Geschwindigkeit überwiegend falsch angezeigt

rodenovrodenov Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
Hallo !
wir haben uns ein Tomtom go 6200 wifi gekauft. Die Installation ist etwas umständlich, aber es ging. Auf der Strasse allerdings kam die böse Überraschung. Die Geschwindigkeitsangaben- und Warnungen waren beinahe überwiegend falsch. Zwischen München Nord und Mühldorf waren sie zu 75 % falsch, meißtens zu hoch. In einem Fall wurden 60km angezeigt wo tatsächlich nur 30km/h erlaubt waren. In Tunnels in Luxemburg wurde 130 angezeigt statt 90 und 70 km/h. Das ist ausreichnd , um seinen Schein zu verlieren. Wie ist so was möglich ?
Die als lebenslänglich garantierten Zusatzinformationen -Verkehrsführung z.B. Sind angeblich bereits abgelaufen.
Wir sind ziemlich schockiertbei dem Preis des Gerätes.

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,097 Superuser
    Hallo und wilkommen im Forum wo sich TT Nutzer gegenseitig helfen.

    Leider kommt es bei einigen Geräten vor das sie bei der Registrierung nicht mit Lebenslang Diensten registriert werden.
    Der Support kann das aber Manuell wieder richten.
    Kontakt:
    Deutschland: 069 663 08 012 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16:30 Uhr
    Deutschland: 069 6680 0915 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Österreich: 0810 102 557 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr

    Das mit den Geschwindigkeiten ist leider wohl so und wird sich warscheinlich auch so schnell nicht ändern. Meldungen im Mapshare reporter werden kaum noch angenommen.
    Aktuell sollte die Kartenversion 10.15 sein. Ist zu sehen unter Menü/Einstellungen/System/Infos
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    rodenov schrieb:
    Die als lebenslänglich garantierten Zusatzinformationen -Verkehrsführung z.B. Sind angeblich bereits abgelaufen.

    Moin,

    das GO 6200 hat lebenslange Updates inclusive, (Livetime). Einfach mal den TT-Support kontaktieren und die Sache klären:

    Deutschland: 069 6680 0915 Mo: 09.00 - 17.30 | Di - Fr: 9.00 - 16.30
    Österreich: 0810 102 557 Mo: 09.00 - 17.30 | Di - Fr: 9.00 - 16.30
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo: 09.00 - 17.30 | Di - Fr: 9.00 - 16.30

    Die falschen Geschwindigkeitsangaben sind bekannt und auch schon lange ein Thema hier im Forum.

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,870 Superuser
    Das Navi ist kein Tachoersatz und wer nur nach dem gepiepe des Navi fährt wird wohl oder übel in die eine oder andere Falle tappen!
    Radar Warnungen sind übrigens nicht erlaubt, also auch kein Anspruch auf Richtigkeit ! Vor allem ist das Gerät ein Hilfsmittel, alle Hilfsmitteln sollte man mit vorsichtig und bedacht nutzen ! :wink:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • rodenovrodenov Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Siggi

    vielen Dank für die Belehrung.
    Allerdings habe ich nicht von der Blitzwarnung gesprochen sondern von der Warnung bei unbeabsichtigter Überschreitung der Vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit. Für dieses Hilfsmittel habe ich einen Preis entrichtet. Somit scheint es mir logisch und angemessen, dieses auch zu nutzen, eben aus Gründen der Vorsicht.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,870 Superuser
    Hab genau mit so einer Antwort gerechnet!!!! Nicht das Gerät und das gepiepse zeigt an wie schnell man fahren darf, das machen die Schilder .
    Unbeabsichtigte Überschreitung löst noch nicht mal ein Lächeln bei der Sheriffs aus ganz im Gegenteil! Dafür werden sie hochmodern ausgerüstet um es zu Überwachen!! Und vor Gericht zählt werde das Wort Unbeabsichtigt noch das Wort Navi Warnung!!!
    Du hast ja recht, klar sind viele falsch, werden viele falsch gemeldet ( ich erinnere nur an das Diskussionsdrame hier mit Nacht 30km/h und Tags 50 km/h. Das ist schon sehr alt und nichts hat sich geändert, also werden auch die flaschen Neuen nicht so schnell geändert !
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,630 Superuser
    Wenn ich nach Tacho vom Auto fahre, wird meine Stossstange vom Nachfolger poliert. Oder es wird gefährlich überholt. (Innerorts)
    Wenn ich das gepiepse in Kauf nehme bin ich punkto zu schnell Fahren auf der sicheren Seite.
    Es gibt doch Anlagen am Strassenrand, wo nicht Blitzen. Aber die genaue Geschwindigkeit anzeigen. Diese Messungen sind mit der km Anzeige vom Navi zu 100% identisch.
    Und diese gepiepse Warnung ist auch in der Schweiz erlaubt.
    mfg. Bembo
  • rodenovrodenov Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hallo Lochfrass , Trend 43

    Dank für Eure bemerkenswerten Erfahrungen. Da ich nun bereits seit 18 Jahren mit Navis fahre und mich eigentlich immer darauf verlassen konnte, bin ich doch erstaunt. Ein TomTom habe ich zum ersten Mal. Ist denn irgendwas bekannt, ob diese Fehler behoben werden sollen ?

