Radarkamara Updates - Seite 7 — TomTom Community

Radarkamara Updates

145791016

Kommentare

  • JustynaJustyna Beiträge: 3,298 TomTom Moderator
    Hallo zusammen,

    Ich habe alle Euren Seriennummer weitergeleitet.
    Ich bedanke mich für Eure Rückmeldungen.

    @Lochfrass: Danke für die Tests und Deine ausführliche Beschreibung.

    Gruß,

    Justyna
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0 [Renowned Wayfarer]
    Hier das gleiche
    Es wurde zwar ein Update installiert, aber angezeigt wird nichts oder gewarnt
  • Marder1986Marder1986 Beiträge: 28 [Outstanding Explorer]
    @Justyna
    Also tour gestern.
    Ferntal A3 km 48.0
    Der Blitzer war auch wieder nicht da.
    Das Verhalten hat sich leider nicht verändert. Kurzzeitig scheinen sie da zu sein und dann zu verschwinden. Und wenn mal einer vorhanden ist. Wird nicht mehr gewarnt.
    WICHTIG:
    Mir ist nochwas aufgefallen. Unser Firmen Tom Tom zeigt Blitzer zwar noch an aber auch hier kommen keine Aktiven Warnungen mehr. Und bei diesem Gerät wurde nichts upgedatet!

    Mfg Daniel.
  • 9er9er Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Bei mir, 6200er nach wie vor keine Besserung. Update kam, Besserung negativ
  • XalandoXalando Beiträge: 5 [Master Traveler]
    @versus01091976
    @9er
    @Marder1986
    Ich hatte auch dieses Problem und es schein behoben zu sein.
    Habe gestern das Radarkamera update gemacht (09.10.18) und dann das Navi (Go5100) resetet.
    Dieser Tip kam von @Lochfrass
    Lochfrass schrieb:
    Als erstes solltest du es mit einem Reset versuchen.
    Reset = Bei eingeschaltetem Gerät die Einschalttaste gedrückt halten bis das Navi mit dem Trommelgeräusch neu startet.
  • RelativRelativ Beiträge: 31 [Master Explorer]
    Mein ganz persönlicher Eindruck ist, dass die ganze Problematik erst nach dem letzten Kartenupdate entstanden ist. Jedenfalls ging es unmittelbar danach mit dem ungewöhnlichen Ladekreis los. Ich habe daher die stille Hoffnung, dass es wenigstens mit dem nächsten Kartenupdate behoben ist.
  • BeefeaterBeefeater Beiträge: 28 [Outstanding Explorer]
    Relativ schrieb:
    Mein ganz persönlicher Eindruck ist, dass die ganze Problematik erst nach dem letzten Kartenupdate entstanden ist.

    Den Eindruck habe ich allerdings auch. Möglicherweise gibt es ja einen Zusammenhang zwischen dem letzten Kartenupdate und den Problemen mit den Radarkameras.
  • RelativRelativ Beiträge: 31 [Master Explorer]
    ....und das Donnerstag-Update kam bei mir heute auch nicht. Weder Mapshare noch Kameras. Letztes war am 9.10.
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 624 [Supreme Pioneer]
    Relativ schrieb:
    ....und das Donnerstag-Update kam bei mir heute auch nicht. Weder Mapshare noch Kameras. Letztes war am 9.10.
    Das kann aber heute noch etwas später kommen. Bei mir kam es eben auch noch nicht.
    TomTom GO 6200, TomTom GO App
  • RelativRelativ Beiträge: 31 [Master Explorer]
    Tommy1511 schreib:
    Das kann aber heute noch etwas später kommen. Bei mir kam es eben auch noch nicht.

    Ok, dann einfach mal abwarten. Danke!
  • Marder1986Marder1986 Beiträge: 28 [Outstanding Explorer]
    Xalando schrieb:
    @versus01091976
    @9er
    @Marder1986
    Ich hatte auch dieses Problem und es schein behoben zu sein.
    Habe gestern das Radarkamera update gemacht (09.10.18) und dann das Navi (Go5100) resetet.
    Dieser Tip kam von @Lochfrass
    Lochfrass schrieb:
    Als erstes solltest du es mit einem Reset versuchen.
    Reset = Bei eingeschaltetem Gerät die Einschalttaste gedrückt halten bis das Navi mit dem Trommelgeräusch neu startet.

    Ich hab mein Gerät nochmal komplett zurückgesetzt. Ich werde morgen früh berichten. Diese macht kommt ja der längste Tunnel xD
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 506 [Revered Pioneer]
    Also mein Go 520 tut wieder was er soll.:relaxed:
    • Updates wurden angeboten und installiert
    • Kameras werden angezeigt
    • Warnung erfolgt
    Ich bin vorhin extra noch eine "Kontrollrunde" gefahren* an einigen festen Blitzern vorbei. 100 % Erkennung!
    Da will ich doch hoffen, daß es so bleibt.

