VIA 52 Hochfahren dauert lange — TomTom Community

VIA 52 Hochfahren dauert lange

Hallo,

das Hochfahren des VIA 52 dauert im Schnitt über 1 min. Bis ich das ganze dann auch ohne ruckeln bedienen kann können schon mal 2-3 min vergehen.

Ich hoffe ehrlich, dass dies auf ein Defekt zurückzufürhen ist und nicht der nomal Zustand. Mein altes TomTom war in 30 Sekunden Einsatzbereit.

Der Ruhemodus ist zwar net aber wenn das Auto 2 Tage steht ist der Akku auch leer und das Gerät muss komplett Hochfahren was einfach zu lange dauert.

Hat hier jemand Erfahrungen und kann mir sagen ob mein Gerät defekt ist.
Zurückgesetzt hab ich das Gerät auch schon. Leider ohne Erfolg.

Gruß
OliK

Kommentare

  • ThueringerThueringer Beiträge: 115 [Exalted Navigator]
    Hallo OliK,
    ja, das sind die Problemchen der neueren Geräte. Mein GO 6100 braucht locker 1,5 min bis es bedienbar ist. Da liegt sicher kein Defekt vor, ist nur gewöhnungsbedürftig.:sunglasses: Ich habe mich daran gewöhnt, weil ändern kann ich es nicht. Muss halt ein wenig Zeit einplanen. Einschalten und losfahren war einmal. Die Hardware ist auch nicht die schnellste. Mein an meine Frau vererbtes Via135 startet innerhalb von 30 s, muss allerdings auch weniger laden. Im Ruhemodus ist der Akku spätestens nach 2 Stunden leer:clap: – behaupte ich jetzt mal. Wenn du noch lange Freude an deinem Akku haben willst, dann fahre das Navi herunter. Ich weiß ja, dass wir in einer schnelllebigen Zeit leben, aber hier liegt in der Ruhe die Kraft.
    Und jetzt bitte keine Tiraden gegen TomTom. Auch bei TomTom regiert der Rotstift und manchmal leider auch an der falschen Stelle. Viele User, mich eingeschlossen, sind voll zufrieden mit ihren Geräten. Und bei den Navis gibt es Alternativen und deren Hersteller fischen auch alle im gleichen Teich. :wink:
    Schöne Grüße vom Thüringer
  • OliKOliK Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo Thueringer,
    vielen Dank für die ausführlcihe Antwort.
    Dann muss ich das ganze wohl einfach so hin nehmen. Sonst gefällt mir das TomTom ja ganz gut wenn es erst mal an ist :D

    Gruß
    OliK
  • BemboBembo Beiträge: 12,263 Superuser
    OliK schrieb:
    Hallo Thueringer,
    vielen Dank für die ausführlcihe Antwort.
    Dann muss ich das ganze wohl einfach so hin nehmen. Sonst gefällt mir das TomTom ja ganz gut wenn es erst mal an ist :D

    Gruß
    OliK
    Von der Zeit her, hochfahren ist alles ok.
    MfG Bembo
  • frank9365frank9365 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Hallo Leute, mein via52 ist am Anfang ruck zuck hochgefahren. Jetzt braucht das Ding gut 5 Minuten. Das kann nicht an der Hardware liegen, es lief ja schon wesentlich schneller. Kann es sein, dass eines der letzten Updates Murks war?
    Ich habe leider nicht darauf geachtet, wann das begonnen hat.
    Klar Thüringer, in der Ruhe liegt die Kraft. Aber wenn ich erst mal ins Ungewisse losfahren muss, nur weil das Navi noch Pause hat, dann ist schon Mist.
    Gruß. Frank
  • kumokumo Beiträge: 6,008 Superusers
    Moin,

    es kommt ja immer darauf an, ob das Gerät komplett ausgeschaltet oder nur in den Ruhemodus geschaltet wird. Nach komplettem Ausschalten dauert das Starten einerseits länger. Andererseits ist komplettes Ausschalten besser für den Akku und beschleunigt (wie beim PC) eventuell auch danach folgende Einschaltvorgänge aus dem Ruhemodus. Ein Trommelreset kann auch eine Bereinigung/Beschleunigung zur Folge haben.
  • frank9365frank9365 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Moin Matthias,
    danke für deinen Kommentar. Das Gerät war ganz ausgeschaltet. Aber der Akku war auch komplett leer. Thüringer hatte ja oben schon geschrieben,dass der Akku im via52 nicht der riesen Brüller ist.
    An den Unterschied zwischen dem Start aus dem Ruhezustand und dem kompletten Aus, hatte ich garnicht gedacht. Werde ich mal beobachten. Danke für den Hinweis.

    Frank
  • Doc HolidayDoc Holiday Beiträge: 58 [Apprentice Traveler]
    hi!

    auch mein VIA 52 braucht ca. 1 minute und 20 sekunden, von komplett aus bis zur bedienbarkeit.

    wesentlich länger, 3 minuten und mehr, dauert das hochfahren, wenn man die freisprecheinrichtung nutzen möchte, da alle kontakte immer wieder neu in das VIA 52 reingeladen werden müssen. in dieser zeit ist das navi nicht bedienbar.

    lg mario
  • frank9365frank9365 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Hallo Mario,
    danke für den Tipp. Hab das gerade mal beobachtet. Das Gerät lädt tatsächlich immer die aktuellen Kontakte und den Gesprächsverlauf vom Handy. Jetzt wo auch der Akku wieder geladen ist, läuft der Start auch etwas schneller. Jetzt weiß ich zumindest, was da bremst.

    Danke nochmal an alle. Gruß. Frank
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online6

Micha-CGN
Micha-CGN
+5 Gäste