindung nicht zu stimmen. Bei mir hat das letzte Kartenupdate (8GB) um die 50 Min. per Wifi gedauert.

    Gruß Trend
    Jetzt hast du in ein Wespennest gestochen!:rofl:
    Wlan Probleme bei jemanden kann nicht sein --wissen wir doch. Wobei ich sagen muß daß ich mit meine ländlichen Niedergeschwindigkeitsleitung und 9 Geräten im Wlan die 1020 bei zwei Geräten gleichzeitig laufen lies und die waren nach 1,5 Stunden beide fertig!!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Versuch das Update doch mal statt mit Wlan, per MyDrive Connect zu machen ...
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Hast recht @siggi - Am Wlan liegt es so gut wie nie ... ;-)
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Ulrich ScherbaumUlrich Scherbaum Beiträge: 7 [Master Explorer]
    da scheint wohl was mit deiner Wlan Verbindung nicht zu stimmen.

    so ein Blödsinn ... ich hab knapp 30MB/s download, und kann mit allen W-LAN Geräten problemlos surfen und streamen.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Na Trend hab ichs nicht gesagt!!!:rofl:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    ja siggi hast du, ich bin jetzt auch raus hier!
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Ulrich ScherbaumUlrich Scherbaum Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Trend43 schrieb:
    Versuch das Update doch mal statt mit Wlan, per MyDrive Connect zu machen ...

    jetzt ist dass Update aber am laufen, wenn ich es jetzt trenne hab ich bestimmt noch mehr Ärger...
  • Ulrich ScherbaumUlrich Scherbaum Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Trend43 schrieb:
    ja siggi hast du, ich bin jetzt auch raus hier!

    mir ist es egal, ob Du raus bist, mehr als 15 Stunden für ein Update ist nicht akzeptabel und dann dem Kunden zu sagen, es ist Dein W-Lan ist eine Frechheit !
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Dann lass es laufen und was du mit "Service sieht anders aus !"meinst muß ich sagen, damit bist du hier eh falsch hier ist kein TT Service!!!
    Hier versuchen normale TT Nutzer anderen freundlich zu helfen , also denk bei deinen verbalen Angriffen daran!!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • Ulrich ScherbaumUlrich Scherbaum Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Ja, Siggi es ist mir bewusst,
    jedoch wehre ich mich gegen eine Pauschal Aussage, dass mit meinem W-Lan etwas nicht stimmt. Ich kann ein WIN ISO von 4,5 GB in einer Stunde über mein W-Lan herunterladen.
    Dann sollte es auch schnell genug sein um einen akzeptablen Download bei TOM TOM hinzubekommen. Ich erwarte keinen schnelleren Upload als es möglich ist.

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Wenn Trend es nicht tut melde ich deine jetzigen Beitrag als ein Beleidigung. Wenn dir das alles nicht passt melde dich beim Support und beleidige dort die Angestellten von TT aber nicht hier die freiwillige Helfer !!!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • Ulrich ScherbaumUlrich Scherbaum Beiträge: 7 [Master Explorer]
    den Support interessiert dass einen Dreck, dass Gerät wurde ja schon verkauft.
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 507 [Revered Pioneer]
    Da scheint beim User Ulrich Scherbaum nicht nur mit dem W-LAN nicht alles in Ordnung zu sein. Da er aber surfen und streamen kann (laut eigenem Bekunden), könnte das an zu intensiver Nutzung asozialer Netzwerke liegen.
    Go 520 WiFi, Go 930 T
  • rider11000rider11000 Beiträge: 24 [Outstanding Wayfarer]
    Guten Morgen!
    Abgesehen von den Unstimmigkeiten einiger User, das Update dauerte gestern bei meinem 5200er auch den ganzen Tag. Das ist sicher nicht normal! Im Normalfall war das Aktualisieren bei mir früher in angemessener Zeit erledigt.
    Bei meinem alten Camper Caravan brauchte ich diese Woche
    mittels MDC zwei Tage, weil das bekannte Problem "Keine Karten..." trotz den Tips hier im Forum immer wieder auftauchte. Ich glaube daher schon daß sich da Tomtom etwas einfallen lassen müsste. Ich habe den Eindruck das in letzter Zeit fast bei Jeder Aktualisierung irgend etwas daneben geht.
    Für die Hilfe hier im Forum möchte ich mich gleichzeitig bedanken, die ist super!
    Beste Grüße
    Rider 11000
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Sicher es behauptete auch niemand daß es ok ist wenn die Updates so lange dauern! Das nervt und ist unverständlich! Aber deswegen muß man nicht wie Herr Scherbaum schon im Eröffnungspost sich mit "Mit nicht so freundlichen Grüßen" ankündigen und einen unnötigen Streit vom Zaum brechen!
    Ich gehe mal davon aus daß ihm nicht bewusst war daß hier nur User unterwegs sind, aber spätestens nach meinem ersten Hinweis darauf hätte er seine Aggressionen zurückfahren können.

    Mal sehen ob von Justyna was kommt, ob bekannt ist daß es Updateprobleme mit der Zeit gab oder sonst was!

