Eingestellter Support für TomTom One - letzte erwerbare Kartenversion? — TomTom Community

Eingestellter Support für TomTom One - letzte erwerbare Kartenversion?

SmajSmaj Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
bearbeitet Januar 2019 in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
Ich verwende seit 2008 das One 3rd Edition und hatte Software und Kartenmaterial seither nie aktualisiert. Man durchaus mit altem Kartenmaterial klarkommen, wenn man selten auf das Navi angewiesen ist. Heute wollte ich erstmals neue Karten installieren. Die aktuellste Softwareversion konnte ich auf das Gerät installieren, neue Karten werden mit dem Hinweis auf "Einstellung des Supports" in TomTom Home aber nicht mehr angeboten. Da das Software-Update noch zur Verfügung stand, wäre nur logisch, wenn TOMTOM auch die letzte verfügbare Kartenaktualiserung den One-Nutzern noch käuflich auf anderem Wege zur Verfügung stellen würde. Besteht diese Möglichkeit? Da der Support offenbar erst im Januar 2018 eingestellt wurde, wäre es äußerst ärgerlich, wenn TOMTOM diese Möglichkeit nicht anbietet. Am Kauf eines neuen TOMTOM-Geräts bin ich nicht interessiert.

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,361 [Revered Voyager]
    Des wird nix ,der Support für das Gerät ist eingestellt ,daher gibt es keine Karten mehr . Das Gerät Ist EOL .
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Trailblazer]
    Smaj schrieb:
    Da der Support offenbar erst im Januar 2018 eingestellt wurde, wäre es äußerst ärgerlich, wenn TOMTOM diese Möglichkeit nicht anbietet.
    Nein, am 15. November 2016.
  • SmajSmaj Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Mit Karten vom November 2016 würde ich wieder die nächsten 5 Jahre klarkommen. Immerhin bin ich bis vor kurzem mit 10 Jahre alten Karten auch gut klargekommen. Schon allein aus Umweltaspekten ist es bedauerlich, dass man nun offenbar zum Ensorgen dieses hervorragenden Geräts gezwungen ist. Die neuen TomToms haben nichts, was ich bislang vermisst hätte und sie sind meines Erachtens qualitativ schlechter als die alten. Ich werde somit zur Konkurrenz wechseln...
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Smaj schrieb:
    ich werde somit zur Konkurrenz wechseln...
    ... und da gibt es dann Navi's mit 10 Jahre alten Karten? Alle Achtung! ... ;-)
  • BemboBembo Beiträge: 14,339
    Superuser
    Smaj schrieb:
    Mit Karten vom November 2016 würde ich wieder die nächsten 5 Jahre klarkommen. Immerhin bin ich bis vor kurzem mit 10 Jahre alten Karten auch gut klargekommen. Schon allein aus Umweltaspekten ist es bedauerlich, dass man nun offenbar zum Ensorgen dieses hervorragenden Geräts gezwungen ist. Die neuen TomToms haben nichts, was ich bislang vermisst hätte und sie sind meines Erachtens qualitativ schlechter als die alten. Ich werde somit zur Konkurrenz wechseln...

    Also wenn du mit 10 Jahren alten Karten klar kommst, dann Hut ab.
    Ja, es stimmt ältere Navis von TT konnten teilweise mehr als die neuen.
    Aber wenn du zur Konkurrenz wechseln möchtest ist das deine Sache.
    Reisende soll man ja nicht aufhalten.

    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0