Straßensperrung melden — TomTom Community

Straßensperrung melden

boerejongeboerejonge Beiträge: 6 [Master Explorer]
Hallo,
ich wollte hier mal eine aktive Straßensperrung melden:

42275 Wuppertal, Sedanstraße, Temporäre Sperrung wegen Bauarbeiten.

Die Sedanstraße ist seit dem 11.06 zur Reparaturarbeiten von Unwetterschäden gesperrt. Anlieger können weiterhin an ihre Wohnungen.
«1

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,587 Superuser
    Hallo.
    Am besten kannst du das hier machen.
    https://www.tomtom.com/mapshare/tools/
    Das ist das offizielle Tool von TomTom
  • boerejongeboerejonge Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Habe ich ja schon gemacht und die Meldung ist bereits als "angenommen" markiert, allerdings ist die Straßensperre trotzdem noch nicht in MyDrive bzw. TomTom Traffic aktiv. Ich hatte gehofft, dass hier vielleicht Moderatoren diese Meldung schneller bearbeiten können.
  • flinkiflinki Beiträge: 15 [Apprentice Traveler]
    Warum funktioniert das Melden von Sperrungen, bzw. deren Anzeige in der Karte eigentlich nicht? Es sollte doch so sein das Meldungen dieser Art relativ schnell in der Karte angezeigt werden, sonst hat das doch gar keinen Sinn.
    Ich habe mitte August zunächst über "Map Share Reporter" eine Vollsperrung wegen Kanalbauarbeiten gemeldet, bisher nichts auf der Karte zu sehen. Anfang September habe ich dann nochmal direkt über das Navi über die Funktion "Kartenänderung melden" die Sperrung nochmals gemeldet. Danach erschien für ca. einen Tag eine Sperrmeldung in der Karte, leider an der falschen Stelle:thinking: und auch nur für einen Tag.
    Ich finde das wenn schon so eine "Meldefunktion" angeboten wird sollte diese auch zeitnah funktionieren so das man sich darauf verlassen kann, sonst macht das Ganze doch keinen Sinn.

    Gruß, flinki
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,270 [Revered Pioneer]
    Das muss in irgend einer Form überprüft werden. Sonst können Sperrungen gemeldet werden wo gar keine sind . Es soll solche Spaßvögel geben .
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Temporäre Sperrungen (Traffic) werden automatisch überprüft(Verkehrsfluss) und oft schon nach ein paar Stunden übernommen.
  • flinkiflinki Beiträge: 15 [Apprentice Traveler]
    Voyager1954 schrieb:
    Das muss in irgend einer Form überprüft werden. Sonst können Sperrungen gemeldet werden wo gar keine sind . Es soll solche Spaßvögel geben .
    Das mag sein, aber mehrere Wochen darf das dann trotzdem nicht dauern. Außerdem werden solche Sperrungen wie in meinem Fall auch über Seiten von Rundfunksendern gemeldet und auf einer Übersichtskarte dargestellt. Ein Anruf bei der örtlichen Zeitung würde auch helfen. Nach spätestens zwei Tagen könnte das überprüft sein, wenn man denn wollte.

    Gruß, flinki
  • ECquadratECquadrat Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Mir ist auch schon aufgefallen, dass manche Meldungen sehr lange bis zur Umsetzung dauern. Diese manuellen Hinweise sind natürlich auch sehr zeitintensiv in der Bearbeitung, das ist mir schon klar.

    Deshalb Frage an die Moderatoren:
    Mich würde interessieren warum es nicht möglich ist die Baustelleninfos der Länder/Kommunen automatisch zu übernehmen. Unter z.B. http://www.baustellen-bw.de/ werden alle Baustellen von BW gelistet. In Unterseiten gibts auch die Landkreise. Gibt's da nicht eine Schnittstelle um die Daten automatisiert abzurufen? (OK OK - ich weiß, die Seite wird von der öffentlichen Hand betrieben, deshalb sind standardisierte Dateninterfaces da vermutlich Mangelware. Das Thema "Open Data" und elektronische Bürgerkommunikation wird ja erst seit ein paar Jahren propagiert. Da kann es bis zur Umsetzung von sowas schon noch ein Jahrzehnt dauern... ;-) )
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    ECquadrat schrieb:
    Unter z.B. http://www.baustellen-bw.de/ werden alle Baustellen von BW gelistet. In Unterseiten gibts auch die Landkreise. Gibt's da nicht eine Schnittstelle um die Daten automatisiert abzurufen?
    … oder so.