    PS: Wir sprechen aber schon von einem Kartenupdate oder hab ich was überlesen?
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • Sam JonesSam Jones Beiträge: 16 [Master Explorer]
    Hallo,
    ich habe ein TOM TOM 620 und dass Update per W-LAN dauert jetzt von 15% auf 17% eine Stunde. Dass letzte Update hat 1,5 Tage gedauert.
    Ich hatte mich diesbezüglich schon einmal gemeldet, aber nur eine unbefriedigende Antwort und keine Problemlösung erhalten. :-/
    Mit nicht so freundlichen Grüßen Ulrich Scherbaum

    Ich habe ein TomTom Start 25, einen relativ schnellen und aktuellen Rechner der direkt am Internet hängt (50.000er Leitung). Die Installation einer neuen D-A-CH Karte habe ich nach 6 1/2 Stunden abgebrochen, weil sich augenscheinlich einfach überhaupt nichts getan hat. Einen Installationsbalken oder eine Prozentanzeige hatte ich auch nicht, deshalb weiß ich überhaupt nicht, was da die ganze Zeit über passiert ist.
    Meine schriftliche Beschwerde an TomTom blieb bisher unbeantwortet, der Support am Telefon war ebenfalls nicht wirklich auskunftsfreudig.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    @Sam Jones Kennen wir von hier
    Passt Dach überhaupt oder hast du zu weing Speicherplatz?
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • Sam JonesSam Jones Beiträge: 16 [Master Explorer]
    @S-i-g-g-i
    Zu wenig Speicherplatz habe ich kaum, mein Rechner hat auf der Festplatte C (SSD) noch 46GB Platz, meinem TomTom habe ich eine 16GB micro-SDHC Speicherkarte eingesteckt.
    Mein PC ist ein Core I3 (Sockel 1150) mit 2x3,20GHz und 8GB Speicher.

    Beim Support wurde meine Fritz!Box kritisiert, die darin befindliche Firewall soll TomTom angeblich blocken.

    :rolling_eyes:
  • raimcomputiraimcomputi Beiträge: 112 [Renowned Wayfarer]
    Also ich finde schon auch, das Tom Tom es sich hier zu einfach macht, wenn sie die Schuld einfach auf die Fritzbox schieben. Ich weiß nicht, wieviele Fritzboxen es alleine in DE gibt. Es werden Millionen sein. Da könnte man ja durchaus vor dem Verkauf eines neuen Gerätes seitens Tom Tom mal testen, ob der Download auf den am weitesten verbreiteten Routern vernünftig läuft.

    Bei mir ist es so, das ich einen 16000er DSL Anschluss habe. Damit erreiche ich mit sämtlichen meiner Wlangeräte Downloadraten um die 1,5 Megabyte pro Sekunde. In der Stunde lade ich damit ca. 5 Gigabyte herunter. Und zwar mit ausnahmslos allen meiner Geräte. Und das sind Handys, Tablets und Notebooks. All das funktioniert seit Jahren völlig problemlos, ohne das ich an meiner Fritzbox irgend etwas verbiegen, oder basteln muss.

    Lediglich mein Go 5200 dümpelt bei einer Downloadrate von ca. 3Mbit herum. Damit schafft man in der Stunde theoretisch etwa 1,5 Gigabyte. Damit wäre eigentlich ein Update von 8 Gigabyte in etwas über fünf Stunden beendet.

    Mein letztes Update hat aber schon mal ca. 8 Stunden gedauert. Und wenn das Navi meine DSL Leitung vernünftig auslasten würde, wäre ein Update in ca. 1,5 Stunden erledigt.

    Von daher ist es meiner Meinung nach eindeutig, das es bei den meisten Leuten, die derart massive Probleme haben, an den Tom Tom Geräten hakt und an nichts anderem.

    Es mag Ausnahmen geben, wo wirklich was mit dem Wlan hakt. Aber pauschal das Problem abzuwälzen und quasi indirekt viele Nutzer als Idioten hinzustellen, wie es Tom Tom meiner Meinung nacht tut, das geht nicht.
  • Sam JonesSam Jones Beiträge: 16 [Master Explorer]
    @raimcomputi
    Ja, die FritzBox schlecht zu machen ist absolut nicht ok. Soweit ich weiß ist das (zu Recht) einer der beliebtesten Router.

    Übrigens habe ich beim TomTom gerade auf meinem MediaCenter PC sein Kartenupdate erfolgreich aufgespielt. Nachdem ich dem Support gestern nach der 6 1/2 stündigen Misere eine böse Mail geschrieben hatte, hat es heute innerhalb von 30min geklappt. Sogar die Prozentanzeige hat währenddessen funktioniert. Ich finde es super schade, das man bei Dingen, welche man bei einem Kauf sowieso erwarten kann, erst böse werden muss um das Selbstverständliche zu bekommen.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Sam Jones schrieb:
    @raimcomputi

    Ja, die FritzBox schlecht zu machen ist absolut nicht ok. Soweit ich weiß ist das (zu Recht) einer der beliebtesten Router.

    Übrigens habe ich beim TomTom gerade auf meinem MediaCenter PC sein Kartenupdate erfolgreich aufgespielt. Nachdem ich dem Support gestern nach der 6 1/2 stündigen Misere eine böse Mail geschrieben hatte, hat es heute innerhalb von 30min geklappt. Sogar die Prozentanzeige hat währenddessen funktioniert. Ich finde es super schade, das man bei Dingen, welche man bei einem Kauf sowieso erwarten kann, erst böse werden muss um das Selbstverständliche zu bekommen.
    Ich finde es schade daß man in einem Forum in zwei Threads das selbe postet!!! Unsitte nen ich das mal!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • Sam JonesSam Jones Beiträge: 16 [Master Explorer]
    @ s-i-g-g-i
    Sorry dafür, das war gestern etwas viel für mich, darum die 2 Threads. Weil jetzt Antworten in beiden Threads kommen, reagiere ich natürlich darauf.
    Sorry nochmal!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online7

AndiOlli
AndiOlli
cutfive
cutfive
DougLap
DougLap
RALLYSLAG
RALLYSLAG
tomtom4444
tomtom4444
wulfman04
wulfman04
+1 Gast