    * Bevor die Umwelt-Blockwarte aufheulen: Ich mußte sowieso noch ein paar km fahren.
    Go 520 WiFi, Go 930 T
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 110 [Renowned Wayfarer]
    Bin bin gerade mit dem LKW im Ruhrgebiet unterwegs und habe schon einige Ampelblitzer entdeckt, die mein Navi nicht angezeigt haben. Das Update habe ich zwar noch nicht gemacht, aber das kann ja wohl nicht daran liegen.
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 110 [Renowned Wayfarer]
    Noch immer die Probleme, Update fängt bei 75% an geht bis 100% fängt dann wieder bei 0% an geht bis 97% und zeigt mir dann, dass mein Navi auf dem neusten Stand ist und die Blitzer werden immer noch nicht komplett angezeigt. Vielleicht liegt es auch an dem letzten Firmware Update. Naja mal abwarten...........
  • KaisehrKaisehr Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Auch bei meinem Go 520 sind beide Updates vom Dienstag und Donnerstag erfolgreich installiert, aber Warnungen vor Festen Blitzern immernoch Fehlanzeige... ?

    Nachtrag: Mobile Blitzer werden rechts angezeigt, aber es kommt keine Warnung und wird auch nicht gefragt ob er noch aktuell ist
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 624 [Supreme Pioneer]
    Also es scheint so, als wäre da grundsätzlich etwas schief gelaufen. Vielleicht hilft da tatsächlich eine fehlerbereinigte neue Firmware.
    TomTom GO 6200, TomTom GO App
  • KaisehrKaisehr Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Und ich kann auch bestätigen das die Blitzer sofort verschwinden wenn Life Traffic aktiviert wird, umgekehrt tauchen sie auch sofort wieder auf wenn Life Traffic wieder aus ist
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 506 [Revered Pioneer]
    AstorGrand schrieb:
    Noch immer die Probleme, Update fängt bei 75% an geht bis 100% fängt dann wieder bei 0% an geht bis 97% und zeigt mir dann, dass mein Navi auf dem neusten Stand ist und die Blitzer werden immer noch nicht komplett angezeigt. Vielleicht liegt es auch an dem letzten Firmware Update. Naja mal abwarten...........

    Also wird das Update angeboten.
    Versuche doch mal dieses: Nimm ein Land vor der Installation raus, Malta z.B.
    Dann installieree die 5,xx MB und schau was passiert.
    Zumindest muß doch danach immer noch ein Update bereitstehen, Malta eben. Darauf kann man ja in Mitteleuropa auch mal 3 Tage verzichten.:wink:
    Go 520 WiFi, Go 930 T
  • Marder1986Marder1986 Beiträge: 28 [Outstanding Explorer]
    Also bei meinem go Prof. 6250 auch alles wie vorher trotz trommelreset und zurück setzen.
    Mal ja mal nein.
    Habe dieses symptom allerdings heute auch beobachtet. Empfang weg blitzer da. Empfang wieder da blitzer verschwunden. War nur zufall allerdings konnte ich es auch beobachten.
    Heute auch wieder keine Warnungen keine Starren Kästen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,331 Superuser
    Gestern Nachmittag habe ich vom Heimatort eine Route nach Osnabrück geplant.
    Bei meinem Gerät wurde die Kameras bei der Routenplanung nicht angezeigt.
    Ich setzte das Gerät in den Ruhemodus um es Abends vor der Fahrt zu wecken und zu schauen ob die Kamera zumindest bei Annäherung angezeigt werden.
    Bei dem Gerät meiner Frau plante ich die gleiche Route. Dort wurden aber die Kameras in der Routenleiste angezeigt wenn man sie runterscrollt und in der Kartenansicht wenn man reinzoomt.

    Bei meinem Gerät kam leider keine warnung vor den beiden festen Kameras obwohl einen Tag zuvor zuverlässig vor genau diesen Kameras auf beiden Geräten gewarnt wurde.

    Es macht für mich so den Eindruck als wenn die Grunddatei die beim Update auf das Gerät kommt nicht richtig ausgelesen wird.
    Mal schauen wie es sich weiter verhält.
    Das Donnerstagsupdate ist bei mir nicht angekommen.
    Ich werde Samstag abend nochmals die Strecke richtung Minden befahren, mal sehen ob die Kameras aus meinem Vorherigen Post angezeigt werden.

    Ich habe es aus Zeit- und lust -gründen nicht im Englischen Forum verfolgt ob dort auch noch von schwierigkeiten berichtet wird. Vielleicht hat da ja jemand einen anderen stand.
  • Kampi78Kampi78 Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    Ich habe das Problem auch seit 3 Wochen. Wenn ich meine Tour starte wird ein Fester Blitzer in 11 km in der Routenleiste angezeigt. Wenn ich mich der Blitzer nähre bekomme ich keine Akustische Warnung. Anschließend wird mir auf der Route keine Blitzer mehr angezeigt. Ich bekomme regelmäßig Updates die ich auch Instaliere aber es ändert sich nichts. Mir ist auch aufgefallen wenn ich mich einen Stau nähre wird der mir in der Routenleiste angezeigt bekomme aber auch kein Akustisches Signal.