    Grüsse
    Rodenov
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Ich bezweifle das sich in naher Zukunft etwas daran ändern wird ...
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,870 Superuser
    Na ja Theo wenn du den ganzen Tag also 9-10 Stunden fährst und das von Montag bis Freitag nervt das gepiepse schon unheimlich . Vor allem weil verdammt viel falsch gepiet wird! Ich habe eine geeichten Tacho und die leuchtenden Geschwindigkeitschilder stimmen nicht, ist aber doch noch im Rahmen des Straffreien !
    Und genau die Anlagen am Strassenrand die nicht Blitzen läßt TT fröhlich als Blitzer mit viel gepiepse melden!:rofl:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,630 Superuser
    Nehme auch nicht an das es sich bessert.
    Das Problem wird schon diskutiert seit es das Forum gibt.
    Hatte vor einiger Zeit viele falsche Anzeigen gemeldet. Teils wurden sie nach bis 9 Monaten korrigiert.
    Oft kam dann wieder eine neue Karte und die Fehler waren wieder da. Habe es aufgegeben. Schade um die Zeit.

    mfg. Bembo
  • rodenovrodenov Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hallo Bembo
    ich fürchte, Du hast den sinn meiner Antwort erfasst ??
    Dank und Grüsse
    Dank für alle Antworte !
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,097 Superuser
    Hallo Rodenov

    Warscheinlich werden die Fehler nicht behoben.
    Es gab damals eine sehr gute Idee von Tomtom, das man änderungen oder Kartenkorrekturen als Nutzer melden kann.
    Diese möglichkeit hat man immer noch.
    https://www.tomtom.com/mapshare/tools/
    Dort kann man sich mit seinem Tomtom Konto anmelden und allerlei änderungen melden.

    Leider funktioniert die Seite manchmal nicht oder gerade in bezug auf Geschwindigkeitsänderungen werden die Meldungen einfach nicht bearbeitet.
    Selbst wenn es angenommen wird, kann es bis zu 9 Monaten dauern bis es sich in den Karten wiederspiegelt.

    Bei den vorherigen Geräten war es so das die Änderungen zumindest auf dem eigenen Gerät ausgeführt wurden, das war wohl zu sehr im interesse des Kunden und wurde leider wegrationalisiert.
    Das mit den Korrekten geschwindigkeiten kannst du also leider vergessen.
    Hoffe aber das der Support dir deine Dienste auf "Lebenslang" richtig einstellen kann.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,223 Superuser
    Am besten gepiepse ausschalten und auf Straßenschilder achten...:-)

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,870 Superuser
    Dagobert schrieb:
    Am besten gepiepse ausschalten und auf Straßenschilder achten...:-)
    Meine Rede !!!:wink:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • vowevowe Beiträge: 58 [Renowned Wayfarer]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Hab genau mit so einer Antwort gerechnet!!!! Nicht das Gerät und das gepiepse zeigt an wie schnell man fahren darf, das machen die Schilder .
    Unbeabsichtigte Überschreitung löst noch nicht mal ein Lächeln bei der Sheriffs aus ganz im Gegenteil! Dafür werden sie hochmodern ausgerüstet um es zu Überwachen!! Und vor Gericht zählt werde das Wort Unbeabsichtigt noch das Wort Navi Warnung!!!
    Du hast ja recht, klar sind viele falsch, werden viele falsch gemeldet ( ich erinnere nur an das Diskussionsdrame hier mit Nacht 30km/h und Tags 50 km/h. Das ist schon sehr alt und nichts hat sich geändert, also werden auch die flaschen Neuen nicht so schnell geändert !
    Deinem ersten Satz kann ich nur voll zustimmen. Mit einer sinnvollen Antwort deinerseits habe ich dagegen wiederum nicht gerechnet.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,870 Superuser
    vowe schrieb:
    Deinem ersten Satz kann ich nur voll zustimmen. Mit einer sinnvollen Antwort deinerseits habe ich dagegen wiederum nicht gerechnet.
    Ist doch schön wenn das Forum neue Aufpasser bekommen hat, die werden ja so dringend benötigt !:rofl:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • vowevowe Beiträge: 58 [Renowned Wayfarer]
    s-i-g-g-i schrieb:
    vowe schrieb:
    Deinem ersten Satz kann ich nur voll zustimmen. Mit einer sinnvollen Antwort deinerseits habe ich dagegen wiederum nicht gerechnet.
    Ist doch schön wenn das Forum neue Aufpasser bekommen hat, die werden ja so dringend benötigt !:rofl:
    Dein Kommentar spricht für sich, leider aber nicht für dich.

    Ich bin lediglich auf der Suche nach sinnvollen Antworten. Bei dir bin ich noch nie fündig geworden und werde es wohl auch nie werden.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,870 Superuser
    Leider ist keine deiner Antworten hier in dem Thread sinnvoll und haben schon gar nichts mit dem Thread zu tun. Warum du mich so blöd anmachst weiß ich nicht, ist mir auch egal aber übertreiben würde ich es an deiner Stelle nicht!
    Und nun such weiter nach sinnvollen Antworten, hast ja wohl nichts besseres zu tun !
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online33

Dagobert
Dagobert
HAN01
HAN01
+31 Gäste