TomTom GO Mobile 1.17.5 — TomTom Community

TomTom GO Mobile 1.17.5

JürgenJürgen Beiträge: 4,967 Community Manager
bearbeitet 30. Januar in TomTom-App für Android
Allen Nutzern der TomTom GO Mobile app wird jetzt die Version 1.17.5 angeboten.
  • Es wurden Verbesserungen der allgemeinen App-Leistung und -Stabilität vorgenommen.

Kommentare

  • AbileneAbilene Beiträge: 93 [Master Explorer]
    Jürgen
    • Es wurden Verbesserungen der allgemeinen App-Leistung und -Stabilität vorgenommen.

    Kann man das an irgendwelchen konkreten Merkmalen überprüfen und ggf. nach vollziehen ??
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,967 Community Manager
    Wenn "Help us learn" aktiviert ist, schickt die App uns eine Log-Datei, falls sie crasht. Zwei Ursachen solcher Crashes wurden in diesem Build behoben.
  • BlowflyBlowfly Beiträge: 180 [Prominent Wayfarer]
    Und was hat die Log-Datei mit der App-Performance zu tun ?
    Das ist genauso eine Antwort, wo man sich als zahlender Kunde nicht ernst genommen fühlt, wie schon im anderen Thread erläutert.
    Ausserdem steht im Google Play Store nach wie vor was von Verbesserungen. Unter Verbesserung versteht der Kunde neue Funktionalitäten, Optionen, verbessertes Routing usw.
    Die App hatte vor dieser Version kein Leistungsproblem und hat es jetzt auch nicht - schön.
    Allerdings wurden jede Menge Feldwege und offensichtlich auch Strassen gelöscht. Das sehe ich als Verschlimmbesserung an.
  • FrogmanFrogman Beiträge: 173 [Renowned Wayfarer]
    Passt für mein Gefühl zu der doch recht unterdurchschnittlichen Kundenorientierung und den schwachen Support, den Nutzer seit einiger Zeit erleben können.
  • MUPMUP Beiträge: 65 [Sovereign Trailblazer]
    Wenn "Help us learn" aktiviert ist ...
    In welchem Menü von TomTom Go kann dieses Feature aktiviert/deaktiviert werden?
  • BlowflyBlowfly Beiträge: 180 [Prominent Wayfarer]
    /System/Ihre Information

    das Menu ist allerdings in deutsch, und deswegen heißt es auch "Helfen Sie uns, besser zu werden" - lol

    Seit Jahren helfen wir hier mit Verbesserungsvorschlägen, nur mit der Umsetzung hapert es genauso lange schon. Von daher bleibt dieses "Feature" bei mir auch deaktiviert.

    Und wenn ich dann das hier lese sowie im Google Play Store "Bugfixes und Verbesserungen" - da macht es sich TomTom aber mächtig einfach.
  • MUPMUP Beiträge: 65 [Sovereign Trailblazer]
    OK, Danke.
    Bleibt deaktiviert, solange Unklarheiten bzgl des Inhaltes der Log-Datei iVm mglw gesendeten persönlichen Daten bestehen, welche keinerlei Relevanz zu der technischen Seite der TTGo-App begründen ...

    Und JA:
    Die Verbesserungsvorschläge aus diesem Forum sollten sich die TT-Entwickler in das Backlog schreiben, insofern die Agilität dort schon Einzug gehalten hat.
  • launcher20launcher20 Beiträge: 33 [Prominent Wayfarer]
    Mir wäre schon sehr geholfen, wenn die App mal in meinem 3 GB Arbeitsspeicher bliebe und sich nicht ständig veranschiedete. Soviel mal zur Stabilität. Ansonsten kan n ich ja nicht meckern, aber es nervt, wenn sie nicht im Hintergrund bleibt und immer wieder neu gestartet werden muß!
  • BlowflyBlowfly Beiträge: 180 [Prominent Wayfarer]
    Und wieder gibt es eine neue Version mit den üblichen "Bugfixes und Verbesserungen".
    TomTom ist aber offensichtlich weiterhin der Meinung, die Kunden nicht mit unnötigen Details belasten zu wollen und behält die Liste der Bugfixes und Verbesserungen lieber für sich.
  • launcher20launcher20 Beiträge: 33 [Prominent Wayfarer]
    Dem Forenbetreiber kann man ja den Vorwurf nicht machen, er gibt die Wünsche ja auch nur weiter. Aber verdammt nochmal, sitzt denn da keiner bei der Herstellerfirma, der TT selber nutzt und den manche Dinge einfach nur nerven?
  • bjmawebjmawe Beiträge: 134 [Revered Navigator]
    launcher20 schrieb:
    Dem Forenbetreiber kann man ja den Vorwurf nicht machen, er gibt die Wünsche ja auch nur weiter. Aber verdammt nochmal, sitzt denn da keiner bei der Herstellerfirma, der TT selber nutzt und den manche Dinge einfach nur nerven?

    Selbstverständlich ist der Forenbetreiber die Firma TomTom, also genau diejenige Firma, denen wir unser Dilemma und die permanenten Probleme zu verdanken haben!

    Seit Jahren werden sinnvolle Wünsche, berechtige Kritiken und auch adäquate sowie umsetzbare Lösungswege einfach überhört bzw. nicht gehört. Auch die Qualität der Hotline mit teils unsinnigen Textbausteinen, fehlerhafte Reparaturen im Rahmen der Garantie bzw. Gewährleistung, die man hier zu Hauf nachlesen kann, zeugen von einem desaströsen Zustand. Ein solches Kunden - Management führt zwangsläufig in eine Insolvenz; andere namhafte Firmen aus dem Bereich haben es ja schon vorgemacht.

    Langsam aber sicher weiß ich beim besten Willen nicht mehr, ob wir als Kunden überhaupt noch - irgendeine - Rolle in bzw. für dieses Unternehmen spielen.
    Augenscheinlich hat man an uns kein großes Interesse mehr ...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online37

Lochfrass
Lochfrass
rld2021
rld2021
traveler01
traveler01
Watoba
Watoba
+33 Gäste