    a75356b3-5d41-4488-b361-9222aaa26038.jpg
  • ECquadratECquadrat Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Guter Tipp! :-)

    Ändert allerdings nichts am Problem, dass die TomTom Moderatoren trotzdem alles manuell sichten und freigeben müssen. Wenn ich sehe wie viele Baustellen und Baustellchen in meinem Umkreis existieren, dann ist das hochgerechnet auf D oder die EU eine Herkulesaufgabe...
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Baustellensperrungen werden in der Regel vom "System" automatisch erkannt und ansonsten nach einer Meldung überprüft:
    EthoZ schrieb:
    Temporäre Sperrungen (Traffic) werden automatisch überprüft(Verkehrsfluss) und oft schon nach ein paar Stunden übernommen.
    Weltweit müsste TomTom vermutlich 19837 Schnittstellen zu Behörden unterhalten, wenn das nach Deiner Vorstellung funktionieren soll.
    http://www.baustellen-bw.de/ enthält z.B. keinerlei Sperrungen in Stadtkreisen. Jede dieser Städte müsste einzeln angezapft werden. Es ist gelegentlich sogar umgekehrt, Städte übernehmen Daten von TomTom.

    5c674307-b419-4001-9ad0-ef6c9b017a31.jpg
  • ECquadratECquadrat Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Weltweit müsste TomTom vermutlich 19837 Schnittstellen zu Behörden unterhalten, wenn das nach Deiner Vorstellung funktionieren soll.

    Da hast du wohl recht. :thinking:

    Allerdings bin ich hauptsächlich in D unterwegs, deshalb hoffe ich mal (langfristig?) auf einen Open-Data Ansatz der öffentlichen Hand, der dann auch mal funktioniert, alle Baustelleninfos der Republik bündelt und abrufbar macht.

    Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und vielleicht werde ich ja auch über 100 Jahre alt damit ich das noch erleben darf... ;-)
  • flinkiflinki Beiträge: 15 [Apprentice Traveler]
    ECquadrat schrieb:
    ...Ändert allerdings nichts am Problem, dass die TomTom Moderatoren trotzdem alles manuell sichten und freigeben müssen.
    Du meinst das zu jeder gemeldeten Sperrung (z.B. Baustelle) erst jemand von TT hinfährt und sich das ansieht?:thinking:

    Gruß, flinki
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,587 Superuser
    @flinki:
    Da muss nicht jemand hinfahren. Da TomTom ja den Verkehrsfluss beobachtet sei es durch ihre eigenen Geräte und Apps oder auch Webfleet mit LKW kann man auch bei Stark abweichender Verkehrsänderung von einer Sperrung ausgehen.
    Als Beispiel: wenn auf einer Straße durchschnittlich 150 Fahrzeuge von TT festgestellt werden, und auf einmal nur noch 3 Fahrzeuge, dann kann man von einer Sperrung ausgehen
  • flinkiflinki Beiträge: 15 [Apprentice Traveler]
    Lochfrass schrieb:
    ...Als Beispiel: wenn auf einer Straße durchschnittlich 150 Fahrzeuge von TT festgestellt werden, und auf einmal nur noch 3 Fahrzeuge, dann kann man von einer Sperrung ausgehen
    Dann muß das aber auch zeitnah auf die Navis übertragen werden, nur leider passiert das nicht.