    MfG: Stephan
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 624 [Supreme Pioneer]
    Also bei Staus bin ich noch nie akustisch gewarnt worden. Das scheint normal zu sein.
    TomTom GO 6200, TomTom GO App
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,331 Superuser
    Tommy1511 schrieb:
    Also bei Staus bin ich noch nie akustisch gewarnt worden. Das scheint normal zu sein.
    Kann ich so bestätigen. Und die Meldung "Stauende vor ihnen" kommt meist schon viele Km in Vorraus im zusammenhang wenn sich die Ankunftszeit durch Traffic ändert.

    Nebenbei um beim Thema zu bleiben:
    Ich habe mal im Englischen Forum gestöbert.
    Dort ist auch noch nicht alles im reinen. Wir sind also nicht alleine:joy:
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,331 Superuser
    Sorry für den Langen Text Ich hoffe aber das es TT hilft den Fehler einzugränzen.

    Neue Beobachtungen:
    Beide Geräte Zuhause gestartet und gewartet bis sie sich vollständig aufgebaut haben inklusive Ortung. Beide Geräte waren mit WLAN verbunden.
    Dann habe ich bei beiden Geräten eine Route von Zuhause nach Minden geplant.
    Es wurden keine Kameras angezeigt.
    Route von Zuhause nach Osnabrück geplant --> keine Kameras wurden angezeigt, obwohl die in Osnabrück ja schon mal angezeigt wurden ein paar Tage vorher.
    Auch nach kompletten herunterfahren und neuem Einschalten habe ich dieses Verhalten beobachtet.
    Dann beide Geräte wieder komplett Heruntergefahren. Anschließend nahm ich mein Gerät, ging außer Reichweite des Wlan und schaltete das Navi ein, plante eine Route nach Minden.
    Traffic war zu diesem Zeitpunkt noch nicht bereit (durchkreuzte Autos). Anfänglich wurde keine Kamera angezeigt. Als Traffic aktiv war, wurde mir auch die Kamera angezeigt. Nun plante ich eine Route nach Osnabrück. Auch diese 2 Kameras wurden nun angezeigt.
    Navi heruntergefahren, rein in die Wohnung und Navi neu gestartet. Gewartet bis sich das Navi komplett aufgebaut hat (traffic ist über Wlan ja schneller verfügbar) wieder beide Routen geplant und leider keine Kamera anzeige.

    Dieses Experiment wiederholte ich mit dem Navi meiner Frau mit genau dem selben Ergebnis.

    Weiterer Test:
    Das Navi Meiner Frau Zuhause gestartet und Route nach Minden geplant als es vollständig aufgebaut war. ---> Kamera wurde nicht angezeigt.
    Mein Navi an einer Tankstelle gestartet und nach dem Tankvorgang Route nach Minden geplant. Ich war enttäuscht das diesmal keine Kamera angezeigt wurde und wunderte mich.
    Also Gerät neu gestartet und Route sofort geplant als Traffic nicht bereit war
    ---> 2 Kameras auf dem Weg wurden wieder angezeigt.


    Rücktour:
    Bide Geräte waren zuvor komplett Heruntergefahren
    Das Navi meiner Frau eingeschaltet. Nach ca 30Min habe ich die Rückroute geplant
    -–-> kein Kameraanzeige.
    Mein Gerät eingeschaltet und Rückroute geplant als Traffic nicht aktiv war. Nachdem Traffic aktiv war wurde die Kamera auf dem Rückweg angezeigt. Durch einen kleinen umweg an einem zweiten Blitzer vorbei wollte ich mal testen ob der erkannt wird bei neuberechnung. Dies klappte zuverlässig.

    Fazit: Scheinbar ist es so, das wenn Traffic vollständig geladen ist z.B seit 5 Minuten durch Wlan oder Gprs, das das auslesen der Grunddatenbank im Gerät unterbunden wird. Sonst hätte es ja auf der Rücktour funktioniert.

    Währe schön wenn jemand anders mal meine Beobachtungen überprüfen könnte.
    Im Idealfall mit und ohne Wlan.

    Gruß Ich
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 624 [Supreme Pioneer]
    Also ich komme eben von einer Fahrt Stuttgart-Mannheim und zurück. Und was soll ich sagen? Alle Radarcams wurden zuverlässig angezeigt und mit akustischer Warnung versehen - bis auf eine Kamera, welche erst ca. 1 km davor angezeigt wurde. Aber so einen langen Bremsweg habe ich ja Gottseidank nicht ??.
    Was mir aber nebenbei wieder aufgefallen ist: in Zuffenhausen (ca. 800 m vor Porsche bis 500 m danach) fehlt plötzlich die blaue Route. Ansagen kommen trotzdem richtig. Das ist jetzt schon das zweite Mal, als ich diese Strecke gefahren bin.
    TomTom GO 6200, TomTom GO App
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online38

AchimMertens
AchimMertens
AitchC
AitchC
Bikerfan
Bikerfan
danielforniestomtom
danielforniestomtom
T0RL0C
T0RL0C
tf3000
tf3000
+32 Gäste