    Gruß, flinki
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Mit dem Verkehrsfluss ist es so eine Sache. Wie dieses seit Wochen gesperrte Straßenstück grün sein kann (und die freie Südseite nur gelb), ist mir schleierhaft. TomTom halt.

    dc062da8-cae1-4c31-9451-6c3d51033e77.jpg
    402cfe63-39f1-4f25-9479-0bc9b5319452.jpg
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,587 Superuser
    Ursache: Straßenbahn fährt mit Navi oder Webfleet:joy::rofl:
    Nee iss natürlich Quatsch
    Ich habe das Gefühl das wieder mächtige Felsen im Getriebe von TT sind:disappointed_relieved:
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 525 [Revered Pioneer]
    Lochfrass schrieb:
    Ursache: Straßenbahn fährt mit Navi oder Webfleet:joy::rofl:

    Nee iss natürlich Quatsch
    Ich habe das Gefühl das wieder mächtige Felsen im Getriebe von TT sind:disappointed_relieved:
    Und in der Tram hocken lauter Leute mit laufender TT-App und Vodafone-Verträgen.
    Oder bei TT hakelts wieder mächtig.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Lochfrass schrieb:
    Ich habe das Gefühl das wieder mächtige Felsen im Getriebe von TT sind:disappointed_relieved:
    U. N. Wichtig schrieb:
    Oder bei TT hakelts wieder mächtig.
    Wahrscheinlich neue Praktikanten ...
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Meine Feststellung:
    TomTom hat die Meldemöglichkeit für niederrangige Straßen deaktiviert. An mindestens 10 Stellen im Stadtgebiet getestet:
    "Weiße" Straßen können nicht als gesperrt gemeldet werden, farbige aber sehr wohl.

    358b661e-b193-4e33-8188-dda5b96593c9.jpg
    Wahrscheinlich müssen die Praktikanten geschont werden. Alle getesteten Stellen sind übrigens tatsächlich gesperrt aber TomTom kennt sie nicht oder ignoriert sie.

    P.S.: Auch in der Pampa können weiße Straßen nicht gesperrt werden.
  • raddiraddi Beiträge: 97 [Renowned Trailblazer]
    Meine Feststellung:
    TomTom hat die Meldemöglichkeit für niederrangige Straßen deaktiviert.

    ...scheint sich zu bestätigen. Wenn das dauerhaft bleibt - eine weitere Stufe in TTs Niedergang. :frowning:
    Nach wie vor: mit dem Wegfall der Möglichkeit, derartige Änderungen wenigstens auf dem eigenen Navi bis nächsten Kartenwechsel zu vermerken, begann der Anfang vom Ende einer eigentlich intelligenten Idee...


    raddi
  • willi14willi14 Beiträge: 1 [New Traveler]
    Könnt ihr Moderatoren nicht mit den TT Bearbeitern in Kontakt treten,was macht das für einen Sinn wenn Straßensperren eine Ewigkeit dauern bis sie übernommen werden in Österreich zb. habe ich Meldungen von 06.2018 die noch nicht bearbeitet wurden?
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    EthoZ schrieb:
    Meine Feststellung:
    TomTom hat die Meldemöglichkeit für niederrangige Straßen deaktiviert. An mindestens 10 Stellen im Stadtgebiet getestet:"Weiße" Straßen können nicht als gesperrt gemeldet werden, farbige aber sehr wohl.
    Nicht mal das kriegen sie hin:

    79d4bc12-0dcb-4bb1-ab45-c4fa81daff6f.jpg
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    VikramK wrote: Hello all,
    I got an update from the team, that a fix is in testing phase now, so I am hoping it gets deployed to production soon.
    RegardsVikram :)
    Wir auch.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    EthoZ schrieb:
    Wir auch.
    Aber vergeblich, im Gegenteil:

    Es wird immer schlimmer.

    cb51b385-e124-4c92-ada5-6ac4744cefcb.jpg
    41693735-f3fb-4ab8-b0e2-c8385c5c0ad6.jpg
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online34

bonsipogi
bonsipogi
Janatune
Janatune
Jim07
Jim07
JoeBirt
JoeBirt
Jürgen
Jürgen
s-i-g-g-i
s-i-g-g-i
Sergio AG
Sergio AG
traveler01
traveler01
Vivian1943
Vivian1943
+25 Gäste